Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zur Verteidigung von Anno 2205.
        Es ist schon ein echt tolles Spiel und macht auch durchaus Spaß, nur ist es kein klassisches Anno mehr, da ihm fast alles wichtige fehlt (Zufallskarten, endloses Konto Waren und Transportkreisläufe [die man sehen kann], ein vernünfiges Handelssystem [wobei sie da angeblich etwas reingepatcht haben] usw.). Ich war relativ enttäuscht, einfach weil Anno bei mir für ultimativen und endlosen Spaß steht., den es jetzt so nicht mehr gibt. Der erste Part war spaßig, keine Frage, danach wurde es ein wenig komisch und die aufgesetzten Millitärmissionen waren immer gleich. Ich warte einfach einmal wie sich die Sache entwickelt und gebe dem Spiel später noch eine Chance.

        Zitat von Dr Bakterius
        Bei Anno tue ich mich auch etwas schwer auch wenn ich die modernen Teile nicht gespielt habe weil ich einfach den Zeitensprung zu krass fand. Auf der anderen Seite ist es schön zu sehen was bei dem Genre alles möglich ist


        Der Zeitensprung ist relativ egal, ich hatte bei 2070 auch so meine Befürchtungen, die sich alle in Luft auflösten. Anno 2070 ist, zusammen mit 1404, das beste was man bis heute in dem Bereich so bekommen kann. Ich würde dir auf jeden Fall Anno 2070 empfehlen.

        Zitat von lebowski22
        Wo die Deutschen früher noch Vorreiter in der Technik waren sind sie heute nur noch Mitläufer.


        Keine Sorge, das wird sich aufgrund der, von den Grünen und diversen Umweltschutzorganisationen, geschürten Angst vor allem neuen (z.B. Gentechnik) in Zukunft sogar noch verschlimmern. Bitte nicht falsch verstehen: Umweltschutz ist wichtig, aber alles, das irgendwie neu ist, gleich zu verdammen ist der falsche Weg und führt uns letztendlich in den Ruin. Wir werden wohl zu einer komischen Version der Amish, die zuerst alles neue ablehnt und dann irgendwann, wenn die Vorteile zu krass sind, doch aufspringt. Blöd das wird dann nichts mitzureden haben und alles für uns entschieden wurde.

        Wie heißt es doch so schön: "wer zu spät kommt, den bestraft das Leben".
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von lebowski22
        Wo die Deutschen früher noch Vorreiter in der Technik waren sind sie heute nur noch Mitläufer.
        Schon Schade das wir nichts besseres als Anno 2205 zu bieten haben.
        Konsumieren ist eben einfacher als selbst tätig zu werden. Sieht man doch auch schön an den aktuellen Spielen, da juckt es kaum noch jemanden, wenn kein Mapeditor und dedicated Server dabei sind. Stattdessen kauft man lieber ein, zwei Maps im DLC Pack für 10-15 Euro, statt sich kreativ zu betätigen. Schon traurig die Entwicklung in Deutschland.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Bei Anno tue ich mich auch etwas schwer auch wenn ich die modernen Teile nicht gespielt habe weil ich einfach den Zeitensprung zu krass fand. Auf der anderen Seite ist es schön zu sehen was bei dem Genre alles möglich ist
      • Von lebowski22 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wo die Deutschen früher noch Vorreiter in der Technik waren sind sie heute nur noch Mitläufer.
        Schon Schade das wir nichts besseres als Anno 2205 zu bieten haben.
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Kinguin
        Trotzdem für einige wohl recht komisch, bei dem neusten Anno gab es ja sehr viel Kritik. Ich selbst spiele sowas nicht, aber eine Freundin (großer Anno Fan) von mir war ziemlich enttäuscht und da bekam so ein bisschen was mit. Und ich meine der Gaming Markt gibt aktuell auch nicht viel an Wirtschaftssimulationen her.
        Selbst wen es stark kritisierbar ist, ohne ernsthafte Konkurenz ist es halt trotzdem keine Kunst dann das "beste" deutsche Spiel zu werden.
        Das halt das Problem bei diesem Preis, Deutschland hat kaum größere Spieleschmieden mit internationalen Erfolg, die um den Preis konkurieren könnten / tun.
        Doch eigentlich nur Crytek und Related Designs und maximal noch Piranha Bytes.
        Blos erstere und letztere haben halt keine aktuellen Titel am Start, ist dann halt ein faktischer Freisieg für RD geworden...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191700
Deutscher Computerspielpreis
Deutscher Computerspielepreis 2016: Anno 2205 und The Witcher 3 erfolgreich
Der Deutsche Computerspielpreis wurde in München zum inzwischen achten Mal in insgesamt 14 Kategorien vergeben, damit wurden die besten Spiele des Jahres ausgezeichnet. Zum besten deutschen Spiel des Jahres wurde Anno 2205 von Blue Byte erkoren, während The Witcher 3 von CD Projekt gleich drei Preise abräumen konnte.
http://www.pcgameshardware.de/Deutscher-Computerspielpreis-Event-260188/News/Anno-2205-The-Witcher-3-ausgezeichnet-1191700/
08.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/11/anno2205_wildwater-bay_keyart-pc-games_b2teaser_169.png
deutscher computerspielpreis,the witcher 3,anno 2205
news