Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Torsley BIOS-Overclocker(in)
        ich verstehe es nicht. ^^ keiner muss die ahs nutzen und das der inferno mudus sau zäh und schwer sein soll war doch von anfang an klar. da ich d2 nicht beim rauskommen gespielt habe weil zu jung kann ich nicht sagen wie es damals aussah aber ich weiß das auch d2+lod viele viele patches hatte. meiner meinung nach bekommt das blizz schon hin. haben sie bis jetzt immer über kurz oder lang. einige freunde haben das spielen auch eingestellt und gesagt wenn blizz es hinbekommt spielen wir weiter. völlig ok wie ich finde.

        wie ich schonmal geschrieben habe ich werd ganz gemütlich einen char nach dem anderen durch hölle spielen. anschließend mal sehen sollte blizzard es bis dahin schaffen die com mit einer guten balance zu befriedigen spiele ich weiter wenn nicht dann halt erstmal nicht.
      • Von CrAzY DeAleR PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Zebau

        - Es war praktisch unmöglich auf inferno Akt1 das nötige Equip zu kriegen um weiterzukommen.

        Und ich denke blizz hat ein par Azubis die items generieren und ins echtgeld AH setzen um sich einfach noch mehr zu bereichern.

        Wiederlich


        So ist Blizz halt (geworden). Andereserits, ohne die Azubis, die uns Dukatenesel für Blizz melken könnte ja keiner im spiel voran kommen. Niemand würde Akt 1 schaffen, niemand würde nach Akt 1 endlich die waffen finden, die benötigt werden um weiter spielen zu können, neimand würde diese waffen dann im AH verkaufen können. Es ist halt doch ein Pay to win spiel. Seit WOW hat Blizzard eine extrem beschissene Geschäftspolitik. D1 D2 und WC Orks vs. Humans, das hat noch spaß gemacht. Heute bekomme ich einen knoten im magen, wenn ich was von blizzard kaufen muss, obwohl ich D§ echt gerne spielen würde, aber SO NICH!!!!
      • Von Zebau Schraubenverwechsler(in)
        Ich denke viele holten sich D3 mit dem Jahrespass in WOW und hatten noch keine ahnung was n Hack'n'Slay überhaupt ist. Nur weil D2 jeder vom namen her kennt, und eine treue Community hatte muss es nicht jeder auch Gespielt haben.

        Meine erfahrungen in D3 sind:

        - Spielen zum Release war mehr glückssache.
        - Cheater, Itemduper und Goldfarmer machten sich das spiel zu eigen. Itempreise innert kürze auf zich Millionen gold.
        - Es war praktisch unmöglich auf inferno Akt1 das nötige Equip zu kriegen um weiterzukommen.
        - Meine erwartete globale rücksetzung der Charaktere, oder des Goldes blieb aus.

        Somit war das Spiel lange unfair, zu lange um spass zu machen.

        Und ich denke blizz hat ein par Azubis die items generieren und ins echtgeld AH setzen um sich einfach noch mehr zu bereichern.

        Wiederlich
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Blizzard hört mit Spielserien nach Nummer 3 auf deswegen erscheint auch kein Wc 4. Also das Diablo welches als Diablo Hack and Slay bekannt ist wird es nicht geben. Zu Diablo 3 werden aber noch 2 Addons erscheinen also damit sind die noch nicht am Ende. An dem ersten arbeiten die bereits.
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Wie? Ist El Diablo endgültig besiegt?
        So nach dem Motto "Aller guten Dinge sind drei"?

        Achja:
        Zitat
        Obwohl Diablo 3 die Geschichte der Trilogie beendet, ist es dennoch nicht der letzte Vorhang für Diablo. »Dies ist nicht das Ende des Diablo-Universums, sondern das Ende einer Geschichte« sagt Wilson. »Hier geht es nicht nur um Diablo 3. Wir haben noch einiges vor uns«.
        Quelle (Ich weiß, ist nicht mehr Taufrisch.)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
908880
Diablo 3
Hack`n´Slay
Seit dem Release von Diablo 3 Mitte Mai haben die Spielerzahlen stark abgenommen - das besagt zumindest der Dienst Xfire, wo sich die Zahl der aktiven Diablo-3-Spieler seit dem Release mehr als halbiert hat.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Hackn-Slay-908880/
30.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_3_akt_1-3002.jpg
rollenspiel,blizzard,diablo 3
news