Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von h_tobi Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Coeckchen
        FIX THE NET...Ups, falsches Forum. Jedoch sollten sie mal lieber die Zombie KI überarbeiten. Kann ja nich sein dass man, wenn man neu spawned permanent vom erstbesten zombie vergewaltigt wird weil der durch die türen glitcht und sich nicht abschütteln lässt. bin mal 10 minuten lang vor ner horde weggerannt, keine chance. vorallem wenn man mit einer machete, oder noch weniger bestückt ist.
        und der nahkampf an sich gestaltet sich generell etwas schwierig wenn man eig nur um den zombie rumrennen und drauf einhacken muss. da erwarte ich mehr!


        Dem kann ich nur zustimmen, habe deswegen kurz nach Kauf und dieser Testerfahrung aufgehört zu spielen.

        Die Jungs sollen mal die Basis fehlerfrei bekommen, bevor sie noch mehr "unnützen" Kleinkram machen.
        Wenn das Spiel dann läuft, können all die netten Spielereien gerne kommen.
      • Von Coeckchen Komplett-PC-Aufrüster(in)
        FIX THE NET...Ups, falsches Forum. Jedoch sollten sie mal lieber die Zombie KI überarbeiten. Kann ja nich sein dass man, wenn man neu spawned permanent vom erstbesten zombie vergewaltigt wird weil der durch die türen glitcht und sich nicht abschütteln lässt. bin mal 10 minuten lang vor ner horde weggerannt, keine chance. vorallem wenn man mit einer machete, oder noch weniger bestückt ist.
        und der nahkampf an sich gestaltet sich generell etwas schwierig wenn man eig nur um den zombie rumrennen und drauf einhacken muss. da erwarte ich mehr!
      • Von sinchilla Software-Overclocker(in)
        ich warte auch noch bis die es mal anständig patchen habs letztens mal wieder seit über nem monat gespielt & war erschreckt über die ständig respawnenden zombies...meine m4 munition dagegen respawned nicht...

        selbst von arma 3 bzw. altis life war ich dermaßen verwöhnt das ich mit der schlechten performance bei proportional schlechterer optik auch erstma schlucken musste. dies ist auch mein größter kritikpunkt: warum wurde nicht die virtual reality engine 4 verwendet?! diese ist einfach wesentlich optimierter bezüglich mehrkernnutzung & diverser technologien welche nun nachträglich in die vr3 von dayz eingefügt wurden. ne portierung von chernarus bekommt sogar ne team hobby modder hin wie bereits bewiesen wurde. seltsamerweise wurde dieses projekt schnell mundtot gemacht...

        was ich auch unbedingt haben möchte, das ich meine erlegte beute essen kann & damit meine ich nicht nur tiere...

        naja ich bin gespannt wie es sich entwickelt aber momentan schleift es m.m.n. bzw. liegen die prioritäten an den falschen stellen

        achja nen anständiger cheaterschutz wäre auch wünschenswert! hatte bereits mehrmals einige seltsame erfahrungen wo es sich nicht um skill sondern eine "zielhilfe" handelte
      • Von Murphy821 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von lol2k
        Ich freue mich ja über die kommenden Änderungen, da sie das Spiel konsequent weiter entwickeln, aber so langsam wird es mal Zeit für eine grundlegende Überarbeitung der Zombies!
        Bevor Rocket nun mit Pfeil und Bogen um die Ecke kommt und ein zur Hälfte fertig gestelltes Ragdoll einfügt, würde ich mich tierisch darüber freuen, wenn Zombies nicht mehr durch Wände laufen könnten. Das ist nicht nur unfair, sondern zerstört den letzten Rest an Immersion! Außerdem warte ich seit dem Release im Dezember auf die Implementierung eines Fernglases -das kann doch nun wirklich nicht so schwer sein.
        Ich kann Rockets Prioritäten momentan einfach nicht nachvollziehen.


        Sehe ich genauso. Was bringen neue Waffen, neue Bogenanimation und ne Feuerstelle wenn alle Cheaten und Zombies durch Wände laufen?
        Die haben ein paar Mille von uns Alphaversuchskaninchen erhalten, jetzt sollen sie langsam auch mal was daraus machen.
      • Von ramme223 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Viel wichtiger wäre ein anti-cheat system. Das duppen von von mun ist scheint immer noch möglich zu sein. Erst letztes we hatte ich in einen rucksack 1200 m4 schuss gefunden die nur einen platz einnehmen im inventar. Genauso springen leute immer noch durch Wände. Ein wirksamerer schutz gegen ghosting muss unbedingt ran. Oder halt Whitelist server. Selbst schießen durch mauern funktioniert. Glitchen mutiert mittlerweile zum volksport. Was bringt mir die neue physik und co wenn der spielspass durch so einen mist getrübt wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116358
Day Z
DayZ Standalone: Entwickler erklärt Neuheiten wie verbesserte Physik und Feuerstellen
Im Entwicklerblog zu DayZ Standalone gehen die Entwickler auf mehrere geplante Neuerungen für die Standalone-Version des Spiels ein. So will man beispielsweise die Physik erweitern, aber auch neue Möglichkeit schaffen, Feuerstellen zu platzieren und Gegenstände zu entzünden.
http://www.pcgameshardware.de/Day-Z-Spiel-20972/News/DayZ-Entwicklerblog-erlaeutert-Neuerungen-verbesserte-Physik-Feuerstellen-1116358/
05.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/Day_z___1_-pcgh_b2teaser_169.jpg
day z,bohemia interactive
news