Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Die Möglichkeiten der Chargestaltung sind gegeben können aber nicht genutzt werden. Das ist ein Unterschied, vielleicht wird sich das ändern, vielleicht aber auch nicht gegeben sind die jedenfalls.
      • Von 4K.Demo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Der Spruch: denn Diablo 3 bietet sehr viele Möglichkeiten der Charaktergestaltung

        ... ist genial.

        Welche den? Der soll das Spiel doch mal selbst spielen den ich find da keine möglichkeiten seinen Charakter mit sehr vielen möglichenkeiten zu gestalten. Alles baut nur auf das selbe hinaus: maxcrit,critchance und das übliche. Das komplette Statsystem/itemsystem ist in einer Betaphase wie der Attackspeed Nerf schon bewiesen hat. Soetwas SIEHT ein Entwickler doch! Ebenso das maxcrit,Critchance und Co einfach zu stark geraten ist und man dadurch einhändig durch das Spiel rennt. Der Modus Inferno ist somit total schief gelaufen. Es hies der wird Knochenhart. Nicht so Knochenhart das man stunden um stunden sinnlos müll sortiert wie ein Müllsortierer sondern die Spielmechanik ist schwer! So schwer da man SKILL benötigt!. Davon ist nichts zu sehen! Es reicht einfach sich über equip zu holen und rennt einhändig durch. Ebenso lächerlich das quests nichts bringen. Lila Elite einfach deaktiviert wurden. Das handwerksystem total hirnlos ist und und und.

        Aber da schlimmste ist ja das lächerliche Runensystem. Da gibt es selbst Shooter die mehr RPG anteil besitzen als das. Diese Spielart lebte schon immer von der Charakterentwicklung. Wo ist die bei Diablo3 gelieben? Twinken ist lächerlich und unnötig und so leicht abusebar das ich innerhalb von einer Woche alle haben hätte weil das leveln sowas von schnell geht.

        Ebenso ein Pay2Win system in einem 60€ Titel? BÄH Mir wird gleich schlecht was Blizzard aus dieser Spielerreihe gemacht hat.

        Ach was solls. Das Spiel ist definitiv eine absolute Enttäuschung und geht wohl in die Geschichte ein für den grössten Hype aber saumässig schlechtes Spiel. Dachte schon Gothic3 wäre schlimm aber das war ja nur in deutschland so schlimm. Diablo3 geht Weltweit als Flop unter
        Hätte nie gedacht das ich das mal schreibe aber Blizzard landet erstmal auf meiner Schwarzen Liste für diese dreiste Cashcow. Es ist einfach zu offensichtlich!
      • Von UlkiWahn Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Thornscape
        Um nochmal mit dem Vergleich zu Diablo 2 aufzuräumen:
        Bei D2 Classic mag das durchaus zutreffen, dass magische und seltene Gegenstände sehr gut waren, und legendäre Items ziemlich schlecht. - Mit der Erweiterung LoD wurde der Spieß aber gewaltig umgedreht, und legendäre und Set-Gegenstände dominierten fortan, und zwar recht deutlich!

        Wer weiß, ob dieser Weg nicht bei D3 genauso verläuft...

        Wenn man bei D2 schon die Erfahrung gemacht hat, wieso macht man es dann bei D3 nicht gleich richtig. Tut mir leid, aber das ist mir echt ein Rätsel. Ich finde D3 ziemlich mäßig und zocke es nur noch, weil ich es mit Freunden spiele. D3 ist das Schlechteste, was Blizzard seit langem abgeliefert hat.
      • Von Thornscape F@H-Team-Member (m/w)
        Um nochmal mit dem Vergleich zu Diablo 2 aufzuräumen:
        Bei D2 Classic mag das durchaus zutreffen, dass magische und seltene Gegenstände sehr gut waren, und legendäre Items ziemlich schlecht. - Mit der Erweiterung LoD wurde der Spieß aber gewaltig umgedreht, und legendäre und Set-Gegenstände dominierten fortan, und zwar recht deutlich!

        Wer weiß, ob dieser Weg nicht bei D3 genauso verläuft...
      • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
        Ach da gibt's noch ein paar Schilde und Helme die auch für nen Barb ganz nett sind. Und das eine oder andere Setitem ist auch nicht von schlechten Eltern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
988992
Diablo 3
Diablo 3: Blizzard überdenkt weitere Verbesserungen von legendären Items
Trotz einiger Patches sind viele Spieler mit den Eigenschaften der legendären Items nicht wirklich glücklich - Blizzard arbeitet laut Community-Mananger Bashiok unter anderem an Proc-Effekten. In Kürze möchte man sich genauer zu diesen Änderungen äußern.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Verbesserungen-legendaerer-Items-988992/
12.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/PC-3.9-Diablo-3.jpg
diablo 3,blizzard
news