Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Gut, mit der Erklärung gebe ich mich voll und ganz zufrieden
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Cook2211
        Ich verstehe dennoch nicht, dass du DX12 und die Konsolen APIs gutheißt (DX gibt es ja auch nur für Windows Systeme) und du dann Apple kritisierst, weil sie für ihre Systeme OSX und iOS ebenfalls eine API bringen, die im übrigen vor DX12 und Vulkan auf den Markt kam
        Ich heiße auch nicht zwangsläufig DX gut.
        DX12 ist aber zentraler, als frühere DX-Versionen.
        Es gab ein spezielles Subset für mobile, dass klassische DX für PC und eine angepasste Schnittstelle für die Xbox.
        DX12 ist eine Entwicklung die das ganze simpler gestaltet und vereinfacht im Gegensatz zu früher.
        Apples begehren Metal zu etablieren ist demgegenüber das Gegenteil.

        Es vereinfacht die Schnittstellen Situation nicht, es erweitert sie wieder.

        Ich habe auch per se nichts gegen Metal einzuwenden, wenn Apple in ihren Systemen auch Vulkan einpflegt oder am Besten damit ersetzt.
        Wenn sich Apple früher genötigt sah FrankensteinGL endlich zu ersetzen mit einer eigenen API, dann war das in Ordnung aus meiner Perspektive.
        Aber daran festzuhalten und künstlich andere APIs auszuschließen, finde ich nicht in Ordnung.

        Super fand ich Mantle. Das kam, hat Druck ausgeübt, Dynamik geschaffen und dann ist es gestorben, weil es im Grunde dank DX12 und der Vulkan Initiative niemand braucht.
        Metal war praktisch parallel ebenso ein Druckmittel im mobile-space.
        Aber ebenso wie bei Mantle, habe ich nicht das Gefühl, dass Metal jetzt jemand braucht.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Stebs
        Das mag für die meisten großen Engine-Entwickler gelten (aber auch da wird es wohl immer eine Nutzen-Kosten Rechnung geben, aber z.B. kleine Portierungsbuden wie Aspyr oder Feral (rsp. deren Auftraggeber) sehen das wohl anders.


        Neben großen Engines wie Cryengine, Unity, Frostbite und Unreal haben auch die von dir genannten die Unterstützung von Metal angekündigt.

        Apple Announces Metal for OS X El Capitan - Mac Rumors
      • Von Stebs Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Cook2211
        ...Da macht eine neue Apple API den Braten nun wirklich nicht fett. Und dass Apple zum Beispiel mit Adobe als Nummer 1 bei Multimedia Anwendungen und EPIC als Entwickler der wohl am meisten verwendeten Grafik Engine mit an Bord hat, zeigt ganz einfach, dass die Problematik über die du sprichst nicht existent ist. Die Entwickler nehmen Metal ohne zu murren an.
        Das mag für die meisten großen Engine-Entwickler gelten (aber auch da wird es wohl immer eine Nutzen-Kosten Rechnung geben, aber z.B. kleine Portierungsbuden wie Aspyr oder Feral (rsp. deren Auftraggeber) sehen das wohl anders.

        Updates zu Vulkan sind raus:

        Google has officially confirmed Vulkan support is coming to Android!

        While there was some hope and talk of Vulkan potentially being released for SIGGRAPH 2015, that is not the case... Unfortunately there isn't any more of a definitive timeline to share besides "later this year." Neil mentioned that Vulkan is continuing to advance well, there's tweaks and feedback as more developers toy with it, etc. With the Vulkan release later in the year, it may be released as a provisional specification, but it seems at least some implementations (a.k.a. drivers) will be ready.

        Vulkan will have standardized extensions that by default will support Android, Mir, Windows (Vista and newer), Wayland, and X.

        Neil mentioned it would be even possible to implement Vulkan support for Windows XP. At this time, Apple hasn't pursued Vulkan support for OS X.


        Khronos Debuts OpenGL ES 3.2 & New GL Extensions, But No Vulkan This Week - Phoronix

        @Mods: Sollte dies zu off-topic werden, Bescheid sagen. Andererseits war zu DX12 ja schon fast alles gesagt und es drohte zu AMD vs Nvidia zu werden
      • Von Iconoclast BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Ebrithil
        Was aber nicht zwangsweise an DX12 liegen muss. Eventuell ist auch einfach der Thread Scheduler von Win 10 bzw. andere Dinge stark optimiert wurden. Das der performance Unterschied von DX12 kommt lässt sich nicht so einfach sagen.
        Das kann auch gut sein. Aber mir ist persönlich egal, was dafür jetzt verantwortlich ist. Es läuft schneller unter Win 10 und das ist mir Argument genug. Zu Win8 oder gar Windows 7 kehre ich nicht mehr zurück. Finde das sowieso "witzig". Konsolen werden wegen alter Technik "verteufelt" und hier bleibt man bei einem 6 Jahre alten OS.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1166911
DirectX 12
DirectX 12: Die Verbreitung wird laut AMD noch Jahre dauern
Auf der parallel zur Gamescom laufenden Game Developers Conference 2015 hat AMD einen Vortrag zu DirectX 12 gehalten. Dabei wurde eine Prognose abgegeben, wie lange es wohl dauern wird, bis sich Spiele verbreiten, welche die neuen Hardware-Features nutzen werden. Mindestens 1,5 bis zwei Jahre werden demnach noch ins Land verstreichen.
http://www.pcgameshardware.de/DirectX-12-Software-255525/News/Verbreitung-Hardware-Features-AMD-1166911/
09.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Deus_Ex_Mankind_Divided_-_Gameplay-Trailer__DirectX_12_und_TressFX__4_-pcgh_b2teaser_169.jpg
directx 12,microsoft,amd
news