Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von FortuneHunter
        EDIT 3: Wer sich für Zak McKraken begeistern konnte, hier gibt es eine fertiggstellte Fan-Fortsetzung: Zak McKracken between time and space - Directors Cut - McKracken.net
        Sag mir bitte nicht die hast du erst gefunden?
        Die gibt es schon solange^^ hab die Entwicklung damals verfolgt genauso wie bei Broken Sword und verfolge sie immer noch bei DOTT2: Return of the Tentacle
      • Von theoturtle Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich finde hier hätte man sich ein "Remake" ebenso wie bei Grim Fandango sparen können. Geldmacherei.

        Klar, die aufpolierten Grafiken sehen hübscher aus, aber im Gegensatz zu Monkey Island und seinen Remakes ist der Unterschied in meinen Augen zu gering und wenn die Originale (deutsche) Sprachausgabe mitverwendet wird einfach nicht Wert erneut Geld für diesen Klassiker auszugeben. Die lokalisierung war an vielen Stellen nur "OK" aber im groben und ganzen sehr gut.

        Das Original ist dank des Grafikstils sehr gut gealtert und auch heute noch in seiner aktuellen Form völlig zufriedenstellend. DAnk ScummVM auch problemlos Fehlerfrei und mit ein wenig optischen Filtern poliert auf aktuellen Betriebssystemen spielbar.

        Ein "würdiges" Remake:
        Maniac Mansion + Sprachausgabe (lokalisiert) + Grafikstil-Update ( à la MonkeyIsland SE) + Featurettes (Entwicklerkommentare? ) = Pfilchtkauf.

        Das hier nur für Leute die das Original nicht besitzen.
      • Von FortuneHunter BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von curveball
        Ich werds mir holen.
        Frage ist nur, ob die Rätsel auch die gleichen bleiben... Dann hätten die "alten" Spieler recht kurz Spaß dran...

        Das waren noch Zeiten... Wenn man nicht weiterkam, musste man bis zum nächsten Schultag warten, um zu schauen, ob einer der Klassenkameraden die fragliche Stelle schon geschafft hat...
        Und am Ende hat man natürlich die Welt gerettet...
        Zum einem vergisst man im "Alter" einiges. Insbesondere wenn viele Jahre und viele Spiele dazwischenliegen , zum anderen geht es ja mehr um das wiedererleben/neuerleben dieses Klassikers.
        Bin selbst ein "Alter Sack" und habe immer noch Spaß daran alte Spiele (auch Adventures) nochmal zu spielen. Meine GOG-Bibliothek kann ein Lied davon singen.
        Und viele Perlen erlebe ich auch gänzlich neu, weil man selbst damals nicht die Zeit hatte alles zu spielen. Von den Lucas-Arts-Adventures habe ich Indiana Jones, Monkey Island 1+2+3 und Zak McKracken zu der Zeit alles noch auf dem Amiga gespielt. Maniac Mansion und DOTT werde ich erst in diesem Spiel beide nachholen.
        The DIG und LOOM stehen schon auf meiner Wunschliste bei GOG genauso wie Zak Mc Kracken.

        EDIT: Die letzten 3 eben spontan gekauft

        EDIT 2: Was definitiv noch fehlt ist ein(e) Wiederveröffentlichung/Remake von Monkey Island 3.

        EDIT 3: Wer sich für Zak McKraken begeistern konnte, hier gibt es eine fertiggstellte Fan-Fortsetzung: Zak McKracken between time and space - Directors Cut - McKracken.net
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von curveball
        Ich werds mir holen.
        Frage ist nur, ob die Rätsel auch die gleichen bleiben... Dann hätten die "alten" Spieler recht kurz Spaß dran...

        Das waren noch Zeiten... Wenn man nicht weiterkam, musste man bis zum nächsten Schultag warten, um zu schauen, ob einer der Klassenkameraden die fragliche Stelle schon geschafft hat...
        Und am Ende hat man natürlich die Welt gerettet...
        Natürlich bleiben die Rätsel die selben. Die machen ja kein neues Spiel. Die hübschen das alte nur etwas auf.
      • Von curveball Kabelverknoter(in)
        Ich werds mir holen.
        Frage ist nur, ob die Rätsel auch die gleichen bleiben... Dann hätten die "alten" Spieler recht kurz Spaß dran...

        Das waren noch Zeiten... Wenn man nicht weiterkam, musste man bis zum nächsten Schultag warten, um zu schauen, ob einer der Klassenkameraden die fragliche Stelle schon geschafft hat...
        Und am Ende hat man natürlich die Welt gerettet...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1175569
Day of the Tentacle Remastered
Day of the Tentacle Remastered: Erste Screenshots und Vergleich mit Originalversion
Double Fine hat nun die ersten Screenshots zum Remake von Day of the Tentacle veröffentlicht. Außerdem gibt es einen Bildvergleich zwischen der Originalversion aus dem Jahre 1993 und der bald erscheinenden Neuauflage. Das mittlerweile mit dem Zusatz "Remastered" versehene Adventure-Game ist aktuell auf der IndieCade spielbar.
http://www.pcgameshardware.de/Day-of-the-Tentacle-Remastered-Spiel-56258/News/Screenshots-und-Vergleichsbild-zum-Remake-1175569/
24.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/day_of_the_tentacle_remastered_screenshots__3_-pcgh_b2teaser_169.png
day of the tentacle,double fine
news