Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von D0pefish
        Damals gab es überhaupt noch keine Raubkopierer.
        Lol, hast du ne Ahnung. Aber ok, "Kopierer" im heutigen Verständnis gab es anno dazumal tatsächlich noch nicht (so ganz).
        Obwohl, über IRC gings schon vor 25 Jahren insecure public.

        Gibt sogar noch interne Archive-Server auf denen das drauf liegt.
        Wird anscheinend immer noch group requ'ed.
      • Von smutjesmooth
        Zitat von TammerID
        Gibt es irgendwo Informationen wie viel er bezahlt hat?
        Viel interessanter wäre doch wieviel ihm Blizzard für seinen Auftritt dort bezahlt hat .
      • Von TammerID Freizeitschrauber(in)
        Gibt es irgendwo Informationen wie viel er bezahlt hat?
      • Von D0pefish Software-Overclocker(in)
        Damals gab es überhaupt noch keine Raubkopierer. Zigtausende Leute haben erst später gekauft. Da kann er lange selfies machen und sich freuen. Verhungert und verarmt ist anscheinend niemand. Dank wem?
        Ein regulärer Kauf war es leider auch nicht, eher eine Spende oder wurden Datenträger ausgehändigt bekommen? Dann muss versteuert werden!
      • Von Dartwurst Software-Overclocker(in)
        Zitat von Voodoo2
        20€ dafür bekommste ne RTL 2 Serie
        Aber mit viel nackter Haut und tiefsinnigen Dialogen!
        Zum Thema: Wenn es vorher nicht abgesprochen war Hut ab. Wenn doch Guter PR Gag!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190011
Diablo
Diablo: Raubkopierer bezahlt sein Exemplar nach 20 Jahren
Da hat Diablo-Entwickler David Brevik wohl nicht schlecht gestaunt: Während seiner Rede bei der diesjährigen Game Developers Conference in San Francisco übergab ihm Shivam Bhatt das Geld für seine Kopie von Diablo - knapp 20 Jahre, nachdem er das Spiel als Raubkopie gespielt hatte.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-Spiel-21364/News/Raubkopierer-bezahlt-nach-20-Jahren-1190011/
22.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/Cd3aZmrVAAADy_g-pc-games_b2teaser_169.jpg
news