Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Diablo 3 Betapatch Nr. 5 online - Auktionshaus, Kantenglättung und massenhaft Änderungen am Gameplay

    Der fünfte und bisher wohl technisch interessante Patch der Diablo-3-Beta ist online. Neben diversen Änderungen am Gameplay, hat auch die Engine eine Frischzellenkur erhalten. Der Schalter für die Texturdetails funktioniert nun und es gibt endlich ein Funktion für Kantenglättung. Im Startmenü ist zudem ein Button zum Auktionshaus zu finden.

    Blizzard-Anhänger wussten es seit den ersten Bildern und alle Kritiker wissen es jetzt: Auch die Grafik-Engine ist zu Beginn einer Blizzard-Beta nicht final. Fehlende AA-Modi und teils eintönige Texturen haben aber auch viele eingefleischte Fans etwas verschreckt. Im aktuellen Beta-Build bessert der Hersteller jetzt nach: Augenscheinlich gab es vereinzelte Änderungen an der Beleuchtung und es wurde ein AA-Modus integriert. Nähere Informationen gibt es dazu nicht. Zusätzlich gab es massive Änderungen an der Benutzeroberfläche und am Gameplay. Nebenbei wurde offensichtlich die Serverstruktur überarbeitet und alle bisher erspielten Spielfortschritte wurden mit dem Patch gelöscht. Sie finden den kompletten Changelog am Ende dieser News.

    Verbesserungen am Gameplay
    Blizzard hat sich anscheinend im ersten Versuch eine Goldinflation zu vermeiden etwas verrechnet. Das Gold für Quest-Belohnungen und von Monstern wurde deutlich reduziert. Der Topf, mit dem man Gegenstände auf dem Schlachtfeld verkaufen konnte, wurde ebenfalls auf einen höheren Level gesetzt. Wer dennoch seine Goldmengen vergrößern möchte, kann jetzt das Aktionshaus zum Handeln nutzen.

    Im Prinzip wurde die Fähigkeiten aller Klassen neu ausbalanciert, außerdem wurden die Passiv-Fähigkeiten bei allen Klassen komplett überarbeitet. Besonders auffällig sind aber die Änderungen beim Dämonenjäger: Vor dem Patch hatte dieser Fähigkeiten, welche die sehr einseitig "Discipline" oder "Hatred" verbraucht haben. Jetzt gibt es für beide Energiearten ausgewogene "Generierer" und "Verbraucher". WoW-Spieler kennen ein ähnliches Prinzip vom Jäger: Sie nutzen eine Fähigkeit und verbrauchen dabei beispielsweise "Hatred". Eine zweite Fähigkeit macht weniger Schaden, generiert dafür "Hatred" neu und Sie können schnell wieder auf die andere Fähigkeit wechseln.

    Verbesserungen an der Engine
    Nachdem Starcraft-Spieler immernoch darauf verzichten müssen, hat Diablo endlich einen Kantenglättungsmodus bekommen. Welche Art oder welcher Multiplikator im Spiel zum Einsatz kommt, ist bis jetzt nicht klar - wir vermuten Multisampling, denn ein Post-Effekt wie FXAA oder MLAA würde auch Texturen weichzeichnen - der Grauschleier kommt übrigens dazu, wir vermuten einen Gamma-Bug.

    Diablo 3 - Kantenglättung
    before
    after


    Bis zum aktuellen Patch gab es nirgendwo deutlich sichtbare Änderungen in der Texturqualität. Im neuen Patch gibt es jetzt erkennbare Unterschiede in der Bodentextur. Besonders das Laub und die Graskanten zeigen leichte Unterschiede. Diese werden aber nur in unserer zweifachen Vergrößerung sichtbar. Im Spiel nehmen Sie davon nur wenig war. Zur Information: Diese Screenshots sind mit treiberforcierter 16:1 anisotropen Filterung entstanden.

    Diablo 3 - Texturdetails
    before
    after


    Der Schalter für die Schattendetails skaliert seit dem ersten Beta-Tag. Die Unterschiede zwischen den Detailstufen sind jetzt augenscheinlich wesentlich deutlicher. Bisher gibt ausschließlich Personenschatten und keine Gebäude mit auffälligen Schatten oder SSAO-Effekte in New-Tristram.

    Diablo 3 - Schattendetails
    before
    after


    Alle drei Änderungen der Grafikqualität haben eine etwas rätselhafte Komponente: Keine Änderung beeinflusst messbar die Fps-Rate. Ein System mit einem Core i7-2600k und GTX 580 produziert in 1.680 x 1.050 Pixln konstant zwischen 100 und 110 Bilder pro Sekunde. Weder Kantenglättung noch Schattenqualität ändern daran etwas.

    Wie erwartet ist Diablo 3 noch weit weg von einer finalen Version. Engine und Gameplay werden mit regelmäßigen Patches weiterentwickelt. Die Beta selbst ist derzeit ziemlich ausgestorben. Selbst am Wochenende werden nur gelegentlich dreistellige Spielerzahlen erreicht. Es ist also damit zu rechnen, das Blizzard in absehbarer Zeit neue Keys rausschickt, um die Serverlast zu testen. Behalten Sie Ihr E-Mail-Postfach im Auge.

    Kompletter Changelog (nur auf Englisch): anzeigen
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012

    Stellenmarkt

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Incredible Alk
    Artikel: "der Grauschleier kommt übrigens dazu, wir vermuten einen Gamma-Bug."
    Von Leandros
    Der Grauschleier ist unschön und erkennbar ist bei den Texturen auch nichts.
    Von -MIRROR-
    Kann mir mal jemand verraten, wieso durch den Slider mit höheren Einstellungen die Farben blasser werden ?!
    Von Incredible Alk
    Naja das is nicht wirklich neu, gibts bei PCGH schon länger - cool isses trotzdem, grade bei Antialiasing kann man…
    Von Ernsti
    Ehrlich gesagt sehe ich bei den Texturdetail-Einstellungen keine Unterschiede, mit der Ausnahme, dass das Bild auf…
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von -MIRROR-
        Kann mir mal jemand verraten, wieso durch den Slider mit höheren Einstellungen die Farben blasser werden ?!

        Artikel: "der Grauschleier kommt übrigens dazu, wir vermuten einen Gamma-Bug."
      • Von Leandros PCGH-Community-Veteran(in)
        Der Grauschleier ist unschön und erkennbar ist bei den Texturen auch nichts.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Kann mir mal jemand verraten, wieso durch den Slider mit höheren Einstellungen die Farben blasser werden ?!
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von casper
        das ist ja cool gemacht mit diesen Schiebern über den Bilder

        Naja das is nicht wirklich neu, gibts bei PCGH schon länger - cool isses trotzdem, grade bei Antialiasing kann man wunderbar jeden Pixel vergleichen

        Dass die Performance sich nicht ändert mit den Einstellungen lässt zumindest für mich nur zwei Möglichkeiten zu:
        1.) Das Spiel erfordert so wenig Grafikleistung, dass die GTX580 woanders einen Flaschenhals hat und das zuschalten von mehr Kantenglättung oder besseren Texturen "nebenbei" erledigt werden kann, den Flaschenhals aber nicht betrifft und so die fps gleich bleiben
        2.) Das Spiel arbeitet BETA-intern entwicklungsbedingt immer in der höchsten Detailstufe und die Funktionen wurden erst jetzt nach außen hin "freigeschaltet". Das würde bedeuten, dass die fps nicht mit höheren Details sinken sondern die 100-110 die Untergrenze sind und wenn das Spiel am Ende durchkompiliert wird (und die Funktionen alle komplett integriert sind) geringere Details mehr fps bieten als 110.

        Wie hoch ist denn die GPU-Auslastung der GTX580 im Spiel? Wenn diese nur bei 50, 60% oder ähnlichem ist trotz 110fps trifft Möglichkeit 1 zu, bei 90-100% müsste es dann die 2 sein... oder eine die mir grade nicht einfällt
      • Von Ernsti Komplett-PC-Käufer(in)
        Ehrlich gesagt sehe ich bei den Texturdetail-Einstellungen keine Unterschiede, mit der Ausnahme, dass das Bild auf Hoch mit einem Grauschleier versehen ist
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
853881
Diablo 3
Diablo 3 Beta-Patch
Der fünfte und bisher wohl technisch interessante Patch der Diablo-3-Beta ist online. Neben diversen Änderungen am Gameplay, hat auch die Engine eine Frischzellenkur erhalten. Der Schalter für die Texturdetails funktioniert nun und es gibt endlich ein Funktion für Kantenglättung. Im Startmenü ist zudem ein Button zum Auktionshaus zu finden.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Beta-Patch-853881/
11.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/D3_Patch_500001.jpg
diablo 3,blizzard,beta
news