Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Zsinj BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Dark_Eagle
        als C+C noch von Westwood kam junge das waren noch zeiten!!! Wenn du dir C+C heute ankuckst --> Titen Titen Titen und das wars...
        dem kann man nur zustimmen!
        AR3 war bisher der schwächste Teil der Serie seit das ganze von EA kommt.
        Generals war schon nun ja vor allem was das Balancing angeht nicht besonders, Tiberium Wars war noch schlimmer.
        An das Feeling was man bei CnC 1 Der Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot hatte ist schon lange kein CnC mehr auch nur ansatzweise ran gekommen.

        Das selbe gilt auch für dutzende anderer Serien die heute von EA kommen, zB. NFS, Battlefield, diverse Sport-Spiele-Serien, die trotz jährlicher vollpreis Updates auf der Stelle treten, ...
        EA hat mich inzwischen schon so oft enttäuscht, alles aufzuzählen würde den Threat sprengen. ...
      • Von Dark_Eagle Komplett-PC-Aufrüster(in)
        als C+C noch von Westwood kam junge das waren noch zeiten!!! Wenn du dir C+C heute ankuckst --> Titen Titen Titen und das wars...
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        Zitat von xxchris1810xx
        Was will man mit einer Film Lizens, wo doch die Buch Lizens viel mehr Stoff bietet
        In Schlacht um Mittelerde 2 waren doch nur Helden aus den Büchern drinne!
        Ganz ehrlich Teil 2 hat auch genau deswegen bei mir gefloppt, weil ich nur die Filme gesehen habe und mit diesen dazugedichteten figuren nix anfangen konnte, da ist die HDR-Film Atmosphäre einfach nicht rübergekommen.

        Sonst hat EA reichlich viele LOTR Spiele rausgehauen die eher halbgar waren.

        Zitat
        Dead Space, Mass Effect, Command and Conquer, Crysis und noch viele andere Top Titel. Alle kommen von Electronic Arts, das ist ne super Firma.
        Mass Effect ist von Bioware und Microsoft, erst teil 2 wird von EA vermarktet.
        Command & Conquer war mal von Westwood!
        Seit es bei EA ist kann C&C nur davon träumen dahin zu kommen wo Starcraft ist!
      • Von Zsinj BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von xxchris1810xx
        Was will man mit einer Film Lizens, wo doch die Buch Lizens viel mehr Stoff bietet
        das ist egal, solange man "Herr der Ringe" auf die Verpackung schreiben darf.
      • Von Amigo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von jojo0077
        Unterm Strich machts wenig Sinn, da die Firma an die Zeitarbeitsfirma zahlt und nicht zusätzlich an den Arbeiter selbst. So dumm ist keine Firma, dass sie für nen Zeitarbeiter mehr ausgibt als für nen eigenen fest Angestellten.

        Sinn ist ja hier Geld zu sparen oder aber natürlich auch die Arbeiter in schlechten Zeiten wie jetzt schnell wieder loszuwerden.
        Stimmt natürlich, die Firma zahlt nur an die Zeitarbeitsfirma, diese zahlt an den Mitarbeiter... mein Fehler...

        Aber in meiner Firma z.B. war das so, das für einen Zeitarbeiter mehr ausgegeben wurde als für einen frisch festangestellten.
        Glaube das ist auch in anderen Firmen so... ich fands auch unlogisch aber laut meinem Chef ist das so.
        Deswegen wurden auch alle übernommen! Nur einfach rausschmeissen ist jetzt nicht mehr...
        Aber zu offtopic wohl langsam... sry @ Mods...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
678739
Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde
Lizenz geht an Warner Bros.
Herr-der-Ringe-Spiele von Electronic Arts - Das wird es zumindest auf absehbare Zeit nicht mehr geben.
http://www.pcgameshardware.de/Der-Herr-der-Ringe-Die-Schlacht-um-Mittelerde-Spiel-21216/News/Lizenz-geht-an-Warner-Bros-678739/
13.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/HdR_Eroberung_01.jpg
herr der ringe,ea electronic arts
news