Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Headcrash BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von criss vaguhn
        1k DPS für <100.000 ist nichts besonderes mehr, dafür sind die Stats meist mittelmäßig. Deshalb finde ich auch, dass die "Dropraten-Erhöhung" ein sehr zweischneidiges Schwert ist, denn: Es droppen mehr goldene Gegenstände, bei genug MF-Buff auch mit mehr DPS (bei Waffen), aber: Die wirklichen Burner, d.h. LOH, IAS, +Mainstats/Vita und dazu auch noch mit Sockel? Nachwievor, unbezahlbar .. was an sich auch nicht verkehrt ist .. würde jeder instantly das Zeug finden, wäre das Spiel noch mehr durch als es eh schon ist.
        Aber nicht für den Barbaren für unter 100K. Vielleicht für andere Klassen.

        Zitat
        Otto hat nicht Unrecht: Das AH empfinden viele deshalb als Segen, weil die eigenen Dropraten unterirdisch sind und man sich sein eigenes Gear so gut wie nicht selbst zusmmenfarmen kann. Und das ist das Grundproblem des Spiels: Man wird das Gefühl nicht los, dass Blizz alles Richtung AH getrimmt hat ..
        Problem ist zur Zeit das man selber nichts mehr verkaufen kann weil das AH im MOment überflutet wird. Man kann wohl nur noch die ganz guten Sachen verkaufen. Falls man die überhaupt findet.

        @Wari: Stimmt. Wenn ich überlege wieviel Zeit ich mit farmen verbracht habe und was dabei herausgekommen ist. Entweder hat man das Glück oder nicht. Ein paar gute Sachen waren dabei aber der Aufwand war immens. Ich gehöre wohl nicht zu denjenigen welche die richtig dicken Sachen finde um an viel Geld zu kommen. Da frage ich mich auch was das überhaupt noch soll. Irgendwann bin ich stark genug für Akt 3 Inferno dann farme ich da wie ein Irrer....naja, dann kommt Akt IV....Diablo...Ende. Und im Endeffekt isses immer das selbe. Und viel Zeit die drauf geht.
      • Von wari Software-Overclocker(in)
        habe den patch jetzt eine woche lan ausgiebig gespielt und auch das ein oder andere gute gefunden!

        trotzdem bin ich zu dem entschluss gekommen, dass ich einfach unverhältnissmäßig viel zeit aufbringen muss, um überhaupt mal was brauchbares zu finden, was dann zu 99% eh wieder im AH landet und man eigentlich nur gold farmt, um dann sich im AH was tolles zu gönnen...

        mir ist nach wie vor meine zeit dafür zu kostbar und überhaupt das ganze nicht spaßig genug, daher wandert diablo 3 wieder in die ecke..
      • Von criss vaughn BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Headcrash
        Hätten sie das SPiel gleich so gemacht wie mit Patch wäre die Chance sogar höher gewesen das man ohne AH auskommt. Oder zumindest weniger. Ein paar Sachen waren nach den Patch dabei welche ok waren.

        ABer 1K DPS Waffen kriegst du nicht für 10000 Gold. Mit Glück für 200K. Die sind jetzt auch nur güsntiger geworden weil das AH überflutet wird. Und die Leute durch den Patch mehr finden. Auch weil sie in höheren Akten farmen können weil das Spiel leichter geworden ist.

        Was meinst du wieviele Farmstunden ich hinter mir habe. Habe mühsam 15 Mio Gold gefarmt (ca 150 Spielstunden nur fürs farmen) und die meisten Gegenstände konnte ich nicht für mich verwenden. Da bin cih froh das andere gute Sachen finden. Wobei ich mich auf öfters gefragt habe wie oder wie die sie finden. Mitlerweile weiß ich es.

        1k DPS für <100.000 ist nichts besonderes mehr, dafür sind die Stats meist mittelmäßig. Deshalb finde ich auch, dass die "Dropraten-Erhöhung" ein sehr zweischneidiges Schwert ist, denn: Es droppen mehr goldene Gegenstände, bei genug MF-Buff auch mit mehr DPS (bei Waffen), aber: Die wirklichen Burner, d.h. LOH, IAS, +Mainstats/Vita und dazu auch noch mit Sockel? Nachwievor, unbezahlbar .. was an sich auch nicht verkehrt ist .. würde jeder instantly das Zeug finden, wäre das Spiel noch mehr durch als es eh schon ist.

        Otto hat nicht Unrecht: Das AH empfinden viele deshalb als Segen, weil die eigenen Dropraten unterirdisch sind und man sich sein eigenes Gear so gut wie nicht selbst zusmmenfarmen kann. Und das ist das Grundproblem des Spiels: Man wird das Gefühl nicht los, dass Blizz alles Richtung AH getrimmt hat ..
      • Von OttoP Kabelverknoter(in)
        Es liegt bei mir vermutlich an meiner Dämonenjägerin und ihrem Damageburst, dass wir in Inferno immer vorangekommen sind. Mein Equip ist aber eigentlich komplett gefunden und ich kann damit nun selbst Akt3 halbwegs spielen.

        Na egal, machen wir einfach weiter. Das Wochenende naht.
      • Von Headcrash BIOS-Overclocker(in)
        Hätten sie das SPiel gleich so gemacht wie mit Patch wäre die Chance sogar höher gewesen das man ohne AH auskommt. Oder zumindest weniger. Ein paar Sachen waren nach den Patch dabei welche ok waren.

        ABer 1K DPS Waffen kriegst du nicht für 10000 Gold. Mit Glück für 200K. Die sind jetzt auch nur güsntiger geworden weil das AH überflutet wird. Und die Leute durch den Patch mehr finden. Auch weil sie in höheren Akten farmen können weil das Spiel leichter geworden ist.

        Was meinst du wieviele Farmstunden ich hinter mir habe. Habe mühsam 15 Mio Gold gefarmt (ca 150 Spielstunden nur fürs farmen) und die meisten Gegenstände konnte ich nicht für mich verwenden. Da bin cih froh das andere gute Sachen finden. Wobei ich mich auf öfters gefragt habe wie oder wie die sie finden. Mitlerweile weiß ich es.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1021387
Diablo 3
Diablo 3: Maximaler Magiefundbonus trotz Schreinen nur 375 Prozent
Wie Community-Manager Vaeflare in den Battle.net-Foren erläuterte, erhöht nur der Nephalem-Buff den maximalen Magiefundbonus über die 300-Prozent-Grenze, das Limit liege daher trotz Schreinen bei 375 Prozent.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Magiefundbonus-Schreine-maximal-375-Prozent-Nephalem-Buff-1021387/
30.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Diablo-3-Beta_Barbar_03.jpg
diablo 3,blizzard
news