Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von -MIRROR-

        ich finde es cool, dass mal Sacred 2 angesprochen wird. ich kenne nur sehr wneig,e die das gespielt haben. ich finde die Grafik auch wahnsinnig cool, das Spiel ist auch echt super. Ein toller Konkurrent zu Diablo-Serie finde ich.
        Habs auch gespielt und hat mich auch ein einige Stunden gefesselt. An Diablo oder Titan Quest kommts imo dennoch meilenweit nicht ran.

        Finde im Übrigen die Grafik von D3 bisher auch nicht wahnsinnig prickelnd. Die gennanten Beispiele TQ und Sacred2 machen das besser (leider beide auch ein wenig zu bunt).

        Grüsse,
        Deimos
      • Von CHICOLORES PC-Selbstbauer(in)
        Die beiden Diablo-Titel von Blizzard sind zwei wirklich große Klassiker der Spielegeschichte und jeder echte Spielefan zwischen 25 und 40 Jahren hat wohl lebhafte Erinnerungen an wilde Klickorgien, schaurig schöne Klänge, die schier endlose Sammelwut nach neuen Waffen und Gegenständen und den aberwitzigen Kampf eines Helden gegen Gegnerhorden des Schreckensfürsten Diablo höchst persönlich. Diablo 3 soll voraussichtlich Mitte 2011 erscheinen, einen genauen Termin gibt es aber nicht.
        -----

        naja 25 und 40? ich finde einen Zeitraum von 15 Jahren bei einem Spiel, dass nach 11 Jahren n Nachfolger kriegt etwas .... gewagt ^^

        und wenn man noch die altersbeschränkung bedenkt (die ich als 22 jähriger natürlich immer beachtet habe und somit das spiel erst vor 6 jahren spielte ) dann sollte man sagen können, dass Diablo einen Rahmeen von weit mehr als 15 Jahren aufweist ...

        aber das ist nur ne kleinigkeit!

        Ich hoffe, dass blizz es nicht verkommen lässt .... sie haben soviel zeit gehabt es zu entwickeln - aber auch um ******* zu bauen -.-

        wie sagt man einem Stürmer immer so schön? "Wenn du vorm tor stehst, dann mach ihn einfach nur rein!"
      • Von Pikus Software-Overclocker(in)
        Zitat von -MIRROR-

        ich finde es cool, dass mal Sacred 2 angesprochen wird. ich kenne nur sehr wneig,e die das gespielt haben. ich finde die Grafik auch wahnsinnig cool, das Spiel ist auch echt super. Ein toller Konkurrent zu Diablo-Serie finde ich. Leider fehlte es den Entwicklern an geld, sodass sie das SPiel nicht bugfrei bekommen haben und auch nicht wieter verbessern konnten. Dementsprechend läuft es auch unter WIndows 7 so gut wie nicht, was die Krönung der verschwundung eines tollen Spiels darstellt.


        Ich hab die Sacred-reihe von der ersten stunde an gespielt
        Dass Ascaraon pleite gegangen ist, find ich auch sehr schade. Allerdings wurden die rechte für den titel ja jetzt an Deep Silver verkauft, welche mit Risen ja auch schon ein gutes spiel abgeliefert haben. Jetzt bleibut nur noch zu hoffen, dass sie die kleinen sachen, die Sacred ausgemacht haben, übernehmen (die kleinen easteregg wie grabsteine etc).
        Sacred 3 wurde ja inzwischen angekündigt, wahrescheinlich schon für 2012/2013.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Zitat von The_Rock
        Die späteren Akte (sagt man das so? ) sollen angeblich düsterer sein. Die meisten Screens sind ja aus Akt 1+2. Und für ne Wüste sind die gezeigten Akt 2 Levels in Diablo 3 schon recht düster (im Vergleich zu Diablo 2), zumindest nicht mehr so grell.

        Ich glaub Bild 7 und 9 sind aus Akt 3 (sieht nach abgestorbener Dschungellandschaft aus), und die sind (farblich gesehn) dann auch schon recht nah an meinem Geschmack dran

        Was den Rest angeht (verwaschene Texturen) geb ich euch recht. Das hab ich auch nicht so gern. Leider is das absichtlich so gemacht, weil das eben Blizzard Stil ist
        Diablo 1 und 2 waren nur nicht so verwaschen, weils von Blizzard North kam. Die hatten ihren eigenen (realistischeren) Stil.

        Naaa ja, wurscht. Ich werds trotzdem spielen und vermutlich auch mögen. Mit ein paar guten Mods wird man das "Problem" (wenn man darin denn eins sieht) lösen können. Besser "schlechte" Grafik als schlechtes Gameplay
        Stimmt schon, ja. Ich kann die Meinung, dass Diablo 3 viel zu comichaft und hell erscheint auch nicht teilen. Schließlich kennt man gar nicht alle Akte und ich finde sie haben die orten sehr schön angepasst und nicht extra düster gemacht, das wäre einfach nur Niveau von 3.-Entwicklern ^^

        Dass sie verwaschene texturen und teils noch polygonhafte Körper haben stört mich auch etwas, so schwer kann das ja eig. nicht sein.

        Zitat von Davin's Theorie
        Ganz ehrlich: Im gegensatz zu der Grafik von Sacred 2 ist das ein sehr schlechter witz. Wenn dies die finale grafik sein sollte, dan haben sich die entwickler absolut keine mühe z.b. bei den Boden-texturen gegeben. Auch die details der charaktere sind um längen schlechter.
        Dabei ist Sacred 2 2008 erschienen, bei Diablo 3 hatte Blizzard 3 (!) jahre mehr zeit, da hätte man die Grafikqualität doch wesentlich besser machen können.

        ich finde es cool, dass mal Sacred 2 angesprochen wird. ich kenne nur sehr wneig,e die das gespielt haben. ich finde die Grafik auch wahnsinnig cool, das Spiel ist auch echt super. Ein toller Konkurrent zu Diablo-Serie finde ich. Leider fehlte es den Entwicklern an geld, sodass sie das SPiel nicht bugfrei bekommen haben und auch nicht wieter verbessern konnten. Dementsprechend läuft es auch unter WIndows 7 so gut wie nicht, was die Krönung der verschwundung eines tollen Spiels darstellt.
      • Von The_Rock Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        Die späteren Akte (sagt man das so? ) sollen angeblich düsterer sein. Die meisten Screens sind ja aus Akt 1+2. Und für ne Wüste sind die gezeigten Akt 2 Levels in Diablo 3 schon recht düster (im Vergleich zu Diablo 2), zumindest nicht mehr so grell.

        Ich glaub Bild 7 und 9 sind aus Akt 3 (sieht nach abgestorbener Dschungellandschaft aus), und die sind (farblich gesehn) dann auch schon recht nah an meinem Geschmack dran

        Was den Rest angeht (verwaschene Texturen) geb ich euch recht. Das hab ich auch nicht so gern. Leider is das absichtlich so gemacht, weil das eben Blizzard Stil ist
        Diablo 1 und 2 waren nur nicht so verwaschen, weils von Blizzard North kam. Die hatten ihren eigenen (realistischeren) Stil.

        Naaa ja, wurscht. Ich werds trotzdem spielen und vermutlich auch mögen. Mit ein paar guten Mods wird man das "Problem" (wenn man darin denn eins sieht) lösen können. Besser "schlechte" Grafik als schlechtes Gameplay
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
824905
Diablo 3
Nach dem Begleiter-Video
Erst kürzlich erschien ein Diablo-3-Video, das die Follower, also die neuen Begleiter zeigt. Nun veröffentlicht Blizzard zwölf neue HD-Screenshots, die blutige Kämpfe mit den angeheuerten Söldnern präsentieren.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Nach-dem-Begleiter-Video-824905/
16.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/fol-Demon_Hunter_and_Templar_1.jpg
diablo 3,blizzard
news