Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Isrian Software-Overclocker(in)
        Zitat von Corn696
        Das ist ja der Sinn der Sache Außerdem gibt es ja auch noch den Würfel. Früher hat man 2 Legs am Tag gefunden und es gab wirklich seltene Sachen wie z.B. einen Abscheuschutz oder ein Tal Rasha Amulett. Wobei man sagen muss, dass das schon etwas extrem war. Aber Ich hatte meinen Spaß

        Wenn Ich mich noch richtig erinnere war es glaube Ich zur Anfangszeit von RoS glaube Ich gar nicht so schlecht.
        Kann mich noch dran erinnern, wo du, ACDSee und ich in Akt 3 bei 1.8 unterwegs waren und Azmodan umgenietet haben und er anschließend ein fast max roll Triumvirat gedroppt hat. Im AH waren zu dem Zeitpunkt nur schlechte für 2b drinne. Aber verkauft hab ich es nie. Ebenso nicht, das Tal Rasha Amulett, was ich auch mit dir zusammen gefunden hatte. ^^
      • Von -Metallica-
        Ja. In der Anfangszeit war aber auch die Dropprate mit voller Absicht so dermaßen niedrig eingeführt, da Blizzard mit ihrem AH Kohle Scheffeln wollte.

        Wie gesagt, die Dropprate ist derzeit viel zu hoch. Ich wäre zB. dafür, das an einem Tage evtl. nur 2-3 Legendarys Droppen, aber dafür mit verdammt guten Stats, das würde sehr vieles entschädigen.
      • Von Corn696 Software-Overclocker(in)
        Das ist ja der Sinn der Sache Außerdem gibt es ja auch noch den Würfel. Früher hat man 2 Legs am Tag gefunden und es gab wirklich seltene Sachen wie z.B. einen Abscheuschutz oder ein Tal Rasha Amulett. Wobei man sagen muss, dass das schon etwas extrem war. Aber Ich hatte meinen Spaß

        Wenn Ich mich noch richtig erinnere war es glaube Ich zur Anfangszeit von RoS glaube Ich gar nicht so schlecht.
      • Von Ebrithil PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von -Metallica-
        Definitiv. Im Prinzip gehört die "Legendary" Dropprate drastisch reduziert. Es kann nicht nicht sein, das in innerhalb von ein paar Minuten "Legendarys" gefunden werden ! Was ist daran Bitteschön "Legendary" ?

        .......Hauptsache die ganzen Casual Gamer finden Gear innerhalb von 2-3 Rift Runs.....
        Wenn das so wäre würde aber die Anzahl der Legs zum Problem werden. Wenn du nur alle 2-3 Rifts ein Leg finden würdest, würde es einfach nur ewig dauern ein bestimmtes Legendary zu finden, einfach weil es so viele verschiedene gibt.
      • Von -Metallica-
        Zitat von Corn696
        Das Paragonsystem sowie die Dropraten gehören halt eigentlich überarbeitet.
        Definitiv. Im Prinzip gehört die "Legendary" Dropprate drastisch reduziert. Es kann nicht nicht sein, das in innerhalb von ein paar Minuten "Legendarys" gefunden werden ! Was ist daran Bitteschön "Legendary" ?

        .......Hauptsache die ganzen Casual Gamer finden Gear innerhalb von 2-3 Rift Runs.....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191645
Diablo 3: Reaper of Souls
Diablo 3: Erneute Bannwelle trifft Cheater
Blizzard hat erneut zahlreiche Diablo-3-Spieler gebannt, die somit nicht mehr auf ihren Account zugreifen können. Grund ist das Nutzen von unerlaubten Programmen beziehungsweise Plug-Ins. Vor allem Nutzer von Bots, die automatisch leveln und farmen, soll es wieder getroffen haben. Turbohud-Nutzer scheinen hingegen noch nicht betroffen zu sein.
http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Reaper-of-Souls-Spiel-21370/News/Bannwelle-Bot-Turbohud-1191645/
07.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/diablo_3_patch_241_season_6_with_kanais_skorn_21-buffed_b2teaser_169.jpg
diablo 3,blizzard
news