Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Zitat von ΔΣΛ
        Es ist nicht mehr das alte Blizzard so wie ich es kenne aus der SC1 bzw D1&2 Ära, schade eigentlich das sie immer mehr dem Diktat des Publishers unterliegen.


        Geht das auch präziser oder schwimmst du mit der Masse mit.
      • Von SchwarzerQuader Software-Overclocker(in)
        Zitat von RedDragon20
        [...]
        Und ich sage es mal klipp und klar: Wer sich ein Spiel nicht kauft, nur weil ein paar Mitarbeiter blöde Kommentare von sich geben, ist irgendwie nicht ganz richtig im Kopf. [...]


        Das sehe ich wohl anders. Wer sich an den Kommentaren/dem Verhalten der Mitarbeiter stört, will das dem Unternehmen zeigen. Das kann man zum Beispiel durch Kommentare in Foren oder durch Beschwerdemails erreichen. Hierbei ist jedoch nie gewiss bzw. nie das Gefühl von Gewissheit gegeben, dass diese Kritik auch wahrgenommen wird. Manch einer würde wohl spotten, dass die Kritik dann auch nur mit einem "F*** that losers" abgestempelt wird. Daher wählen einige als Protestform den Boykott. Der ist auch ein Versuch, dem Unternehmen zu zeigen, dass man mit dem oder dessen Mitarbeitern nicht zufrieden ist. Und auch wenn der Kauf eines einzelnen Spiels nicht spürbar sein wird, so bleibt zumindest das Gefühl, nachhaltig wahrnehmbar protestiert zu haben.
        Mein Weg wäre das wohl auch nicht, aber als "nicht richtig im Kopf" würde ich diese Personen dennoch nicht bezeichnen.
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Na D2 war schon noch sehr geil

        Die Kommentare sind aber wirklich unterste Schublade und zeigen eigentlich sehr deutlich, was für ein Klima bei Activision&Blizzard herschen muss. Ein totaler Graus die Firma inzwischen....

        Blizzard ist einfach nicht mehr das was es mal war. Früher waren das Spiele mit Herzblut, heute gehts nur noch um $.$
      • Von Lelwani Freizeitschrauber(in)
        Zitat von RedDragon20


        Mein Kritikpunkt waren deine letzten Worte, dass solch unflätigen Reaktionen deine Einstellung beibehalten. Es ist in meinen (!) Augen absolut nicht wichtig für mich als Kunde, was ein Mitarbeiter in irgendwelchen Facebook-Posts von sich gibt, solange er mich nicht persönlich angreift. Es mag unhöflich sein und es mag unsympathisch wirken. Aber das ändert nichts daran, dass Blizzard in meinen Augen immernoch gute Spiele entwickelt.


        Nenn mir eins das einzigste was von blizzard noch kommt sind aufgewärmte spiele aus denen man möglichst viel geld rausschlagen kann siehe SC 2 früher wars 1 spiel heute müssen es 3 sein?!

        Seit Diablo 1 ises die reihe eigentlich müll in meinen augen.
      • Von blackout24 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von beren2707
        Mir gings vor allem um den Satz:

        Der Satz könnte einen falschen Eindruck von Pauschalität erwecken, da niemand hier gesagt hat, dass er wegen dieser Geschichte das Spiel nicht gekauft hätte. Es sorgt in meinen Augen lediglich dafür, dass sich mein momentanes Bild von Blizzard bestätigt. Selbst wenn sie flötespielend und almosenverteilend durchs Land zögen, würde ich ihnen für ihre aktuellen Werke trotzdem keinen Cent geben, da die mMn nicht mehr viel taugen.
        Jup Blizzard ist nur noch geil drauf. Irgendwie langjährigen Franchises wie Diablo tot zu melken indem sie mittelmässige Spiele rausbringen und hoffen, dass die Fans der alten
        Spiele es sowieso kaufen egal wie schlecht es ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1018956
Diablo 3
Blizzard-Mitbegründer zu Diablo 3: Ich hätte ein völlig anderes Spiel gemacht
David Brevik, Mitbegründer von Blizzard und Mitentwickler bei Diablo 2, gab in einem Interview bekannt, dass er sich über den Erfolg von Diablo 3 zwar freue, er selbst aber ein ganz anderes Spiel daraus gemacht hätte.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Blizzard-Mitbegruender-zu-Diablo-3-Ich-haette-ein-voellig-anderes-Spiel-gemacht-1018956/
21.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_3__6_.jpg
diablo 3
news