Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nilelefant Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von twack3r
        Hab Dir doch ne PM geschickt! Was ist denn das Problem? die 1800.xx ForceWare gibt es nicht, welche genau meinst Du. Bei Problemen mit 5040x1050 solltest Du diese BETA-Firmware von Matrox probieren, scheint die meisten Probleme gelöst zu haben:
        2shared - download NVIDIA 200series and TripleWide.zip
        Die Beta gmx.2.04.011 die du meinst ist seit dezember keine Beta mehr sonder WHQL. Ist auch keine Firmware sondern die Powerdesk SE software.
        Mein Problem ist folgendes:
        Wenn ich einen GeForce Treiber installiere der neuer als der 175.19 ist. Kann ich die Auflösung von 5040x1050@57Hz nicht mehr auswählen bzw auswählen, aber der Monitor macht die niedrige Hz zahl von 55Hz nicht mit. Der Monitor bleibt schwarz. Wenn ich dann den 175.19 GeForce wieder installiert habe, kann ich die Auflösung wieder benutzen ohne das die Monitore schwarz werden (out of range).
        Und alles nur unter Vista. Bei XP lief alles normal.
        Eine PM habe ich nicht erhalten.
        Hab das problem auch auf meiner HP beschrieben.
        www.linanderson.de

        Für hilfe währe ich sehr dankbar..
        ICQ: 347 114 815
      • Von w00tification PC-Selbstbauer(in)
        heftig GRID in wide...

        wie sieht es da aus, wenn man zur seite schaut? kann man dann noch sehen, was vorne abgeht? weit genug scheint das ja zu sein. immerhin kann man schon beide rückspiegel sehen, ohne den kopf zu drehen
      • Von twack3r Software-Overclocker(in)
        Zitat von Nilelefant
        da stimme ich dir zu!! Keiner hier der probleme unter vista hat. Also mit den 1800.xx geforce treibern?? mit der auflösung 5040x1050@57Hz.
        Hab Dir doch ne PM geschickt! Was ist denn das Problem? die 1800.xx ForceWare gibt es nicht, welche genau meinst Du. Bei Problemen mit 5040x1050 solltest Du diese BETA-Firmware von Matrox probieren, scheint die meisten Probleme gelöst zu haben:
        2shared - download NVIDIA 200series and TripleWide.zip
      • Von Nilelefant Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Z3R0B4NG
        @PCGH:
        Der richtige Begriff dafür ist "Surround Gaming" und nicht "Widescreen" damit wird Triplehead wenigstens beim WSGF wo ihr ja regelmässig die Screens klaut bezeichnet ;P



        Dazu dürft ihr auch ruhig das Forum direkt verlinken Welcome to the Widescreen Gaming Forum

        und äh ... hä?
        da stimme ich dir zu!! Keiner hier der probleme unter vista hat. Also mit den 1800.xx geforce treibern?? mit der auflösung 5040x1050@57Hz.
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        @PCGH:
        Der richtige Begriff dafür ist "Surround Gaming" und nicht "Widescreen" damit wird Triplehead wenigstens beim WSGF wo ihr ja regelmässig die Screens klaut bezeichnet ;P

        Zitat
        What is Surround Gaming?

        The Matrox TripleHead2Go system is the easiest way to implement Surround Gaming, which is where a single gaming image is spanned across three monitors to provide an expansive and immersive Field of View (FOV).
        Dazu dürft ihr auch ruhig das Forum direkt verlinken Welcome to the Widescreen Gaming Forum

        und äh ... hä?

        Zitat
        Wieder einmal ist das Widescreen Gaming Forum Anlaufstelle für einen interessante Screenshots aus Spielen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
673723
Dead Space
Breitbild in Spielen
Widescreen-Formate in Spielen sind dank Multi-Monitoring kein Problem mehr. PC Games Hardware zeigt Ihnen heute, wie Dead Space und Race Driver GRID in Widescreen-Optik aussehen.
http://www.pcgameshardware.de/Dead-Space-Spiel-21033/News/Breitbild-in-Spielen-673723/
21.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/Dead-Space-00.jpg
dead space
news