Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Veriquitas
        Wenn es darauf bezogen ist das es uns Pc Spielern besser gehen wird. muss ich sagen ich glaub nicht dran.

        Kommt drauf an von welchem Standpunkt. In punkto Grafik wird definitiv Fortschritt zu verzeichnen sein. Eine HD6770 oä ist zwar nicht der Kracher, aber wenn man spezifisch darauf programmiert, wird man da schon einiges (im Vergleich zu den aktuellen Konsolen ) raus holen können.
        Siehe auch unteren Post.

        Zitat von TempestX1
        Dafür kann man sich bei der Entwicklung direkt auf eine Hardware spezifizieren anstatt wie auf dem PC allgemein zu Programmieren und damit viel Performance zu verschenken.



        Zitat von Der_Hutmacher
        Ich habe eher Angst vor einer Welle Console Exclusives, wo u.a. schon einige AAA Kracher dabei sein werden. Spätestens, wenn ein Uncharted 4 oder God of War rauskommt, werde ich wohl wieder schwach

        Ich werd mir sicherlich auch eine PS4 oder XBox720 zulegen, da die Exklusiv-Deals drastisch anziehen werden.
      • Von L-man Software-Overclocker(in)
        Zitat von -MIRROR-
        Stimmt schon, aber aus 4/8GB kann man nicht mehr machen als da sind, man muss kürzen und wo 1GB VRAM sind, sind keine 2GB, da muss man kürzen. Schau dir mal AA bei eine rKonsole an oder die Texturen, das ist ein Witz, da kann man bisschen effektivere Techniken entwickeln, das wars schon, dann schau tman sichs wiede ran und es ist aus grottig nur noch schlecht gewordenn.

        wenn man aber bedenkt was die heute aus den 256MB RAM einer PS3 herausholen wäre eine PS4 mit einer heutigen Midrange Hardware und 4GB RAM bei ähnlich Hardwarenaher Programmierung jedem High End PC mit großem Abstand überlegen.
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Zitat von Tiz92
        Es wird einfach Zeit für die negst Gen Konsolen.

        Wenn es darauf bezogen ist das es uns Pc Spielern besser gehen wird. muss ich sagen ich glaub nicht dran.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Zitat von TempestX1
        Dafür kann man sich bei der Entwicklung direkt auf eine Hardware spezifizieren anstatt wie auf dem PC allgemein zu Programmieren und damit viel Performance zu verschenken.

        Stimmt schon, aber aus 4/8GB kann man nicht mehr machen als da sind, man muss kürzen und wo 1GB VRAM sind, sind keine 2GB, da muss man kürzen. Schau dir mal AA bei eine rKonsole an oder die Texturen, das ist ein Witz, da kann man bisschen effektivere Techniken entwickeln, das wars schon, dann schau tman sichs wiede ran und es ist aus grottig nur noch schlecht gewordenn.
      • Von Der_Hutmacher Software-Overclocker(in)
        Ich habe eher Angst vor einer Welle Console Exclusives, wo u.a. schon einige AAA Kracher dabei sein werden. Spätestens, wenn ein Uncharted 4 oder God of War rauskommt, werde ich wohl wieder schwach
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
882260
Dead Space 3
Electronic Arts
Aus Finanzbericht zum letzten Fiskaljahr bei EA geht hervor, dass man im kommenden Geschäftsjahr, das bis zum 31.03.2013 geht, 80 Millionen US-Dollar in die Entwicklung von Gen-4-Spiele stecken will, also Titel für Xbox 720 und Playstation 4.
http://www.pcgameshardware.de/Dead-Space-3-Spiel-21035/News/Electronic-Arts-882260/
08.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/EA_Top.jpg
ea electronic arts,visceral,dead space 3
news