Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von X-CosmicBlue PCGH-Community-Veteran(in)
        Mir machen bei diesem Emulator eigentlich nur 2 Dinge Sorgen:
        1) Wie leicht es ist bitte schön, die Kommunikation zwischen Client und Server zu manipulieren. Stichwort Account-Sicherheit. Da braucht man keine Keylogger mehr, wenn man direkt ein Programm installieren kann, das jede Kommunikation überwacht. Und anschließend wird das Invantar im AH, das jetzt ja sogar direkt echtes Geld bring, ausgeräumt...
        2) Blizzard sieht damit, wie groß eigentlich die Nachfrage nach Diablo3 wirklich jetzt schon ist, wenn es jetzt schon solche Bemühungen wie diesen Emulator gibt. Und Angebot und Nachfrage bestimmen bekanntlich den Preis. Starcraft2 ging schon für deutlich mehr als 49€ über den Ladentisch, und das ohne irgendeine Sonderedition zu sein. Müssen wir uns darauf einstellen, das Diablo3 auch die magische 50€-Marke knappen wird? Bei einigen Spielen ist das ja fast egal, sie werden mit der Zeit günstiger (Cysis Warhead aktuell für 10€ zB), aber Blizzard-Produkte haben da bekanntlich eher eine lange Halbwertszeit...Diablo3-Battlechest Weihnachten 2013 für 39€, , wenn Diablo wirklich Weihnachten 2011 erscheint, aber dis dahin tut es dem Portemonnaie weh...
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von -MIRROR-

        wie oft noch diskutiert. ES IST NICHT QUIETSCHBUNT!
        Dungeons sind düster, sonst auch recht neblige Stimmung. Kein WoW-Stil.
        Die Beurteilung des Grafik-Stil ist wieder reine Geschmackssache....
        Für Dich ist D3 düster, und für mich knall bunt.
        Aber das ist hier in diesem Thread offtopic.
        Für die Beta habe ich mich angemeldet und hoffe, dass ich bald zu den glücklichen Beta-Testern gehöre.
        Meine Vorbestellung für D3 habe trotzdem storniert, und werde mir erst ansehen, wie sich dass Spiel entwickelt.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Mir sagt der Stil auch nicht ganz zu. Es ist zwar wirklich hier und da vernebelt, düster und was weis ich nicht, aber irgend wie zu sehr dem Comik-Stil angehaucht.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        WTF

        wie oft noch diskutiert. ES IST NICHT QUIETSCHBUNT!

        Dungeons sind düster, sonst auch recht neblige Stimmung. Kein WoW-Stil.

        Du kannst ja dann den hämmertet runtersetzen, dann hast du düsterste Optik -.-

        So ein Blödsinn jedes mal
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Ob das "alte" D3 von Blizzard North sch.... aussieht, ist reine Geschmackssache.
        Gerade das Ur-Diablo hatte durch seine düstere Grafik einen ganz eigenen Charm.
        Ich persönlich mag den neuen knall bunten Diablo 3/WoW-Stil nicht besonders....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
845593
Diablo 3
Blizzard
Das Rollenspiel-Highlight Diablo 3 ist für bestimmte User schon länger in der Beta-Phase spielbar. Nun könnten auch alle anderen Fans Zugang zu der Testversion erhalten, allerdings nicht offiziell, sondern über einen Hack der Beta-Server. Im Internet kursieren bereits Anleitungen für die verfrühte Anmeldung zur Testversion von Diablo 3. Die Konsequenzen für die Nutzer sind nicht absehbar.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Blizzard-845593/
20.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/fol-Wizard_and_Enchantress_1.jpg
diablo 3,blizzard,beta
news