Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ion Moderator
        Zitat von Razor2408

        Ganz einfach weil sie keine Mechaniker sein WOLLEN . Das hat dann mit faul und anstrengen nicht viel zu tun. Es raubt einfach viel zu viel Zeit, wenn man
        neben Job, Freundin, Freunde usw. noch nebenbei den Mechaniker-Beruf erlernen müsste, oder eben zum PC-Profi heranzuwachsen.
        Ich habe (natürlich) dafür eine Ausnahme parat:
        Ein sehr guter Kumpel von mir hat praktisch nie Zeit, wegen Arbeit, Freunde etc.
        Das ist einer dieser Sorte Menschen die du mit viel Glück am Wochenende erreichst, kennst du vielleicht.

        Diese Person besitzt aber einen ausgewachsenen Gamer-PC und hat sich über die Jahre das Wissen angeeignet wie man diesen zusammenbaut und einrichtet.
        Eine Konsole wäre hier definitiv einfacher, doch er hat sich das in den Kopf gesetzt und durchgezogen.

        Die Person die kein Mechaniker sein möchte könnte sich theoretisch 10 Minuten am Tag in das Thema Auto usw. einlesen, wegen mir beim Toilettengang.

        Fakt ist:
        Man muss kein PC-Profil sein um einen Komplett-PC kaufen und ein Spiel darauf installieren zu können. Da alle Welt ohnehin nur Nvidia kauft steht mit Geforce Experience ein Tool zur Grafikoptimierung bereit.
        Das darf man mit uns Extreme-PCler natürlich nicht vergleichen, die wenigsten wissen mMn was DSR, (SG)SSAA, SweetFX, ReShade oder ASIC bedeutet.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Ich denke auch dass sofern das neue Unreal Tournament gut wird und dementsprechend viele Spieler haben wird dass dieser Erfolg dann kopiert wird.

        Technisch kann da dank der Unreal Engine 4 kaum was schiefgehen, das was man in den Videos bisher gesehen hat sieht echt fantastisch aus, nur bin ich auf das Bezahlmodell gespannt, ich hoffe es wird fair und es geht in die Richtung eines CS:GO (Skins).

        Wer Oldschool Shooter mag sollte sich Toxikk anschauen, das Spiel ist erst vor Kurzem auf Steam erschienen und erfreut sich sehr großer Beliebtheit:
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von Kinguin
        @Razor

        Ich finde nach wie vor, dass das ganze auch immer so etwas wie eine Modeerscheinung ist.
        Diverse Genres kommen und gehen, ich denke es könnte vielleicht sehr gut sein, dass irgendwann wieder der Hype um die Oldschool Shooter ausbricht.(jetzt auch vllt bald mit dem neuen F2P Spiel UT von Epic)
        Oder auch die Spacesims sind langsam wieder im Kommen.

        Wann und Wie lange das dann so sein wird, weiß keiner - das entscheidet nun mal der Markt.
        Ansonsten verstehe ich ebenso nicht, wieso man an der Aussage festhält Konsolen bestimmen den PC Markt.
        Spiele wie CS,LoL,WoW machen einen Riesenumsatz am PC, woran kein Spiel rankommt, und die gibt es auch nicht auf Konsole - wenn es genug Käufer gibt für das neue UT, wird es auch wieder mehr Support in die Richtung geben, ganz sicher.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Also ich muss ganz ehrlich sagen dass ich viele Spiele mit dem Gamepad vor dem TV spiele, ist einfach gemütlicher als mit der Maus und Tastatur vor dem TV (z.Bsp. Far Cry 4 ).
        Jedoch nur Offline Spiele, wenn ich Battlefield 4 MP oder CS:GO spiele dann natürlich nur mit Maus und Tastatur, mit Gamepad hätte man im Multiplayer einfach keine Chance und mit Maus und Tastatur ist man einfach besser, gerade CS:GO mit einem Gamepad wäre unsinnig, selbst der beste würde gegen Silber Spieler wohl untergehen.

        Ein neues Unreal Tournament welches sogar PC exklusiv ist ist aktuell sowieso in der Entwicklung, denke das kann ganz gut werden.
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Zitat von MehlstaubtheCat
        Wer faul ist und sich nicht anstrengen mag natürlich die bessere alternative.
        Etwas einseitige Argumentation.
        Wie oft bringst du dein Auto in die Werkstatt? Für den Reifenwechsel? Für das Service (Öl, Reifendruck, Motor überprüfen usw.)?
        Das könnte man alles selber machen, und eine Menge Geld sparen, aber trotzdem bringt jeder den ich kenne sein Auto regelmäßig zur Werkstatt.
        Ganz einfach weil sie keine Mechaniker sein WOLLEN . Das hat dann mit faul und anstrengen nicht viel zu tun. Es raubt einfach viel zu viel Zeit, wenn man
        neben Job, Freundin, Freunde usw. noch nebenbei den Mechaniker-Beruf erlernen müsste, oder eben zum PC-Profi heranzuwachsen.

        Diese Aussage "sind doch alle nur faul und haben keine Ahnung" kann man auf viele Gebiete anwenden, wahrer wird es aber dadurch auch nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151270
Destiny
Destiny: Niemand spielt Shooter mehr so wie früher, sagt Bungie
Entwickler Bungie hat offenbar eine ganz eigene Meinung zum Spielverhalten des modernen Spielers. Der spielt angeblicher lieber mit dem Gamepad Shooter. Wie man zu der Ansicht kommt, verrät man nicht. Man stichelt die mühsame Debatte um Maus/Tastatur und Gamepad aber nur weiter unnötig an.
http://www.pcgameshardware.de/Destiny-Spiel-21308/News/Niemand-spielt-Shooter-so-wie-frueher-sagt-Bungie-1151270/
19.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/10/Destiny_Dunkelheit_Lauert_004-buffed_b2teaser_169.jpg
news