Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kasmopaya_PCGH Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Grestorn
        (Du hättest natürlich das Feature als solches trotzdem vermissen können, wie jedes andere Feature, dass man evtl. gern in einem Spiel hat, dass aber vom Entwickler nicht vorgesehen wurde).
        Das ist auch genau mein Punkt. Man sollte nicht nur konsumieren, sondern auch urteilen können ob das ein gutes Game ist oder etwas mit der Geschichte nicht stimmt. Sich also nicht nur berieseln lassen und alles schlucken. Dh. jemand der das einfach akzeptiert hätte, ohne zu murren ist auch nicht hilfreich bei der Sache. Das ist zwar gut für den vielleicht jungen Gamer der nix bemerkt und einfach nur Spaß hat, ändert aber nix daran das das Game schlechter ist weil das Zeug fehlt.

        Denn ohne Kritik würden die immer mehr und einfach immer mehr weg lassen bis fast nix mehr übrig bleibt. (one mans lie)

        Dh. bei einem Game das wichtige Sachen vermissen lässt beim Release, gehört sich das abgestraft in der Wertung.(Hallo Presse!) Sowas darf nicht einfach hingenommen werden und einfach unter den Tisch gekehrt werden. Würde das einfach hin genommen werden, würden wir immer schlechtere und kleinere zerstückelte Games bekommen.

        Dh. das die Gamer auf die Barrikaden gehen wenn sowas passierst ist sehr gesund und willkommen. Wir sind nämlich die letzte Bastion in der Sache. Die Presse und die Publisher interessiert das nicht die Bohne ob wir ein perfektes Game bekommen. Nur wir können abstrafen und Missstände aufdecken.

        Dein "nehmt es einfach hin wie ihr es hingeklatscht bekommt" ist somit extrem kontraproduktiv. Mit der Einstellung sehen wir kein weiteres Baldurs Gate II mehr.

        Nur der Weg von CD Projekt geht in die richtige Richtung. Immer wieder erfrischend von der Truppe zu hören.
      • Von Grestorn BIOS-Overclocker(in)
        Ich spiele seit 1987 Computer Spiele generell, und speziell Dragon Age: Origin habe ich mir sogar zweimal gekauft - einmal physisch und dann als digital-Version aus USA, die ich mit VPN aktivieren musste seinerzeit, weil ich 3 oder 4 Tage nicht abwarten wollte bis das Spiel in Deutschland freigeschaltet wurde. So viel dazu. (Die physische Packung habe ich übrigens behalten, den darin enthaltenen Key dann einem Freund gegeben).

        Dass Features extra Geld kosten, mag doof für den Kunden sein, aber wie gesagt, dass DLCs letztlich eine Preiserhöhung darstellen, habe ich nie abgestritten. Das mit der Truhe seinerzeit ist zwar doof... aber auch hier: Wenn Du nicht gewusst hättest (Konjunktiv! Ich weiß, dass wir es wussten), dass es Menschen gibt, die dieses Feature nutzen können, dann hättest Du auch keinen Grund gehabt, Dich darüber zu ärgern (Du hättest natürlich das Feature als solches trotzdem vermissen können, wie jedes andere Feature, dass man evtl. gern in einem Spiel hat, dass aber vom Entwickler nicht vorgesehen wurde).
      • Von Kasmopaya_PCGH Schraubenverwechsler(in)
        Wir wussten alle das da was fehlt und bemerkten das sofort. Nur du anscheinend nicht. Gut für dich. Für die meisten waren diese Spiele ohne die DLC untragbar.

        Und es ist garantiert nicht nur in meinem Kopf wenn man die Inhalte die man erwartet Day 1 vor die Nase gesetzt bekommt, aber nur spielen darf wenn man DLC kauft. Du kannst Dragon Age 1 nicht dabei gewesen sein beim Start. Sonst würdest du nicht an den Fakten vorbei schreiben. Man hatte Day 1 ohne diesen DLC nicht mal eine eigene Truhe um Sachen abzulegen. Kannst dich noch erinnern? Soviel dazu das man sich das nur einbildet, ein komplettes extrem wichtiges Feature per DLC verkauft!

        Ich zahlte genau so viel oder weniger und bekomme 100%. Ganz einfach die GOTY kaufen, dann hat man normale Preise + 100% vom Spiel. DLC Day 1 kaufen ist auf jeden Fall keine gute Idee und ermuntert nur weiter Inhalte raus zu schneiden und direkt beim Start extra zu verkaufen.
      • Von Tolotos66 Freizeitschrauber(in)
        Eine sehr interessante Diskussion.
        Ich persönlich hätte mir oft DLCs für Singleplayer gewünscht( Wodern Warfare 1+2 oder MoH Airborne). Was mich mehr als kostenplichtige DLCs nervt, sind zu kaufende Waffenupgrades u.ä.
        Ich finde Deus Ex MK ein großartiges und gelungenes Spiel und verstehe diese ganze Schwarzmalerei nicht wirklich
        Wichtig für mich, man ist sich bei SE weitestgehend treu geblieben. Ganz anders als EA oder Origin. Cod AW und BO 3 oder Hardline war für mich der Abgesang. Um so erfrischender eben Deus Ex
        Gruß T.
      • Von Grestorn BIOS-Overclocker(in)
        Wie kommst Du drauf, ich wäre beim Start der Spiele nicht dabei gewesen?

        Die Frage war: Geht den Stories von dem Spielen ohne DLC etwas ab, so dass die Story nicht vollständig und unlogisch erscheint. Und die Antwort ist in all diesen Fällen: Nein.

        Der Mass Effect III DLC für das Ende war kostenlos und wurde nur nachgeliefert auf Grund der Beschwerden über das Ende. Aber auch ohne den war die Story zu Ende erzählt, wenn auch mit zu vielen offenen Schicksalen.

        Das fehlende Stück fehlt nur dann, wenn man weiß, dass es existiert. Wie ich oben schon schrieb: Aus vielen Spielen (und Filmen) werden Teile rausgeschnitten, von denen Du nie erfahren hast, und die Dir deswegen auch nicht abgehen.

        Das ganze ist in Deinem Kopf! Das Gefühl statt 100% nur 80% zu bekommen ist für manche unerträglich, ganz egal ob sie die 20% wirklich nutzen. Wenn Du sie nutzen willst, dann zahl dafür, wenn nicht, hast Du Dir 30%-50% an Geld gespart.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207049
Deus Ex: Mankind Divided
Deus Ex: Mankind Divided - Details zum ersten Story-DLC und neuer Patch veröffentlicht
Square Enix und Eidos Montreal haben die ersten Details zum DLC Systemspaltung veröffentlicht, in dem Frank Pritchard sein Comeback haben wird. Außerdem hat Nixxes den vierten Patch für den PC veröffentlicht, der einige kleinere Fehler behebt.
http://www.pcgameshardware.de/Deus-Ex-Mankind-Divided-Spiel-55470/News/Details-zum-ersten-Story-DLC-veroeffentlicht-1207049/
07.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/Deus-Ex-Mankind-Divided-Test-Screenshot-02-pc-games_b2teaser_169.jpg
news