Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Greos PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von hauptmann25
        Nein das ist kein Schwachsinn das ist berechtigte Kritik. Es gibt ja keinen Grund warum Konsolenspiele nicht auch ein paar Optionen anbieten könnten. Maus und Keyboard wäre mit Leichtigkeit zu unterstützen und Spiele wie Nioh haben vorgemacht dass man auch ein paar Settings auswählen kann wo man halt zwischen geiler Grafik und 30fps, geiler Grafik und schwankenden FPS oder weniger guten Grafik und 60fps entscheiden kann. The Last of US Remaster auf der PS4 genauso. ES GEHT JA DOCH. Wenn sie wollen. Das was die Konsolen aber meist betreiben ist Kundengängelei, ich muss mich mit 30fps rumdümpeln weil irgend ein Marketingvogel meinte die Grafik wäre wichtiger. Es wird schön langsam Zeit dass auch Konsolenspiele etwas mehr Auswahl zulassen.
        Natürlich ist das Schwachsinn. Die Forderung für Maus und Tastatur finde ich auf einer Konsole lächerlich. Das ist ja auf dem PC komplett verständlich, weil einfach jeder dort sowas hat. Eine Konsole wird nun mal mit Gamepad ausgeliefert. Willst du jetzt jeden Konsolenspieler dazu "zwingen" sich das zu kaufen?

        Dann noch einen PC Monitor um den Input Lag der Fernseher zu negieren? Ich bitte dich. Sag doch gleich, kauft euch alle einen PC. Das führt mich wieder zu der Frage, wie findet ihr reinen PC Spieler eigentlich NHL 17?^^

        Da kommen wir zwei mit Sicherheit auf keinen grünen Zweig.
      • Von hauptmann25 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Greos
        Sorry, aber das ist ein komischer Post. Freu dich doch, dass es toll bei dir läuft und fertig. Warum muss da gleich wieder dieses Konsolen bashing kommen?

        Ich hab PC und Konsole und finde das nur noch lächerlich. Kannst du NHL 17 auf deinem PC in Ultra spielen? Ach gibt's ja nicht auf dem PC. Wie hat dir Destiny 1 auf dem PC gefallen? Ah, gibt's ja nicht.^^

        Lasst doch diesen Schwachsinn endlich mal.

        Gruß
        Greos.


        Nein das ist kein Schwachsinn das ist berechtigte Kritik. Es gibt ja keinen Grund warum Konsolenspiele nicht auch ein paar Optionen anbieten könnten. Maus und Keyboard wäre mit Leichtigkeit zu unterstützen und Spiele wie Nioh haben vorgemacht dass man auch ein paar Settings auswählen kann wo man halt zwischen geiler Grafik und 30fps, geiler Grafik und schwankenden FPS oder weniger guten Grafik und 60fps entscheiden kann. The Last of US Remaster auf der PS4 genauso. ES GEHT JA DOCH. Wenn sie wollen. Das was die Konsolen aber meist betreiben ist Kundengängelei, ich muss mich mit 30fps rumdümpeln weil irgend ein Marketingvogel meinte die Grafik wäre wichtiger. Es wird schön langsam Zeit dass auch Konsolenspiele etwas mehr Auswahl zulassen.
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Zitat von BladerzZZ
        Ich würde eher danke zur Konsole sagen sonst wäre die Gaming Branche nicht da wo sie heute wäre sondern eher eine Nische. Statt zu meckern freut euch das es für den PC kommt statt immer zu meckern. Und wenn es euch nicht interessiert dann spart euch die Kommentare und die Konsolen müssen auch nicht ständig gebasht werden. Ich bin mit meiner PS4 sehr zufrieden und freue mich schon auf Destiny 2.
        Dann sag auch schön Danke zu Smartphones, auf denen jetzt selbst Großmütter und Leute, die über Gaming früher die Nase gerümpft haben, Candy Crush und dergleichen spielen. Die haben glaub ich mehr gebracht als Konsolen.

        Unternehmen sind nur an Konsolen interessiert, da sie damit an jedem verkauften Spiel mitverdienen, an dem sie nicht mal selbst mitgewirkt haben. Steam ist quasi das Selbe. Ich finde es auch irgendwie lächerlich sich drüber zu beschweren, dass Destiny 2 für PC nicht auf Steam, sondern über Blizzards Plattform erscheint, denn seit wann ist Steam bitteschön Pflicht? Als Spieler sollte man aber daran interessiert sein, dass die "Mittelmänner" generell ausgeschaltet werden, da wir diese alle mitfinanzieren. Man sollte auch nicht der eigenen Faulheit wegen Accountbindungen akzeptieren, da man bei Konsolenspielen zu faul ist, die Disc-Version zu bestellen bzw. mal in nen Laden zu gehen. Und wenn ich Leute sehe, die Steams Beschneidung der Verbraucherrechte verteidigen, greif ich mir an den Kopf.

        Zitat von PureLoci
        Ich habe Destiny 1 auf der PS4 ohne Ende gespielt, hat mir trotz einiger Macken gefallen. Ich freue mich schon darauf Destiny 2 endlich auf dem PC zu spielen in echtem 4K, HDR und 60 fps. Die Gameplay-Szenen sehen schon echt gut aus. Gewohntes Gameplay und ich bin auf das Spielgefühl mit Maus/Tastatur gespannt!!!
        Hab nur die Trial gespielt und es steuerte sich mit Pad unerwartet gut Ganz im Gegensatz zum Krampf, der sich Prey nennt (da keine PC-Demo). Trotzdem hab ich gleich nach ner Möglichkeit gesucht, es mit M&K zu spielen, was aber leider nicht auf einfach Weise möglich war.
      • Von PureLoci Kabelverknoter(in)
        Ich habe Destiny 1 auf der PS4 ohne Ende gespielt, hat mir trotz einiger Macken gefallen. Ich freue mich schon darauf Destiny 2 endlich auf dem PC zu spielen in echtem 4K, HDR und 60 fps. Die Gameplay-Szenen sehen schon echt gut aus. Gewohntes Gameplay und ich bin auf das Spielgefühl mit Maus/Tastatur gespannt!!!
      • Von Th3D3str0y3r Software-Overclocker(in)
        Die Grafik sieht ja schon ganz nett aus, zumindest soweit man das anhand eines YouTube Video beurteilen kann
        Aber die Screen Space Reflections bei 0:55... das geht aber besser
        Wobei das aber auch meckern auf hohem Niveau ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017
    PCGH Magazin 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1230752
Destiny 2
Destiny 2: Gameplay der PC-Version in 4K und mit 60 Fps
Die PC-Version von Destiny 2 soll laut den Entwicklern den PC richtig ausnutzen und auch entsprechende Features bieten. Auf der E3 war der neue Titel von Bungie Studios zu sehen, unter anderem auch bei Nvidia auf einem Rechner mit einer Geforce GTX 1080 Ti. Dort lief Destiny 2 in 4K und sehr hohen Einstellungen mit stabilen 60 Bildern pro Sekunde.
http://www.pcgameshardware.de/Destiny-2-Spiel-59880/News/Gameplay-der-PC-Version-in-4K-und-mit-60-Fps-1230752/
17.06.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/05/destiny-2-pc-screenshot-4K-001-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie,activision
news