Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von PCGH_Thilo
        Naja, das ist jetzt ein stückweit auch subjektiv. Wir sind hier auch keine Foto-Spezialistenseite, das werden wir auch nicht.

        Die Frage ist doch: Gibt es hier eine Mehrheit für solche Themen? Die News jetzt war ja gewissermaßen auch ein Test. Der fiel "naja" aus vom Interesse her.
        Ich bekunde hiermit mein Interesse
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Superwip
        Jein.

        Ja: Jeder "halbwegs kompetente Hersteller" kann heute einen 250MP Sensor bauen- wenn er will. Bisher wollte aber !leider! keiner. Das sich das geändert hat ist durchaus eine schöne Neuigkeit auch wenn entsprechende Kameras wohl leider unerschwinglich bleiben.
        Canon hat aber auch schon 2007 einen 70MP APS-H Sensor vorgestellt und 2010 einen 120MP Sensor, ebenfalls APS-H. Betonung auf vorgestellt, denn das war's dann auch. Jetzt gibt es eben die gleiche Nummer mit 250MP.
        Zitat
        Das stimmt aber nur teilweise, zu ein paar dieser Sachen gab es durchaus News. Etwa zum Foveon Sensor.
        Ok, Entschuldigung, mein Fehler. Ich habe nicht alles nachkontrolliert.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Absolut jeder halbwegs kompetente Hersteller kann 250MP auf einen Sensor klatschen
        Jein.

        Ja: Jeder "halbwegs kompetente Hersteller" kann heute einen 250MP Sensor bauen- wenn er will. Bisher wollte aber !leider! keiner. Das sich das geändert hat ist durchaus eine schöne Neuigkeit auch wenn entsprechende Kameras wohl leider unerschwinglich bleiben.

        Zitat
        Folgendes wäre deutlich interessanter gewesen, wurde hier aber nie vorgestellt:
        Erster BSI Sensor APS-C (Samsung NX1)
        Erster BSI Sensor Vollformat (Sony A7r II)
        Foveon als Alternative für konventionelle Sensoren (Sigma Quattro allgemein)
        Die erste spiegellose Kamera hält bei der Trefferrate mit der 7D mk II mit (Samsung NX1)
        RAW-Video in bezahlbaren Kameras (Black Magic (Pocket) Cinema Camera)
        Blenden schneller als ~f/2.5 können endlich für bessere Performance genutzt werden (Sony A7r II)
        Erste erschwingliche, "echte" Cine-Objektive (Veydra Mini)
        Photoshop-Alternative Affinity Photo ohne Abo-Zwang
        Fresnel-Linsen in Objektiven (Canon & Nikon)
        On-Sensor RAM (Sony RX1)
        Zwei verschiedene Bleichtungszeiten in einer Aufnahme für 15-16 Blenden Dynamikumfang (Red & Arri)
        Das stimmt aber nur teilweise, zu ein paar dieser Sachen gab es durchaus News. Etwa zum Foveon Sensor.
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Thilo
        Naja, das ist jetzt ein stückweit auch subjektiv. Wir sind hier auch keine Foto-Spezialistenseite, das werden wir auch nicht.

        Die Frage ist doch: Gibt es hier eine Mehrheit für solche Themen? Die News jetzt war ja gewissermaßen auch ein Test. Der fiel "naja" aus vom Interesse her.
        Ich verlange auch nicht von euch, dass ihr Fotospezialisten werdet Ich war einfach enttäuscht, weil in den letzten Jahren deutlich bahnbrechendere Technologien auf den Markt kamen, also bereits zu kaufen sind, und ihr ausgerechnet eine News um ein vergleichsweise unbedeutendes Gerücht schreibt. Allgemein würde ich gerne hier mehr News über Fotografie lesen aber ich glaube, es reicht wenn ihr das abdeckt, was auch wirklich erschienen ist. Und dann von allen Herstellern aus allen relevanten Bereichen. Auch Steadycams haben interessante Elekronik in sich.
        Zitat von Cleriker
        So schauts halt aus. Mich beispielsweise interessiert Fotografie nicht die Bohne. Dafür aber interessiert mich der Fakt mit der zu bewältigenden Datenmenge. Denn das wiederum ist etwas, das Fortschritt im Bereich der Speichermedien bringt und die sind ja essenziell für PC-Systeme.
        Dann solltest du dich mal im Sony-Lager umsehen, die dieses Jahr die Auslsesegeschwindigkeit um den Faktor 3,5 gesteigert haben, was, zusammen mit DRAM-Chips auf dem Sensor, 960FPS bei handlichen Consumer-Kameras ermöglicht. Oder alternativ ~18MP herunterskaliert auf 4k Video. Canon und Nikon bieten in ihren DSLRs und Kompaktkameras nicht einmal 4k mit verworfenen Pixeln an. Um genau zu sein wird da das Angebot von Kameras mit 60FPS FullHD schon sehr spärlich.
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Placebo
        Von allen interessanten News im Fotografie&Video-Bereich bringt ihr ausgerechnet die langweiligste des Jahres? Absolut jeder halbwegs kompetente Hersteller kann 250MP auf einen Sensor klatschen Ratet mal, warum es bis jetzt noch keiner gemacht hat

        Folgendes wäre deutlich interessanter gewesen, wurde hier aber nie vorgestellt:
        Erster BSI Sensor APS-C (Samsung NX1)
        Erster BSI Sensor Vollformat (Sony A7r II)
        Foveon als Alternative für konventionelle Sensoren (Sigma Quattro allgemein)
        Die erste spiegellose Kamera hält bei der Trefferrate mit der 7D mk II mit (Samsung NX1)
        RAW-Video in bezahlbaren Kameras (Black Magic (Pocket) Cinema Camera)
        Blenden schneller als ~f/2.5 können endlich für bessere Performance genutzt werden (Sony A7r II)
        Erste erschwingliche, "echte" Cine-Objektive (Veydra Mini)
        Photoshop-Alternative Affinity Photo ohne Abo-Zwang
        Fresnel-Linsen in Objektiven (Canon & Nikon)
        On-Sensor RAM (Sony RX1)
        Zwei verschiedene Bleichtungszeiten in einer Aufnahme für 15-16 Blenden Dynamikumfang (Red & Arri)

        Gebt euch doch bitte etwas mehr Mühe, PCGH
        Zitat von PCGH_Thilo
        Naja, das ist jetzt ein stückweit auch subjektiv. Wir sind hier auch keine Foto-Spezialistenseite, das werden wir auch nicht.

        Die Frage ist doch: Gibt es hier eine Mehrheit für solche Themen? Die News jetzt war ja gewissermaßen auch ein Test. Der fiel "naja" aus vom Interesse her.
        So schauts halt aus. Mich beispielsweise interessiert Fotografie nicht die Bohne. Dafür aber interessiert mich der Fakt mit der zu bewältigenden Datenmenge. Denn das wiederum ist etwas, das Fortschritt im Bereich der Speichermedien bringt und die sind ja essenziell für PC-Systeme.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170589
Digitalkamera
Canon stellt APS-H-Sensor mit 250 Megapixel vor
Canon hat eine Abwandlung des APS-H-Formates vorgestellt und einen Sensor gezeigt, der mit 250 Megapixel auflöst. Für Fotokameras wäre der Megapixel-Wahn zu irrsinnig, aber in der Überwachungstechnik sieht man einen Nutzen - wäre da nicht die enorme Datenmenge.
http://www.pcgameshardware.de/Digitalkamera-Hardware-255530/News/Canon-stellt-APS-H-Sensor-mit-250-Megapixel-vor-1170589/
08.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/canon_aps-h-pcgh_b2teaser_169.png
news