Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Torsley BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Roterfred
        die bekommen wohl den Hals nicht voll naja mir egal,mit echtgeld mach ich eh nichts.
        widerspricht sich ein wenig oder? sie begrenzen alles ab bestimmt hohe summen aber bekommen den hals nicht voll.... hast du dir den text überhaupt durchgelesen?
      • Von Roterfred PC-Selbstbauer(in)
        die bekommen wohl den Hals nicht voll naja mir egal,mit echtgeld mach ich eh nichts.
      • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
        Richtige Einstellung. Ein Spiel das sich eventuell im Nachhinein refinanziert oder sogar für Gewinn sorgen kann, ist doch cool Aber mir wird im Vordergrund auch der Spielspaß stehen und nicht das Geld oder das Auktionshaus oder einzelne Items.
      • Von evolution Software-Overclocker(in)
        Manche tun ja so, als werden sie von Blizzard gezwungen, was im AH zu kaufen
        Man kann sich auch alles selber erfarmen. Gibt halt genug Leute, die das nicht mögen und ne sofortige virtuelle Schwanzverlängerung brauchen. Mit solchen Leuten kann man gut Geld verdienen.

        Ich werde das Spiel auch genießen. Sollte ich in das Glück kommen, was extrem seltenes zu finden, dann verkauf ichs einfach im AH. Vielleicht hab ich dann durch meine Spielzeit auch das Geld wieder in meine Tasche gewirtschaftet, das ich eigentlich für das Hauptspiel gezahlt habe
      • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
        Könnten die sinnlosen Kommentare bezüglich des RMAH bitte aufhören?! Das ist kein Itemshop! Ihr kauft die Items nicht von Blizzard. Ihr könnt nur Gegenstände ersteigern die vorher ingame gefunden wurden, ob nur mit Gold oder Geld ist doch egal. Ihr müsst es nicht nutzen und die die es nutzen, sparen sich den Weg über eBay. Wer hier also nach F2P schreit und das AH verteufelt, sollte sich bitte erstmal richtig informieren. Immer dieses Halbwissen! Das kotzt mich echt an.

        PS: Items einfach tauschen könnt ihr natürlich immernoch. Unwissende!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
878159
Diablo 3
Ab 100 Euro Guthaben, „Authenticator“ notwendig
Am 15. April 2012 erfolgte eine Aktualisierung der Battle.net-Nutzungsbedingungen. Neu sind Passagen zum Battle.net-Guthaben, das im Rahmen von Auktionen in Diablo 3 verwendet werden kann. Ab 100 Euro Guthaben ist zusätzlich ein kostenpflichtiger "Authenticator" notwendig.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Echtgeld-Auktionshaus-Authenticator-878159/
16.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/Art_of_Diablo_3_GDC-8862.JPG
diablo 3,blizzard
news