Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Spiele wie Diablo 3 profitieren wegen der Kameraperspektive sehr stark von einer möglichst hohen Auflösung (weit weg vom Geschehen) deswegen würde ich mir Diablo 3 auf jeden Fall für den PC holen. Sacred 2 hab ich auf Xbox+PS3 gesehen und es sah eher bescheiden aus im Vergleich zum PC.
      • Von IronAngel Software-Overclocker(in)
        schlecht ist es jedenfalls nicht wenn es portiert wird.
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Hier ist wieder God of War gefallen welches eines der besten Spiele der Welt ist. Keiner brauch sich hier zu fürchten, wenn Diablo kommt kommt es in der Blizzard typischen Qualität. Auf Deutsch 1+ egal in welcher weise..
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von -MIRROR-
        Die Konsoleros hätten es mal verdient, max. nen Port zu bekommen... Eigentlich. Aber nein, da sind ja ne Menge potenzielle Käufer

        Zitat von Split99999
        Mag sein, dass es Rumgeheule auf Kindergartenniveau ist, aber es ist begründetes Rumgeheule. Konsoleros würden bestimmt auch heulen wenn sie für ihre "Next-gen-Konsolen" ständig "aufgepumpte" Xbox 1 und PS 2 Spiele vorgesetzt bekämen oder nicht (jetzt auf Technik bezogen)? Konsoleros können sich aber tatsächlich nicht beschweren, denn aus den "Next-Gen-Konsolen" wird ja alles an Leistung rausgeholt und es werden meist gute Ergebnisse erreicht. Die PC-Versionen hingegen reizen nur sehr selten die PC-Hardware aus und sehen meist konsolenverhaftet aus. Man muss sich nicht darüber ärgern, aber darf es und das mit gutem Recht.
        Jeder hat das Recht, seine Meinung zu sagen. Aber das Rumgeheule ist sinnbefreit und absolut ungerechtfertigt.
        Warum haben es die "Konsoleros" verdient, wenn sie einen einfachen Port hin geklatscht bekommen? Die können doch nichts dafür, dass viele Entwickler die Konsolen als Leadplattform auserkoren haben. "Konsoleros" sind lediglich die Kunden. Die Entscheidung, Spiele für diese Plattform zu entwickeln, liegt beim Publisher und beim Entwickler.

        Es gibt für Konsolen einige wirklich tolle Spiele. Und für den PC auch. Wer das nötige Kleingeld hat, spielt eben auf beiden Plattformen. Ich bin PC-Spieler und kenne das Problem "Konsolenport" ebenso gut, wie alle anderen PC-Spieler auch, wetter aber nicht gegen Konsolen. Ich werd mir vor Weihnachten eine PS3 + God of War 3 und Final Fantasy 13 zulegen und die Vorzüge, sowie die guten Spiele genießen, statt wie ein dummes Kleinkind zu meckern, wie ach so benachteiligt PC-Spieler doch sind. Denn wie dumme Kleinkinder benehmen sich so manche in diesem Forum, wenn es um Konsole vs. PC geht. Zumal es auch einige sehr gute Konsolenports für den PC gibt.
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Als ob das irgendeine Beinflussung auf die Pc Version ausüben würde, lernt zu denken. Diablo gab es bereits auf Konsole und die ersten Spiele von Blizzard waren für Konsole, an der Qualität wird sich nichts ändern. Das ist\wird die bittere Warheit für Schlamper in der Spielbranche.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855586
Diablo 3
Diablo
Blizzard spricht offen über eine Konsolenversion von Diablo 3, will diese aber nicht ankündigen. Derzeit befindet man sich offenbar noch in der Planungs- und Anschub-Phase der Entwicklung, die kein einfacher Port werden soll.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-855586/
21.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/Blizzcon_21102011_201723.jpg
diablo 3,blizzard
news