Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von PCGH_Marc
        1) Ich bin erwachsen
        2) Ich brauche keine geschnittenen 18+ Titel
        3) Ich will Friendly Fire im Multiplayer
        4) Ich importiere
        Joa.

        Die reichsdeutschen Zensurbehörden können sich da auf den Kopf stellen, meine Clanmates werden mir das Spiel zum Release-Tag uncut aus dem englischen Steam Store giften, ich stell die Sprache auf Deutsch um vorm Download, fertig - und ganz nebenbei sogar noch Geld gespart.
      • Von steffenxyz Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat
        Mhm, die jetzige CSU (auch unter Stoiber) soll so toll sein?
        Ein paar Beispiele:
        Büchergeld (ein paar Worte dazu: Die FOS mussten zahlen, obwohl sie keine Bücher davon bekamen, da sie ihre Bücher selber kaufen sollten. Mag ein Sonderfall gewesen sein, aber nun gut. Im G9 wurde gezahlt, nicht etwa damit ALLE neue Bücher bekamen, sondern damit man die Kosten fürs G8 dämpfen kann. Stoiber präsentierte sich familienfreundlich, indem er die Kosten für die Schulbidlung erhöhte... sehr freundlich von ihm.)
        Joachim und die Killerspiele.
        Bayern gerichtlich gegen Volksbegehren.
        Bundestrojaner? Nein, Bayerntrojaner!
        Guttenberg für Internetsperren.
        CSU u. FDP mögen sich

        Die CSU profitiert von der guten Ausgangslage in Bayern. Weil sie vllt früher mal Erfolge hatte und es uns gut geht, soll ich Leute wählen, die so gegen ziemlich alles stehen, für das ich stehe? Sinn? Warum muss die CSU gut für Bayern sein, nur weil es uns gut geht? Könnte es uns nicht besser gehen?

        Kann ich die reallife.exe nun wieder schließen?
        Klar kannst du RL.exe jetzt wieder schließen, aber du hast leider nicht ganz verstanden, auf was ich hinnaus wollte. Alle deine Punkte (außer der erste) sind nur ums Thema Internet, es gibt auch Leute die besseres zu tun haben als den ganzen Tag vorm PC zu sitzen, sondern ganz normal Arbeiten gehn.
        In Bayern und BW können das viele Leute, u.A wegen der dort sehr Kompetenten Regierung beim Thema Wirtschaft, und welche das seit der Gründung der BRD ziemlich gut regelt
        In anderen Bundesländern können viele Leute gar nicht Arbeiten gehen, weil sie keine Arbeitsplätze kriegen, die haben dann den ganzen Tag Zeit sich über das Thema Internet Gedanken zu machen.
        Und nein ich fand Stoiber nicht sehr toll, war damals auch noch relativ Jung,
        und ja ich stimme nicht allem zu was beim Thema Internet von der Regierung kommt, ich war mal bei der jetztigen Spaßpartei namens Piratenpartei und hab mich deshalb damals ganz ausführlich mit dem ganzen Themenspektrum Zensur/Vorratsdatenspeicherung/Überwachung/Stasi 2.0 auseinandergesetzt.
        Ich versteh nur nicht ganz was du mir sagen willst, mit deinem Post, dass die Leute aus Bayern ausziehen sollen, weil man keine Actionshooter wie DeadSpace2 mehr im Blödmarkt kaufen kann oder wie?
      • Von Mentor501 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von fuddles
        Is zwar Offtopic aber das muss richtig gestellt werden.

        Ein Verkäufer ist nicht verpflichtet irgendwas zu verkaufen. Wenn er will sagt er nein und fertig. Angebot und Annahme sind die Stichwörter ( invitatio ad offerendum ). Eine Herausgabe kann man schonmal gar nicht rechtlich erwirken solange der Verkäufer dem Verkauf nicht zustimmt.

        Um es mal als Kaufmann zu sagen. "Wer es sich leisten kann, kann sich seine Kunden aussuchen".

        Uff,...
        Das ist dann jetzt aber wirklich nicht mehr meine Schuld,...
        Ich habe halt geschrieben was ich dazu in der kurzen Zeit gefunden und überflogen habe, vielleicht hab ich auch nur was falsch verstanden, ist im Grunde aber auch wurscht jetzt....
      • Von mathal84 Software-Overclocker(in)
        schauen wir mal was am Ende dabei rauskommt, geplappert wird immer viel und schnell.

        Zitat von Mario2002
        Wieder ein Grund, warum ich nächstes Jahr dringend aus Bayern raus will.
        Die Leben hier noch im Mittelalter.
        Bitte sag mir dass du schon mal länger aus Bayern weg warst und ausserhalb gelebt hast damit du diese Aussage treffen kannst - ich möchte nur vor einer Enttäuschung bewahren.
      • Von Pokerclock Moderator
        Zitat von fuddles
        Is zwar Offtopic aber das muss richtig gestellt werden.

        Ein Verkäufer ist nicht verpflichtet irgendwas zu verkaufen. Wenn er will sagt er nein und fertig.
        So schaut es aus. Es gibt nur seltene Fälle, die bestimmte Grundversorgungsgüter, wie Wasser oder Strom betreffen. Diese Unternehmen haben einen Kontrahierungszwang, also Abschlusszwang.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
805424
Dead Space 2
Der totale Horror
Kurz vor Weihnachten gibt es noch eine weniger erfreuliche Nachricht aus dem deutschen Hauptquartier von Electronic Arts (EA): Die bayerische Landesregierung versucht offenbar, den Release von Dead Space 2 zu stoppen.
http://www.pcgameshardware.de/Dead-Space-2-Spiel-21034/News/Der-totale-Horror-805424/
27.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/dead_space_2_360_demo-000.jpg
dead space 2,ea electronic arts
news