Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von 7hor PC-Selbstbauer(in)
        Mag ja sein, aber der Tester in dem Video sagt ebenso, daß es bei seiner 9 Jahre alten Kamera nicht so war.
        Also ich denke Nikon steht hier in Erklärungszwang.
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von 7hor
        In dem Video sagt er doch ganz deutlich, daß er keine Objektive gewechselt hat - immer nur das eine Objektiv dran und die Kamera nie bewegt, sowie an Ort und Stelle.
        Und dennoch kommt es nur von der Kamera selbst, im Inneren, entweder zu Ablösungen von Material oder bereits in der Montage des Gehäuses eingebrachten Staub.
        So etwas ist nicht normal und darf nicht sein!
        Doch das ist vollkommen normal. Die Verschlussmechanik produziert am Anfang des Kameralebens einen erhöhten Abrieb - in jeder DSLR! Wenn alle Teile dann mal eingespielt sind, lässt dies nach. Das ist wie bei einem neuen Auto-Getriebe.
      • Von 7hor PC-Selbstbauer(in)
        Wenn du die Flex aber nur irgendwo festmachst und einschaltest, wird sie auch nicht allein vom eigenen Gehäuse schmutzig.
      • Von nfsgame F@H-Team-Member (m/w)
        Ja meine Güte, es ist ein Werkzeug. Auch seine Flex muss man ab und zu mal bisschen "sauber" machen...
      • Von 7hor PC-Selbstbauer(in)
        In dem Video sagt er doch ganz deutlich, daß er keine Objektive gewechselt hat - immer nur das eine Objektiv dran und die Kamera nie bewegt, sowie an Ort und Stelle.
        Und dennoch kommt es nur von der Kamera selbst, im Inneren, entweder zu Ablösungen von Material oder bereits in der Montage des Gehäuses eingebrachten Staub.
        So etwas ist nicht normal und darf nicht sein!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1037538
Digitalkamera
Nikon D600: Ein Staubproblem auf dem Sensor, welches keines ist
Nikon hat erstmals eingeräumt, dass der Sensor der Vollformat-DSLR D600 unter Umständen von erhöhtem Staubbefall betroffen sein kann. Wirklich zugeben will man das Problem bei der teuren Profikamera aber nicht und empfiehlt eine Reinigung beim Vertragshändler, sofern der Besitzer mit der Bildqualität unzufrieden ist.
http://www.pcgameshardware.de/Digitalkamera-Hardware-255530/News/Nikon-D600-Staubproblem-auf-dem-Sensor-1037538/
27.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/0001-D600_200.jpg
news