Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Ein_Freund Freizeitschrauber(in)
        Zitat von DKK007
        Bei der Scorpio sollte sich das Problem mit der recht schwachen CPU noch vergrößern.
        2 Kerne mehr und 0,2GHz laut aktuellen Spekulation wie soll das funktionieren?
        CPU: Eight-core 2.3GHz processor
        GPU: 40 compute units at 1172MHz
        RAM: 12GB GDDR5 (shared between system and GPU)
        Bandwidth: 326GB/s
        Storage: 1TB hard disk
        Disc: UHD Blu-ray player
        Quelle: Xbox Scorpio: Everything we know so far

        Edit:
        Zwar ist die GPU um einiges Größer aber 4k bessere Texturen und etliche Grafikeinstellungen ändern kaum etwas an der nötigen CPU-Leistung vor allem da das Grundgerüst auch auf XBONE laufen muss.
      • Von hibana PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Atma
        Halte ich für eine Lüge. Bei Destiny 1 musste Bungie von Grund auf noch PS3 und Xbox 360 berücksichtigen, bei Destiny 2 fallen die Plattformen nun weg. Zwischen der PS3 und PS4 Pro liegen Welten was die CPU Leistung angeht und Bungie will die Spieler nun ernsthaft verarschen und behauptet die Leistung würde für 60 FPS nicht ausreichen? Haha ... richtiger Saftladen ist das. Bungie wird nur zu faul und zu geizig sein ein paar Softwareingenieure an die Engine zu setzen und diese optimieren zu lassen. Selbst im PvP was nur auf Briefmarkenmaps stattfindet und auf 4 vs. 4 Spieler begrenzt ist, sind die FPS auf 30 gelockt.

        Allein deshalb sollte das Spiel großflächig boykottiert werden, leider sind die anspruchslosen Konsoleros auch mit 30 FPS zufrieden und so wird die Pille einfach geschluckt.


        Welten klar......
      • Von DKK007 Moderator
        Bei der Scorpio sollte sich das Problem mit der recht schwachen CPU noch vergrößern.
      • Von Atma BIOS-Overclocker(in)
        Halte ich für eine Lüge. Bei Destiny 1 musste Bungie von Grund auf noch PS3 und Xbox 360 berücksichtigen, bei Destiny 2 fallen die Plattformen nun weg. Zwischen der PS3 und PS4 Pro liegen Welten was die CPU Leistung angeht und Bungie will die Spieler nun ernsthaft verarschen und behauptet die Leistung würde für 60 FPS nicht ausreichen? Haha ... richtiger Saftladen ist das. Bungie wird nur zu faul und zu geizig sein ein paar Softwareingenieure an die Engine zu setzen und diese optimieren zu lassen. Selbst im PvP was nur auf Briefmarkenmaps stattfindet und auf 4 vs. 4 Spieler begrenzt ist, sind die FPS auf 30 gelockt.

        Allein deshalb sollte das Spiel großflächig boykottiert werden, leider sind die anspruchslosen Konsoleros auch mit 30 FPS zufrieden und so wird die Pille einfach geschluckt.
      • Von hibana PC-Selbstbauer(in)
        10% massiv
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1228334
Destiny 2
Destiny 2: PS4-Pro-CPU zu schwach für 60 Fps, dafür Ultra HD
Destiny 2 läuft auch auf der Playstation 4 Pro nur mit 30 Fps. Laut Bungie seien die Jaguar-CPU-Kerne zu schwach, um die KI, Physik und Co. in 60 Fps zu berechnen. Auf der anderen Seite biete die GPU genug Leistung, um Destiny 2 in Ultra HD zu rendern. Von Upscaling beziehungsweise Checkerboard-Rendering ist keine Rede.
http://www.pcgameshardware.de/Destiny-2-Spiel-59880/News/PS4-Pro-30-Fps-Jaguar-CPU-1228334/
19.05.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/05/Destiny-2-PC-UHD-pcgh_b2teaser_169.jpg
news