Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Blutwahn24 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Kötermän
        Naja, Mass Effect war viel zu schnell durchgespielt für ein RPG und Sidequests waren komplett eintönig. Waren sogar immer die gleichen Räume wo man immer genau wusste wann Gegner kommen...
        Ab nem bestimmten Level waren die ganzen Gegner sowieso nur noch nen Witz. Einmal kurz draufhalten und fertig. Da brauchte man nichtmal mehr spezielle Fähigkeiten benutzen oder das Team befehligen (was durch die verblödete AI sowieso meistens sinnlos war).
        Oft brauchte man nichtmal mehr Deckung suchen.

        Ich hoffe das wird bei ME2 besser, denn die Atmosphäre war dank genialem Soundtrack, Story und Grafik sehr dicht.
        Habe aber keine Hoffnung, da ME1 auch nur ne Konsolenumsetzung war und, vor allem, von EA ist.

        Na ja ich habe halt die Konsolenfassung gespielt, und die war einfach geil. Das mit A.I ist mir nie so aufgefallen, bei mir haben sie meistens vernünftig gehandelt. Ich habe nur für die Storyquests etwa 18 Stunden gebraucht ... und habe kein einzige Sidequests gemacht, oder nur zwei oder drei :> ^^ Für mich ist Mass Effect eins der besten, aber wenn ich schon höre das EA die Flossen an der PC Version hatte, kann ja nur ******* bei rumkommen. Grafik, Atmosphäre, Story und Soundkulisse sind für mich die wichtigsten dinge bei einem Rollenspiel. Was bringt die beste AI wenn er rest kacke ist :> und was bringt eine gut durchdachte Story wenn sie lieblos rübergetragen wird. Das sind alles solche Sachen, aber wie gesagt, ich habe die PC Version nicht gespielt.
      • Von Rami Komplett-PC-Käufer(in)
        hachja da sind echte meisterwerke bei....

        zocke viele der games heute noch....
        zb baldurs gate..... echt soooo eine geniale spiele reihe... schade nur dass kein dritter teil raus kam, auch wenn immer wieder gerüchte rumkursierten... naja eigentlich is ja auch die story mit thron des bhaal abgeschlossen...
        zocke zurzeit icewind dale,auch echt geil ,die grafik ist zwar total veraltet aber trotzdem echt schön anzusehen... allein schon die ganzen von hand gezeichneten und detailverliebten landschaften ,sowas gibt heute nimmer

        mfg

        btw: hab mich mal letztens wegen baldursgate mods erkundigt.... und ich bin fündig geworden...
        da ist mir echt die maulklappe runter gefallen ...
        guckt euch mal die ganzen mods an und wie lang die anleitung ist..... das ist echt mal einfach nur extrem^^ Vollständige Installationsanleitung für den ultimativen BGT-Megamod - Baldur's Gate Forum

        mfg
      • Von Kötermän Freizeitschrauber(in)
        Naja, Mass Effect war viel zu schnell durchgespielt für ein RPG und Sidequests waren komplett eintönig. Waren sogar immer die gleichen Räume wo man immer genau wusste wann Gegner kommen...
        Ab nem bestimmten Level waren die ganzen Gegner sowieso nur noch nen Witz. Einmal kurz draufhalten und fertig. Da brauchte man nichtmal mehr spezielle Fähigkeiten benutzen oder das Team befehligen (was durch die verblödete AI sowieso meistens sinnlos war).
        Oft brauchte man nichtmal mehr Deckung suchen.

        Ich hoffe das wird bei ME2 besser, denn die Atmosphäre war dank genialem Soundtrack, Story und Grafik sehr dicht.
        Habe aber keine Hoffnung, da ME1 auch nur ne Konsolenumsetzung war und, vor allem, von EA ist.
      • Von Blutwahn24 Schraubenverwechsler(in)
        Normalerweise würde ich aufschreien, da Mass Effect fehlt, aber natürlich werden hier nur Fantasy Rollenspiele gesucht, und jeder weis das Mass Effect Sci-Fi ist. Ich finde es eigentlich schade, da Mass Effect wirklich ein sehr gutes Rollenspiel ist, liegt wohl an der Story plus sehr nettes Kampfsystem. Da hat Bioware wieder mal in die vollen gelangt, doch ich hoffe das sie es auch mit dem neuen SW-MMO schaffen, wobei ich nicht mal so ein großer MMO-Fan bin.

        P.s: Mass Effect muss überall dabei sein xD selbst bei Fantasy.

        Nach meiner Meinung fehlt dort noch Icewind Dale, dieses Spiel kam genau 2000 raus. Baldur´s Gate dürfte hier im dritten Teil eigentlich nicht aufgeführt werden da es 1998 raus kam. Aber der zweite Teil der Reihe - Shadows of Amn - müsste hier aufgeführt werden. Baldurs Gate "war" wirklich ein kleines Meisterwerk, zwar für Einsteiger recht umfangreich, und sehr schwer zu verstehen, aber die Mühe machte sich später bezahlt.

        Ich finde jetzt z.b nicht das Dungeon Siege, und einige andere hier, besonders phantasievoll sind. Sie sind eher durchschnittlich.

        Aber dies ist nur meine Meinung.
      • Von Dunkelskorpion Schraubenverwechsler(in)
        Ganz toll... sind wirklich einige gute Spiele dabei, aber schön das auch Spiele aufgelistet wurden die nicht gut sind (Age of Conan), die aussterben (Hellgate: London; das ist eh komisch, ich kann bessere Dinge beim Händler kaufen als finden), und andere sind nicht aufgelistet wie zB Baldurs Gate2 und Gothic2. Außerdem fehlt Neverwinter Nights, Dungeon Siege (so schlecht ist das nicht gewesen) und Schlacht um Mittelerde (wenn Warcraft III schon dabei ist).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
667870
Diablo
Fantastischer Rückblick
Am Anfang war der Text und nicht die Maus. PCGH wagt einen Blick zurück auf die besten Fantasy-Spiele für den PC von 1980 bis heute. In Teil 3 stellen wir Ihnen wichtige Fantasy-Spiele seit 2000 vor.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-Spiel-21364/Specials/Fantastischer-Rueckblick-667870/
23.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/Special_Fantasy_3_1_Diablo_2_2000.jpg
fantasy,retro
specials