Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von cooky451 Kabelverknoter(in)
        In dem Test fehlen irgendwie die Modelle i5 3450, i5 3470 und i5 3570.
      • Von Shizophrenic BIOS-Overclocker(in)
        Hab auch vsync drinnen, besser als Extreme Ruckler, sonst kann man das kiten völlig vergessen.
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Diablo 3 nutzt leider kein Triple-Buffering, aber ohne Vsync stottert das Spiel furchtbar - also hat man die Wahl zwischen Pest und Cholera Also mit Vsync und sich dann ärgern, dass ich zwischen 30 und 60 Fps pendle
      • Von Friday_13th Schraubenverwechsler(in)
        Mit einem 3770k den ich aktuell habe geht es halbwegs. Selbst da bekommt man aber noch Einbrüche zu sehen. Allerdings nicht so weit runter.
        Ich möchte aber nicht wissen was passiert wenn man mit einem deutlich schwächeren Modell als einem 965BE an besagte Stellen kommt.
        Spielbar ist das mit Sicherheit nicht mehr. Als Test wäre ein Gang über die leere Brücke besser geeignet. Zumindest war es mit meinem Rechner
        so das die Bildraten dort deutlich geringer waren, ob mit oder ohne Gegner.

        Ok, ich muss dazu sagen das ich vsync Fanatiker bin... ich reagiere übelst allergisch auf tearing (heißt glaube ich so). Keine Ahnung warum ich da so empfindlich bin.
        Die meisten Kollegen sehen das nicht *mitschulternzuck*. Leider reicht die 7870 nicht für 120fps (Symcmaster SA700D).
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Ein 965 BE ist nun mal keine sonderlich schnelle CPU in Relation - ich habe selbst mit meinem 3570K stellenweise üble Drops.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
883814
Diablo 3
Auf nach New-Tristam
Diablo 3 ist da und wer noch nicht spielt, der dürfte sich eventuell fragen, ob sein Rechner oder genauer dessen Prozessor flott genug ist - zumindest, wenn es sich um ein vorsintflutliches Modell handelt. Denn unsere CPU-Benchmarks zeigen, dass Diablo 3 CPU-seitig nur wenig fordert.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/Tests/Diablo-3-im-Test-welche-CPU-braucht-man-883814/
15.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo-3-01.jpg
diablo 3,intel,amd,cpu
tests