Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Headcrash BIOS-Overclocker(in)
        So wie es aussieht erfülle ich gerade mal die Mindestanforderungen. Aber muß eh nicht alles auf "ultra" zocken.
        Mit den empfohlenen 16GB Ram ist schon krass und zeigt das sich einiges geändert hat.
        Das letzte Spiel was ich mir (neu) für den PC gekauft hatte war "Dragon Age: Inquisiton" vor 1 1/2 Jahren.
      • Von dPbvulkan
        Zitat von Freiheraus
        So schlecht finde ich das hier z.B. nicht: Deus Ex: Mankind Divided - 18 Minuten Gameplay-Demo in Prag

        Fragt sich nur ob das finale Game auch so aussehen wird, denn in anderen Gameplay-Demos sahen die Gesichtsanimationen schlechter aus. Deus Ex lebt aber ohnehin eher vom Gameplay, Story/Stimmung und Musik.
        Naja, es sieht nicht schlecht aus - aber besonders gut auch nicht.
      • Von Grestorn PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von sethdiabolos
        Human Revolution läuft mit der Crystal Engine, welche für Tomb Raider (denke Legend, Anniversary, Underworld) in 2006 entwickelt wurde. Mankind Divided wird davon wahrscheinlich auch eine starke modifizierte Version nutzen. Hat natürlich den Nachteil, dass es optisch schlechter ausschaut, nicht so gut mit moderner Hardware performed aber auch im Gegenzug den Vorteil hat, dass die Entwickler gut damit umgehen können, da sie die Engine schon lange nutzen. Das senkt die Kosten bei der Spieleentwicklung. Mir persönlich kommt es eher aufs Gameplay und das Gesamtbild an. der Vorgänger war auch nicht so schön, aber die Immersion passte trotzdem.
        Nope. Es ist die Glacier 2 Engine, die selbe wie Hitman: Absolution. Siehe Wikipedia:

        "In October 2013, video game developer Eidos Montreal announced that the Deus Ex series would be expanding into a mobile game and print media franchise. Additionally, the team behind their 2011 Deus Ex: Human Revolution was already at work on a new release for Microsoft Windows, PlayStation 4 and Xbox One.[Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen] In March 2014, publisher Square Enix applied for a trademark on Mankind Divided's title.[Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen] In December 2014, Eidos Montreal revealed the Dawn Engine, a new game engine for use in Mankind Divided. Its technology is based on IO Interactive's proprietary Glacier 2 game engine, which was used in Hitman: Absolution (2012).[Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von sethdiabolos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von gridderGER

        Mit welcher Grafik - Engine wurde das Spiel denn erstellt? "Square Enix" bisherige Ports für die "Final Fantasy" - Serie waren jetzt auch nicht mit die Besten auf dem Markt gewesen und wenn doch dann mit "veralteter Hardware".
        Human Revolution läuft mit der Crystal Engine, welche für Tomb Raider (denke Legend, Anniversary, Underworld) in 2006 entwickelt wurde. Mankind Divided wird davon wahrscheinlich auch eine starke modifizierte Version nutzen. Hat natürlich den Nachteil, dass es optisch schlechter ausschaut, nicht so gut mit moderner Hardware performed aber auch im Gegenzug den Vorteil hat, dass die Entwickler gut damit umgehen können, da sie die Engine schon lange nutzen. Das senkt die Kosten bei der Spieleentwicklung. Mir persönlich kommt es eher aufs Gameplay und das Gesamtbild an. der Vorgänger war auch nicht so schön, aber die Immersion passte trotzdem.
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Naja, die Systemanforderungen... Mir kommt es so vor als liegt es im Trend zu hohe Anforderungen anzugeben, wärend früher tendentiel sehr knappe, bzw. fast schon zu niedrige Systemanforderungen angegeben wurden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204332
Deus Ex: Mankind Divided
Deus Ex: Mankind Divided Systemanforderungen - Windows 10 für DirectX 12 empfohlen
Publisher Square Enix hat über Steam die PC-Systemanforderungen von Deus Ex: Mankind Divided veröffentlicht. Gegenüber Human Revolution aus dem Jahre 2011 steigen die Voraussetzungen extrem stark an. Windows 10 wird empfohlen, um DirectX 12 nutzen zu können. Zudem wird einiges an Arbeitsspeicher benötigt.
http://www.pcgameshardware.de/Deus-Ex-Mankind-Divided-Spiel-55470/News/Systemanforderungen-1204332/
12.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/Deus-Ex-Mankind-Divided-Screenshot-PC-Games-05-pc-games_b2teaser_169.jpg
deus ex mankind divided,square enix,systemanforderungen,eidos
news