Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von h_tobi Lötkolbengott/-göttin
        @Nikmido,

        da Bohemia einiges an Geld eingenommen hat, hätten sie schon längst die Engine wechseln können
        und 1/2 fähige Programierer einstellen können, die die neue Engine beherschen.

        Sorry, aber deine Argumente überzeugen mich nicht wirklich, so wie du das Spiel hier verteidigst,
        kommt mir der Verdacht, dass du lieber wieder am Spiel arbeiten solltest.

        Was mich stört, ist das viele der Probleme erst mit den neuen Patches eingeflossen sind.

        Das Lootsystem war eine Zeit lang in Ordnung, die Zombies ebenfalls besser implementiert.
        (Wobei das durch Wände und Türen glitchen schon immer ein Problem war, man konnte sich aber darauf einstellen)
      • Von Chief25 Kabelverknoter(in)
        Zitat von Nikmido
        @Chief25: Die Zombie-KI wurde nicht entfernt und ist weiterhin im Spiel. Es wurde "nur" die Zombie-Anzahl reduziert, da es Probleme mit der Serverperformance gibt.
        Mit 0.56 wurde die neue Zombie KI aber direkt wieder eingemottet. Bis 0.54 konnte man Zombies problemlos totboxen und brauchte max 2 Hits mit der Axt und sie waren tot. Ab 0.56 wieder das gleiche. Zudem sind die Zombies auch nur in 0.55 ausgewichen oder besser - nur in 0.55 stellten Zombies eine wirkliche Gefahr dar. 0.55er Zombies mit Sound wären perfekt!

        Zitat von Nikmido
        Der Fortschritt mag aktuell klein erscheinen, aber das Bemühen ist in jedem Fall da und da ist es einfach nicht gerecht, dass sie sich Tag für Tag mit teils heftigen Flames und Beleidigungen auseinandersetzen müssen.
        Naja, was ein "war stets bemüht" im Arbeitszeugnis bedeutet, weißt du aber selbst oder? Zumal für die großen Sprüche die man in aller Regelmäßigkeit raushaut dann relativ wenig kommt. Da braucht man sich dann irgendwann auch nicht mehr über das Echo wundern, wenn man zum wiederholten mal ein Update über Wochen immer wieder für "bald", "vllt morgen" usw ankündigt...
      • Von Nikmido PC-Selbstbauer(in)
        @Chief25: Die Zombie-KI wurde nicht entfernt und ist weiterhin im Spiel. Es wurde "nur" die Zombie-Anzahl reduziert, da es Probleme mit der Serverperformance gibt. Und ja ich weiß, dass DayZ schon vor Early Access Release in Entwicklung war. Mit der gesamten Entwicklungszeit kommt man aber trotzdem gerade mal auf knappe 3 Jahre. Das ist noch kein Alter für ein Spiel in Entwicklung.

        Ihr könnt gerne noch mehr Sachen aufzählen die euch ärgern und ich werde euch bei vielen auch zustimmen. Ich bin nicht hier, um irgendetwas schön zu reden oder zu behaupten, die Entwicklung oder DayZ ansich sei makellos, denn das ist ganz sicher nicht so. Ich will euch nur klar machen, dass das Problem mit der Engine viel größer ist als die meisten glauben können oder wollen. Hätte Bohemia von Anfang an eine gute Engine als Basis gehabt so wie das bei anderen Spielen der Fall ist, wäre man jetzt schon locker in der Beta-Phase.

        Von "hätte" und "wäre" kann man sich nichts kaufen, das ist mir klar. Aber wenn man öfters auf der DayZTV Seite oder auch auf Twitter bei Eugene Harton, Brian Hicks oder Peter Nespesny vorbeischaut, sieht man, dass hier richtig viel Mühe und Kleinarbeit dahinter steckt, und das wie schon angesprochen seit Jahren. Der Fortschritt mag aktuell klein erscheinen, aber das Bemühen ist in jedem Fall da und da ist es einfach nicht gerecht, dass sie sich Tag für Tag mit teils heftigen Flames und Beleidigungen auseinandersetzen müssen.

        Und wenn ich hier schon wieder was lese von wegen "24 Arbeitstage im Jahr"... Wie viele Nachtschichten die schon einlegen mussten, insbesondere vor angekündigten Stable Patches, da hätten einige hier wohl schon Burnout wenn man sich manche Kommentare ansieht. Und selbst wenn die Nachtschicht mal nicht von Erfolg gekrönt ist, denn so läuft das im Leben nicht, hat man die Überstunden trotzdem in den Knochen.

        Aber ich schweife ab .
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nikmido
        Es wird schon vor dem Kauf auf der Steamseite ausführlich (!) davor gewarnt, dass sich das Spiel in Entwicklung befindet und bei weitem nicht fertig ist. Selbige Meldung mit gleichem Inhalt und unterschiedlichem Wortlaut musst du jedes mal mit einem Mausklick bestätigen wenn du das Spiel startest. Aber wenn man nur alle 6 Monate für 5 Minuten reinschaut und die Weiterentwicklung gar nicht sehen will, dann kann man das leicht übersehen...
        ...dann hätten sie am besten auch gleich dazu schreiben können, dass das Projekt "DayZ SA" ein paar Nummern zu groß für dieses Entwickerteam ist und dewegen wahrscheinlich niemals in den Final-Status kommen wird...

        Man sollte meinen, dass ein Spiel im Laufe der Zeit weiterentwickelt wird - davon ist seit gefühlt 6 Stable-Updates aber nichts zu merken, zumindest nicht im "normalen" Spielbetrieb.

        Ich habe im Jahr 24 Urlaubstage, Bohemia scheinbar 24 Arbeitstage - so kommt es mir langsam vor...

        Zitat von drunkn_master
        Wenn ich mir diesen ganzen Early Access Markt ansehe, muss ich doch gestehen das DayZ für mich das einzige Early Access spiel ist wo ich immer noch Vertrauen habe das es fertig wird.
        Da sind schon einige E.A. (nicht EA ) Titel untergegangen.
        Man kann gegen E.A.-Titel sagen was man will, aber einige dieser Spiele - seien es ARK, Rust oder sonstwas -schaffen es dennoch, zigtausende Spieler weitaus mehr Stunden an den Monitor zu fesseln als so mancher AAA-Titel...
      • Von Chief25 Kabelverknoter(in)
        Zitat von Nikmido
        Die neue Zombie-KI ist schon lange implementiert (seit Patch 0.55 wenn ich mich nicht irre).


        Stimmt. Deswegen hat man die Zombie KI mit 0.56 auch gleich wieder raus genommen .

        Zitat von Nikmido
        Natürlich ist da nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen, da hast du (bzw. ihr) schon recht. Nur könnt ihr DayZ nicht ständig mit anderen EA-Titeln vergleichen. Nur weil ARK erst seit 2 Monaten im Early Access draußen ist, heißt es nicht, dass es auch erst seit 2 Monaten entwickelt wird. In ARK stecken ziemlich sicher auch schon viele Monate harter Arbeit, nur wurde das alles intern gemacht. DayZ wäre sicher noch nicht im Early Access, wenn man es zu einem vergleichbaren Zeitpunkt im Entwicklungszyklus wie ARK herausgebracht hätte. Das verstehen leider viele nicht, denn jedes ordentliche Spiel braucht mehrere Jahre in der Entwicklung, wenn keine Ressourcen von Vorgängertiteln oder ähnlichem vorhanden sind.

        Du weißt aber schon, dass DayZ auch schon über ein Jahr nur intern entwickelt wurde?

        Die erste Version der veröffentlichten Alpha war 0.27.

        Zitat von kennedy46

        Wohlgemerkt irgendwo stand, die Betaphase soll Ende des Jahres eingeleitet werden.

        Das war wie so oft wohl nur heiße Luft, denn...

        Zitat von kennedy46

        Soll das jetzt alles in der Betaphase gemacht werden oder wird die alphaphase wiedereinmal verlängert.
        man weiss es nicht...


        ..da ja noch nicht mal die Hälfte der Dinge die man sich für das erste Quartal versprochen hat umgesetzt wurden, kann man wohl davon ausgehen, dass man mal wieder verlängert.

        Da braucht mir dann auch keiner kommen "lieber ne langsame, aber dafür gute Entwicklung". Wie man ma letzten Update gesehen hat, hat es Ewigkeiten gebraucht (11 Wochen, das Update davor 10 Wochen...), nur hat das, was man machen wollte dann nur bedingt geklappt. Lootexplosionen gibt es weiterhin, wurden nur verschoben, Zelte gibt es im absolutem Überschuß (habe am WE auf EINEM Server gut und gerne 30 Zelte gefunden...) und sobald ein Lager nur 2 Tonnen hat laggt alles ohne Ende. Wenn man mit dem Truck zu nah dran kam, ging gar nix mehr. Motor ging nicht ausstellen, Türen nicht öffnen, von aussteigen ganz zu schweigen, immerhin konnt man noch wegfahren.
        Als Beifahrer war es noch viel schlimmer. Sobald der Truck in die Nähe von den Tonnen gekommen ist er einfach nur noch gerade aus gefahren, mitten in den Wald, gegen Bäume... Nach 10 Minuten hatte ich mich dann ausgeloggt, weil sich immer noch nichts getan hat.

        MIttlerweile hab ich mir ein kleins Lager gebaut und was soll ich sagen - auch gut und gerne 1 km entfernt buggt immer noch alles...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170811
Day Z
DayZ Standalone: Status-Report über kommenden Hotfix und "Community Combat Scrum"
Bohemia Interactive hat einen neuen Status-Report zur Standalone-Version von DayZ veröffentlicht. Der fällt diese Woche recht überschaubar aus, angekündigt wurde einzig ein Hotfix, um kleinere Probleme in der Version 0.58 zu beheben. Zudem ist die Rede von einem "Community Combat Scrum".
http://www.pcgameshardware.de/Day-Z-Spiel-20972/News/Standalone-Status-Report-Hotfix-Community-Combat-Scrum-1170811/
11.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/DayZ_2013-12-31_13-26-46-51_X-pc-games_b2teaser_169.png
day z,bohemia interactive
news