Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Grunkera Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Pu244
        Schwer zu sagen, soweit ich weiß wollten diesmal sowohl MS als auch Sony diese Generation länger laufen lassen als die üblichen 6-7 Jahre, so um die 10 sind angepeilt. Ob es dann noch Konsolen oder PCs wie wir sie heute kennen geben wird ist durchaus fraglich. Möglich, wenn auch unwahrscheinlich das sie wieder auf Spezialhardware umsteigen um noch mehr Leistung rauszubekommen.


        10 Jahre sind immer angepeilt bei Sony

        Wenn es um laufen lassen geht geht es darum wielange Spiele für die jeweilige Konsole erscheinen und die Ps1 und Ps2 wurden lange nachdem die Nachfolger bereits auf dem Markt waren weiter unterstützt die Ps2 bis 2013, die Ps1 bis 2004. Bis jetzt hat zumindest Sony immer eine neue Konsole alle 6-7 Jahre gebracht und das wird sich wohl kaum ändern, vorrausgestzt es wird nach dieser Generation überhaupt noch Konsolen geben so wie wir sie bisher kennen.
      • Von dirttrasher Kabelverknoter(in)
        Zitat von ATI fan

        Ich habe sogar klare Vorstellung von einer PS5.

        DX13 GPU wahrscheinlich^^ DX12 kommt 2015 raus für alle, 5 Jahre später wäre DX13 wohl möglich.


        DirectX ist von Microsoft und wird es somit auf einer Sony Playstation niemals geben

        Ansonsten sehen die Spiele auf beiden Konsolen im Grunde so gut wie identisch aus, wüsste man nicht welche Version man sieht, man könnte es nicht anhand der Grafik ausmachen, eine Wundermaschine ist die PS4 auch nicht, soviel ist da nicht um. Warten wir mal die E3 ab, Quantum Break z.B. sieht z.B. bahnbrechend aus, vor Allem keine Downgrades gegenüber der E3 vom letzten Jahr, wie es leider bei den meisten PS4 Titeln der Fall ist, Sony zeigt durch die Bank leider nur CGI Trailer, schaut euch mal "the Order" an
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Pu244
        Schwer zu sagen, soweit ich weiß wollten diesmal sowohl MS als auch Sony diese Generation länger laufen lassen als die üblichen 6-7 Jahre, so um die 10 sind angepeilt. Ob es dann noch Konsolen oder PCs wie wir sie heute kennen geben wird ist durchaus fraglich. Möglich, wenn auch unwahrscheinlich das sie wieder auf Spezialhardware umsteigen um noch mehr Leistung rauszubekommen.


        Hm?

        Sony on PS4 ten-year life cycle: 'Console cycles could become shorter' - Gaming News - Digital Spy
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Zitat von ATI fan
        @Astra-Coupe:
        Es kam Feindlich rüber, weil du nicht mal den Drang hattest zu prüfen ob alle PS4 Spiele in nativem 1080p laufen. Das auf PS3 Spielen auf der Packung steht unterstützt 1080p ist was anderes wie es nativ zu unterstützen. Die PS4 hat gerade mal 2 Spiele die nativ nur 900p können, alle anderen haben null Probleme 1080p Grafik zu zeigen. Ob jetzt 1080p mit 30 FPS und sehr guter Grafik (Killzone SF, Infamous SS, The Order 1886, Drive Club) oder 1080p mit weniger guter Grafik (Tomb Raider D.E., Wolfenstein, NBA 2K14, CoD Ghosts, Project Cars, Metal Gear Solid 5 und und und).

        Überprüfe doch bitte beim nächsten mal ob es zutrifft das die Konsolen kein 1080p können. Da ich eine PS4 habe kann ich sagen bis auf Watch Dogs und BF4 gibt es nur 1080p Games. Und wegen 2 Spielen die bekannt sind selbst am PC Probleme zu machen sehe ich keinen Grund der PS4 die schuld zu geben.
        Kein Problem ATI-Fan, hast mich halt Missverstanden und ich hab mich vlt ungünstig ausgedrückt. Komischerweise kann ich meine Antwort nichtmehr sehen und Texte wurden anscheinend editiert, hat hier ein Mod zugeschlagen? War doch nix wirklich dramatisches hier ausser ner Diskussion oder?

        Naja, hatte es zwar schon geschrieben aber muss das jetzt zwecks verschwundener Antwort nochmal kurz anreissen. Ich wollte ursprünglich sagen das ich erwarte das 100% aller Spiele in 1080p laufen 2014. Erstens wurde das von Anfang an so kommuniziert von den Konsolenherstellern und zweitens darf man nicht vergessen das es auf Konsole wesentlich besser optimierbar ist als auf dem PC. Desweiteren ging die Diskussion die ich eingeleitet habe nicht über die Playstation 4 sondern über die aktuelle Konsolengeneration im allgemeinen, wodurch dein Argument ausgehebelt wird. Tatsache ist das sehr viele Spiele auf der XBone nicht 1080p schaffen und wenn deine Aussage stimmt auf der PS4 2 nicht. Klar, die Playstation steht schon ganz ordentlich da aber die XBox geht unter wenn du ehrlich bleibst. Wäre auch niemals auf die Idee gekommen das ich anfange die PS4 zu kritisieren wenn die XB solche Steilvorlagen liefert.

        OK, wollte ich nur nochmal gesagt haben und wäre schön wenn man das nächstemal benachrichtigt wird bei Änderungen an nem Thread.
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ATI fan

        Ich habe sogar klare Vorstellung von einer PS5.

        8 AMD X86/X64 Kerne die aus dem Bullzoder Nachfolger bestehen und mit 4 GHz Takten (quasi 4x so schnell).
        128 GB GDDR6 RAM bzw DDR4 6400 RAM (eine PS1 hatte nur 1,5 MB RAM, eine PS2 gesamt 36 MB RAM, eine PS3 gesamt 512 MB RAM und eine PS4 eben 8 GB... Bisher immer etwa 16x so viel je nach dem).
        AMD GCN 2.0/3.0 GPU Ich denke die GCN Technik wird nur durch neue Version ersetzt mit immer neuen DX12/DX13 GPU Techniken, aber im Grunde werden es alle GCN GPUs sein.
        Mit 8192 Shadern, 128 ROPs (machbar bis 2020) 256 TMUs (ebenso null Problem) und 256 Bit BUS da es wieder eine APU ist muss sich auch die CPU die Bandbreite teilen.

        DX13 GPU wahrscheinlich^^ DX12 kommt 2015 raus für alle, 5 Jahre später wäre DX13 wohl möglich.
        Schwer zu sagen, soweit ich weiß wollten diesmal sowohl MS als auch Sony diese Generation länger laufen lassen als die üblichen 6-7 Jahre, so um die 10 sind angepeilt. Ob es dann noch Konsolen oder PCs wie wir sie heute kennen geben wird ist durchaus fraglich. Möglich, wenn auch unwahrscheinlich das sie wieder auf Spezialhardware umsteigen um noch mehr Leistung rauszubekommen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1123154
DirectX 12
Shadow-Warrior-Entwickler: DirectX 12 kaum Vorteile auf der Xbox One
Krzysztof Narkowicz und Michael Szustak, Chefentwickler beziehungsweise Geschäftsführer bei Flying Wild Hog, haben in einem Interview preisgegeben, dass sie nicht der Meinung sind, DirectX 12 würde der Xbox One zu größeren Leistungssprüngen verhelfen. Die Neuauflage des Spiels Shadow Warrior wird demnach auf der Microsoft-Konsole wohl weiterhin in 900p laufen.
http://www.pcgameshardware.de/DirectX-12-Software-255525/News/Shadow-Warrior-Entwickler-DirectX-12-kaum-Vorteile-auf-der-Xbox-One-1123154/
01.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_and_Kinect__2__b2teaser_169.jpg
directx 12,xbox one,ps4 playstation 4,ps4
news