Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Das Aktionshaus ist die einzig logisch Konseqeunz, würden die das Auktionshaus nicht ins Spiel nehmen würde das Geld in die falschen Taschen wandern. Wenn einer dran veridenen soll dann ja wohl Blizzard.
      • Von geostigma Komplett-PC-Aufrüster(in)
        sosososo da will also blizzard den ganzen leuten mit dem auktionshaus, das geld aus der tasche ziehen......oder ich schreibe einfach mal irgendeinen müll, um etwas schlecht zu machen.....
        schlimm schlimm schlimm..... und nur wegen dem bösen auktionshaus, werde ich mir D3 nicht kaufen....weil dann kann ich es in irgendeiner stufe nicht durchzocken

        "Nur für Spieler

        Es ist nicht geplant, dass Blizzard selbst Gegenstände im Auktionshaus zum Verkauf anbietet. Die treibende Kraft des Auktionshauses ist es, Spielern im Spiel eine angenehme, zusätzliche Option zu geben, was sie mit den Gegenständen machen, die sie im Spiel erbeuten. Im Auktionshaus vertriebene Gegenstände werden von Spielern angeboten und von Spielern gekauft. "

        quelle Blizzard Entertainment: Diablo III: Ankündigung der Beta
      • Von Gadteman Freizeitschrauber(in)
        Zitat von kazzig
        Jaja, das wird sich dann zeigen, wenn Diablo 3 erstmal veröffentlicht wird. Jetzt kann man noch die größten Töne spucken von wegen "für mich ist D3 gestorben", "RIP D3", usw.
        Ich bin der Meinung, dass man den Ball diesbezüglich wirklich flach halten sollte!

        Jedem seine Meinung, ist ja keiner gezwungen sich das Spiel zu holen, auch nicht die einen oder anderen Inhalte (u.a. auktionshaus) zu nutzen. Aber nur um das Spiel zu spielen jeden Mist drumherum mitzumachen muss jeder für sich selbst entscheiden. Hab so einige Titel links liegen lassen, da ich nicht jeden Mist mitmache den mir ein andere Vorschreibt, vor allem wenn ich nur zocken will. Onlinezwang, gestapelte Kopiermechanismen, System ausspionieren bzw. im Hintergrund noch kleine Tools die mitlaufen und ich nicht genau weiß, was die alles "nach Hause telefonieren".

        Zitat von spionkaese
        Sollte dank Torchlight 1 und bald 2 nicht allzu schwer sein.
        Denen spielt Blizzards Verhalten nach eigener Aussage nur in die Hände.
        macht auf jeden Fall spaß und im 2. Teil auch endlich multiplayer
      • Von XmuhX Software-Overclocker(in)
        Anstatt Blizzard versucht den Sucht und Sammelwahn im Spiel zu halten, holen sie noch weiter aus und stellen sich ein weiteres Armutszeugnis aus, indem sie bald horden von (China-)Farmern anlocken. Diablo3 wird durch Items die real verkauft werden können nicht besser, sondern eher schlechter! Total unnötiges Feature, was mir jetzt schon die Lust nimmt, und ich D3 soeben abbestellt habe!
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von sega1
        Hat hier eigentlich jemand verstanden, das in dem Auktionshaus nur gefundene Gegenstände von Spielern Verkauft werden? Es ist nicht so, das Blizzard selbst Gegenstände anbietet. Also das man sich mal eben die Besten Gegenstände kauft, geht nicht, es sei denn sie werden sowieso massenweise gedropt. Aber dann macht das Auktionshaus ja wieder keinen Sinn.

        Stimmt schon... der 2. Effekt dabei ist aber, dass wirklich gute Items wahrscheinlich auch horrende Summen kosten werden da sich die "wohlhabenderen" Spieler nenn ichs mal da hochbieten werden ohne Gnade
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
844895
Diablo 3
Blizzard
Entwickler Blizzard hat seine Zusammenarbeit mit dem Bezahlservice Paypal bekannt gegeben. Nach der Aussage des Entwicklers soll das Auktionshaus von Diablo 3 und das gesamte Battle.net bald auf den Online-Service setzen. Damit reagieren die Verantwortlichen auf die großen Geldmengen, die im Auktionshaus sicher den Besitzer wechseln sollen.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Blizzard-844895/
15.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Diablo-3-Beta-01.jpg
diablo 3,paypal,blizzard
news