Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von johnexus Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Kraizee
        Geht es dir jetzt besser?

        Live long and prosper,
        kraizee

        Schau ich mag ja Blizzard und ich mag auch Diablo.
        Was mich stört ist das Gefühl von Blizzard abgezockt zu werden. Es fängt bei Starcraft2 an und geht mit Diablo 3 genauso weiter.
        Um das ein wenig zu verdeutlichen was ich meine:

        Zuerst wird der LAN Modus abgeschafft.
        Dann heißt es das ist ja gut, weil dann kann ich mit einem Char alles spielen. Anti Cheat blabla...
        Sag aber keiner ob ich mit einer schlechten Internetverbindung dann vielleicht auch nicht mehr Singleplayer spielen kann. Was mach ich denn dann bei meiner Freundin? Ja richtig gutes Internet kaufen...
        Dann gibt ein Auktionshaus dass mir Dinge zeigt, dich mich sicherlich niemals interessiert hätten, wenn ich sie dort nicht sehen würde. Generell ja auch nix schlechtes vorallem aber gut für Blizzard um Geld zu machen.
        Dann das Argument Blizzard muss das ja machen, weil klar die Server kosten ja auch Geld...und keiner will ja für umsonst arbeiten.
        Dh. (nur meine Meinung) das Release wird verzögert, weil da kann man ja nochmal ordentlich abkassieren.

        -> Nun hätte man sich einen Teil der Serverkosten sparen können wenn man einen LAN Modus macht, aber das wäre auch schlecht fürs Auktionshaus.

        Jaja kann man sagen es zocken doch alle im bnet, aber nein ich nicht und meine Freunde auch nicht. Nun früher da trafen wir uns bauen unsere PCs auf und haben, dann gemeinsam gespielt und ein paar Kisten Bier nebenbei geleert und es war uns auch Wurst was es da noch für Gegenstände gegeben hätte.
        Dann trifft man sich ja auch nicht mehr, weil ist ja unpraktisch und wer weiß wenns dann irgendwelche Probleme gibt, wars den ganzen Aufwand nicht wert. (Energetischen Standpunkt sowieso ein Witz grade in Zeiten wie diesen.)

        Und das schlimmste ist, dann tut man so als wäre, dass ja alles für den User....kann ich nicht sehen sorry...
        Aber eigentlich bin ich da schon total Off-Topic, ich hoffe auf ein baldiges Release so wie alle hier.

        So jetzt geht mir besser...
        lg
        Johannes
      • Von Kraizee Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Forfex
        Keine Sorge. Ich glaub, er wollte nur mal Dampf ablassen...
      • Von Kraizee Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von johnexus
        Als Gegenargument könnte ich auch einwerfen, dass die Hälfte der tollen Neuerungen die sie angepriesen haben, erst wieder aus dem System gestrichen wurden, weil sie starke Probleme im Balancing usw. machten.
        Sorry, aber getestete und verworfene Neuerungen als Gegenargument zu bringen, klingt für mich nicht logisch.
        Zitat von johnexus
        Weiters war PvP in der Beta drinnen afaik. Somit auch nicht "ungetestet".
        Dazu dieser Artikel. Dazu kommt noch, dass ich die Beta zwar erst ein paar Stunden gespielt habe, aber mir bisher keinerlei PvP aufgefallen ist.
        Zitat von johnexus
        Als Gegenargument könnte man auch einwerfen, dass die Kunden schön langsam von den ganzen Vertröstung die Schnauze voll haben und endlich mal was sehen wollen von der Software die ihnen seit Jahren versprochen wird. Und dann als wäre das nicht schlimm genug, bringen sie auch noch eine Beta raus die 95% der intessierten Spieler ausschließt. Zeigen aber Bilder und Hacks und Zeugs das die ganzen Beta Tester schon erwirtschaftet haben überall im Netz...mich macht das nicht glücklich, bin sicher auch viele andere nicht.
        Zur Entscheidung Blizzard's für eine ClosedBeta, die auch wirklich "closed" ist, kann ich nichts sagen. Aber dass du dich über eine langfristige Ankündigung und regelmäßige Informationen beschwerst, halte ich für überzogen ^^ Sei doch froh, dass es überhaupt Infos zum Spiel gibt... Der gesamte Kram, den ich in der Beta "erwirtschafte" (wohl eher ermetzel' ), werde ich nicht in die Release-Version des Spiels mitnehmen können - sämtlicher Beta-Content ist und bleibt Beta, inklusive Chars!
        Zitat von johnexus
        Wenn man das objektiv betrachtet ist Diablo 3 bei weitem nicht so innovativ für ein Spiel das über 10 Jahre Entwicklungszeit hatte.
        Das Bemühen Blizzards in Ehren, aber das Aktionshaus ist keine neue Idee, das einzige was wirklich neu ist, ist das Runensystem mit den Skills und dafür braucht man sicher keine 15 Jahre für Balancing.
        Da stimme ich dir zu. Ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass sie mal gesagt haben "Das Spiel wird toootal innovativ und so". Vielleicht ist das gar nicht ihr Ziel, who knows?
        Zitat von johnexus
        D.h. ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage die Wahrscheinlichkeit ist nicht all zu klein, dass in absehbarer Zeit jemand vielleicht mit einer wirklich guten Idee rauskommt bzw. diverse Ideen wirklich brauchbar umsetzen konnte und ihnen so vielleicht das Geschäft abgräbt. Vorallem wenn man jetzt bedenkt dass sie die Verö(ä)ffentlichung wieder mal in nächste Jahr schieben weils sies dieses Jahr nicht schaffen.
        "Veräffentlichung" ist gut Dass ein anderes Spiel größer/besser/schöner/innovativer wird, ist wohl das tägliche Risiko eines Softwareentwicklers, meinst du nicht auch? Ich hoffe nur, dass sie doch noch dieses Jahr veröffentlichen werden - die Beta reizt mich zu mehr, viel, viel mehr Ich habe mir Torchlight gekauft und Titan Quest. Und auch Nox. Aber an keinem Spiel hatte ich so viel Spaß wie an Diablo. Wenn Blizzard es schafft, diese Leistung zu wiederholen, dann nehme ich auch noch zwei Jahre Wartezeit in Kauf! Ob du das auch so siehst, oder dich zu sehr über Blizzard und ihre (ja, teilweise merkwürdigen) Entscheidungen ärgerst - das liegt selbstverständlich bei dir allein. Was ich bisher von Diablo 3 selbst an Hand der Beta erlebt habe, lässt mich auf viele durchzockte Nächte hoffen und die klare Empfehlung aussprechen, dass es sich lohnen wird.
        Zitat von johnexus
        Und wenn ich schon so weit draussen bin, lehne ich mich noch etwas weiter und sage mal, Starcraft2 war zwar ein genialer Singleplayer, jedoch die Langzeitmotivation des Multiplayers fehlt zumindest aus meiner Sicht einfach, das ist ein grafisch aufpoliertes Starcraft 1 wobei das wenigstens noch einen LAN Modus hatte...statdessen so vermute ich wird Starcraft2 erst wieder nach dem 3. Update Multiplayer technisch interessanter werden und dann haben sies bereits geschafft den Leuten 150 Teuro dafür aus der Tasche zu ziehen. Jaja vom Preis/Leistungsverhältnis trotzdem noch gut ich weiß. Dennoch bruachen sie da nicht so groß mit der übermäßigen Qualität der Blizzard Software werben, denn so ists auch nicht mehr und die paar 100k Leute die einen LAN Modus sich wünschten, waren ihnen auch egal.
        Damit biste jetzt zwar off-topic, aber auch da haste Recht: Im MP ist SC2 im Wesentlichen optisch auf nen aktuellen Stand gebracht. Hat aber den meisten Leuten auch gereicht nicht wahr?
        Zitat von johnexus
        So das musste mal gesagt werden.
        Geht es dir jetzt besser?

        Live long and prosper,
        kraizee
      • Von Forfex PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von johnexus
        Vorallem wenn man jetzt bedenkt dass sie die Verö(ä)ffentlichung wieder mal in nächste Jahr schieben weils sies dieses Jahr nicht schaffen.


      • Von johnexus Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Kraizee
        Als Gegenargument möchte ich einwerfen, dass PvP bisher überhaupt noch nicht getestet worden ist - ich glaube kaum, dass Blizzard das Spiel mit einer ungetesteten Funktion dieser Größe veröffentlichen wird

        Als Gegenargument könnte ich auch einwerfen, dass die Hälfte der tollen Neuerungen die sie angepriesen haben, erst wieder aus dem System gestrichen wurden, weil sie starke Probleme im Balancing usw. machten. Weiters war PvP in der Beta drinnen afaik. Somit auch nicht "ungetestet".

        Als Gegenargument könnte man auch einwerfen, dass die Kunden schön langsam von den ganzen Vertröstung die Schnauze voll haben und endlich mal was sehen wollen von der Software die ihnen seit Jahren versprochen wird. Und dann als wäre das nicht schlimm genug, bringen sie auch noch eine Beta raus die 95% der intessierten Spieler ausschließt. Zeigen aber Bilder und Hacks und Zeugs das die ganzen Beta Tester schon erwirtschaftet haben überall im Netz...mich macht das nicht glücklich, bin sicher auch viele andere nicht.

        Wenn man das objektiv betrachtet ist Diablo 3 bei weitem nicht so innovativ für ein Spiel das über 10 Jahre Entwicklungszeit hatte.
        Das Bemühen Blizzards in Ehren, aber das Aktionshaus ist keine neue Idee, das einzige was wirklich neu ist, ist das Runensystem mit den Skills und dafür braucht man sicher keine 15 Jahre für Balancing.
        D.h. ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage die Wahrscheinlichkeit ist nicht all zu klein, dass in absehbarer Zeit jemand vielleicht mit einer wirklich guten Idee rauskommt bzw. diverse Ideen wirklich brauchbar umsetzen konnte und ihnen so vielleicht das Geschäft abgräbt. Vorallem wenn man jetzt bedenkt dass sie die Verö(ä)ffentlichung wieder mal in nächste Jahr schieben weils sies dieses Jahr nicht schaffen.
        Und wenn ich schon so weit draussen bin, lehne ich mich noch etwas weiter und sage mal, Starcraft2 war zwar ein genialer Singleplayer, jedoch die Langzeitmotivation des Multiplayers fehlt zumindest aus meiner Sicht einfach, das ist ein grafisch aufpoliertes Starcraft 1 wobei das wenigstens noch einen LAN Modus hatte...statdessen so vermute ich wird Starcraft2 erst wieder nach dem 3. Update Multiplayer technisch interessanter werden und dann haben sies bereits geschafft den Leuten 150 Teuro dafür aus der Tasche zu ziehen. Jaja vom Preis/Leistungsverhältnis trotzdem noch gut ich weiß. Dennoch bruachen sie da nicht so groß mit der übermäßigen Qualität der Blizzard Software werben, denn so ists auch nicht mehr und die paar 100k Leute die einen LAN Modus sich wünschten, waren ihnen auch egal.
        So das musste mal gesagt werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
871104
Diablo 3
Release in sechs Wochen?
[Jetzt mit neuem Beta-Video]Nachdem Blizzard den Releasetermin des heiß erwarteten Hack 'n' Slay vor wenigen Wochen auf das zweite Quartal 2012 verschoben hatte, war die Enttäuschung bei der Spielerzunft groß. Jetzt scheint es aber endlich einen konkreten Starttermin für Diablo 3 zu geben, der nach Angaben einer italienischen Webseite direkt von Blizzard Italia stammt.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Release-in-sechs-Wochen-871104/
05.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/Diablo_3__9_.jpg
diablo 3,blizzard
news