Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kinguin
        Ich fand den Reboot auch gut,kam aber nicht an DmC3 ran.(der beste DmC Teil aber auch)

        Ich habe kein Problem mit den Remakes,die Entwickler machen das halt,weil es dafür einen Markt gibt.
        Das Ganze ist ja auch nicht aufwendig.
        Gleichzeitig kriegt man Geld für neue Projekte + man kann sehen,ob es eine gewisse Kundschaft für die Titel gibt.
        Und man muss es ja nicht kaufen,aber um es anzumerken,bei DmC handelt es sich nicht um einfach Remakes nur in höherer Auflösung.
        3 neue Charaktere + neue Modi + diverse Gameplayverbesserungen = das ist eigentlich schon für die meisten DmC Fans Kaufgrund genug.
        Ich schlage daher bei diesem Remake ausnahmsweise zu - allein wegen Vergil

        Zitat von e4syyy
        Fanservice wäre ein ordentlicher neuer Teil gewesen und nicht ein weiterer Remake von einem Devil May Cry. Eher Geldgier und kein Service. Naja... jeder wie er will.
        Firmen denken gewinnorientiert what? ^^
        Es kommt bestimmt ein neuer Teil,aber damit kann man schonmal abschätzen wie gut Dante heute noch ankommt bei den Fans und dem neuen Publikum.
        Ist die Frage ob der alte Dante oder der neue dann der Protagonist ist? Wobei Nero fand ich auch ganz cool in DmC4.
      • Von Stueppi BIOS-Overclocker(in)
        DMC war gut, das Problem an diesem Titel ist das sie den Protaginisten Dante nennen mussten und es als Reboot statt als Spin Off verkauft haben.
      • Von ColorMe Software-Overclocker(in)
        Wo war der Reboot denn "verhunzt"? Jetzt kommt bestimmt der Dantehate... aber das Gameplay war erstklassisch.
      • Von beren2707 Moderator
        Es ist richtig, dass diese Neuauflage des Last-Gen-Titels wohl (auch) darauf ausgerichtet sein dürfte, Kohle bei Fans und Käufern der Current Gen zu machen (ist ja in Mode, wie z. B. beim God of War III "Remake" ). Jedoch sehe ich persönlich es auch als evtl. Stimmungsbild, ob die Leute lieber eine Fortführung des ursprünglichen Universums haben wollen oder den verhunzten Reboot fortgesetzt sehen möchten. Sollten die Verkaufszahlen der Neuauflage stimmen, könnte da durchaus Hoffnung für diejenigen bestehen, die DMC als Schlag ins Gesicht empfanden.
      • Von Stueppi BIOS-Overclocker(in)
        Halb Mensch!, halb Dämon funktioniert eben doch besser als halb Engel, halb Dämon!
        Aber wieso schon wieder nur remaster/remake?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1154403
Devil May Cry 4: Special Edition
Erster Gameplay-Trailer zum Action-Remake
Hier könnt ihr euch den ersten längeren Gameplay-Trailer zu Devil May Cry 4 - Special Edition ansehen. Capcom hat die Neuauflage des Action-Hits aus dem Jahre 2008 bereits vor einigen Monaten enthüllt, damals aber lediglich einen einen kurzen Teaser gezeigt. Devil May Cry 4 - Special Edition erscheint im Juni für PS4, Xbox One und auch PC.
http://www.pcgameshardware.de/Devil-May-Cry-4-Special-Edition-Spiel-55570/Videos/Erster-Gameplay-Trailer-zum-Action-Remake-1154403/
25.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/vlcsnap-2015-03-24-09h40m20s28_b2teaser_169.jpg
devil may cry,action,capcom
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/3/62462_sd.mp4