Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ZeroX360
        Zitat von -Kon;4825830
        Ist der Hype noch nicht abgeflaut?
        nope.avi
        Wird auch nicht so schnell passieren.
        DayZ der Mod für ARMA2 wird ja immer noch mit wachsender Begeisterung gespielt.
        Trotz diverser Bugs und mäßigen Hacker übergriffen. Wobei ich nicht viele erlebt habe.
        Und durch ich nenns erstmal neue Features und Maps bleibts bisher immer noch interessant.
        Ja alles andere ist eine Lüge Der Mod ansich wird noch gespielt aber kaum noch die Original Map da ist die Zahl der User auf unter 50000 (in 24h) gesunken von fast 200000 (in 24h)

        Würde es keine "Custom" Maps und private Server geben wäre DayZ definitiv schon längst aus den meisten Köpfen verschwunden, aber gerade die "Custom" Maps und private Server machen das ganze wieder interessanter und langlebiger Gerade durch die privaten Server fühlt man sich sicherer vor Hackern.

        @Toipc
        Ist doch chon 2-3 Wochen bekannt, wenn man ein wenig Googled um zu schauen wie es darum steht^^
        War aber auch klar und ich habe das von vorne rein zu meinen Freunden gesagt das es eh nichts wird mit Ende des Jahres und das er sich lieber Zeit nehmen soll also so einen Murks wie mit dem Mod zu machen.
        Dank der Community konnte rocket noch ein Update raushauen aber sein verdienst ist es nicht, die Bugs waren dort schon 2-3 Monate behoben bevor er die mal behoben hat. Zu menem verwundern hat er sich aber wenigstens mal bei den Leuten bedankt die seine Arbeit machten

        Ich bin froh das ich unseren Server abgeschaltet habe, weil ich hatte wirklich kein Bock mehr auf das rumgemecker wie wir den Server führen und vor allem aber muss ich nun nicht mehr Stundenlang Dateien auseinander nehmen um Bugs zu beheben.
      • Von MasterSax Freizeitschrauber(in)
        das einzige womit Day z Punkten kann sind zurzeit sind Fahrzeuge,Große karte,Verschiedene Zombies,Schwimmen.

        gewöhnungsbedürftig ist eine gute aussage mein auto fährt nur mit 3 reifen ist halt gewöhnungsbedürftig ...
      • Von lol2k BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von MasterSax
        Day z ist einfach nur müll.

        1. Die steuerung ist einfach nur schlecht.
        2. Die Grafik geht ja mal garnicht klar.
        3. Die Server gesuche mit x verschiedenen versionen nerven aufreibend
        4. Sprache nur English
        5. Dir Rucksack + Benutzen/auswahl sehr umständlich gemacht.
        6. Die Symbole essen durst sehr schlecht zu deuten
        7. Häuser sind zu 90% zu
        8. Cheater , Teleport ,
        9. Chat/menü gibt es 20 tasten für scheiß Sprach befehle

        in War Z ist es einfacher und besser gemacht und zu deuten. + gibt es viele Updates Regelmäßig
        Einseitige Betrachtung Deluxe...ich sag nur: Haters gonna Hate!
        Day-Z hat sicherlich seine Eigenarten, grad was Grafik und Steuerung betrifft. Aber das rührt aus dem eigentlich dahinter stehendem Spiel ArmaII! Einige vergessen scheinbar, dass Day-Z ein Mod ist, der auf einer Militätsimulation fußt.
        The War-Z hat sein eigenes Publikum und das ist auch ok so. Jedes der beiden Spiele hat seine Daseinsberechtigung - und aus Sicht eines Gamers sage ich nur: Sollen sich beide mal kontinuierlich erweitern und verbessern - so haben wir alle mehr Freude am Spielen
      • Von Nuallan PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von MasterSax
        in War Z ist es einfacher und besser gemacht und zu deuten. + gibt es viele Updates Regelmäßig


        War Z ist besser auf schnelle Kohle getrimmt, das wars dann aber auch. Die Grafik von Arma ist absolut ok, den richtigen Rechner natürlich vorausgesetzt.
        Was du an grünen und roten Symbolen nicht verstehst frage ich mich auch. Falls du schon mal ne Ampel gesehen hast, da funzt das ungefähr auch so..

        Und das ne Beta bzw. Alpha wie War Z mit Updates versorgt wird ist echt eine Meisterleistung..
      • Von H@buster Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MasterSax
        Day z ist einfach nur müll.

        1. Die steuerung ist einfach nur schlecht.
        2. Die Grafik geht ja mal garnicht klar.
        3. Die Server gesuche mit x verschiedenen versionen nerven aufreibend
        4. Sprache nur English
        5. Dir Rucksack + Benutzen/auswahl sehr umständlich gemacht.
        6. Die Symbole essen durst sehr schlecht zu deuten
        7. Häuser sind zu 90% zu
        8. Cheater , Teleport ,
        9. Chat/menü gibt es 20 tasten für scheiß Sprach befehle

        in War Z ist es einfacher und besser gemacht und zu deuten. + gibt es viele Updates Regelmäßig
        Ich hab DayZ deutlich über 200 Stunden gespielt und ich kann dir sagen, deine Punkte stimmen so nicht ganz.

        1.) Die Steuerung ist nicht schlecht, sie ist genial - jedoch SEHR gewöhnungsbedürftig. Immer wenn ich ein neues Spiel spiele versuche ich instinktiv mich beim Vorwärtslaufen umzugucken, weil mich DayZ (Arma) damit so verwöhnt hat. Auch die 3 Tasten für die verschiedenen Haltungen sind sehr gut. Was schlecht ist, sind die Animationen, die wirken sehr überlastet. Zum glück werden die für den Standalone entschlackt.

        2.) Die Grafik ist schön, auf ihre eigene Art und Weise. Es passt nämlich alles zusammen, die Welt wirkt wie aus einem Guss - ironischerweise obwohl überall Meshes durcheinandergehen. Es sind nicht die allermeisten Poligone, nicht die besten Texturen, aber es ist ein einheitlicher Grafikstil. Und im Notfall gibts ja Super Sampling.

        3.) Du machst irgendwas falsch.

        4.) Ja, DayZ ist nur englisch. Und das ist auch gut so. Schließlich geht es in dem Spiel um Kommunikation - und wenn man von Anfang an alles englisch aufsetzt, werden alle englisch sprechen und jeder versteht sich.

        5.) Der Rucksack ist schwieriger zu handhaben als nötig, ja. Man gewöhnt sich dran und lernt die Vorzüge, aber es könnte besser sein. (Wird im Standalone verbessert, yay).

        6.) Grün = alles gut, rot blinked = gar nicht gut - Was ist daran schwer zu deuten?!

        7.) Das liegt an der Map und am Design des Grundspiels, Häuser werden für den Standalone alle begehbar gemacht. Loot wird sogar in Regalen liegen etc.

        8.) Cheater sind ein Problem geworden, auch wenn ich persönlich bisher nur einem begegnet bin. Aber irgendwoher muss das ganze Gejaule aus den Foren ja kommen. Zum Glück wird die ganze Server-Client Architektur für den Standalone neu geschrieben, womit der Client dann keinen Einfluss mehr auf das Server geschehen hat. Keine fliegenden Boote aus dem nichts mehr, whoo!

        9.) ... Die eh keiner außer dir hört und die dich keiner zu benutzen zwingt. Wird auch im Standalone entfernt.

        War Z ist ein billiger Abklatsch, was auch jeder, der sich ernsthaft damit beschäftigt, versteht. Es wurde in wenigen Monaten dahingecodet (lies: dahinge******) und hat eigene, viel schlimmere Probleme.
        So werden zum Beispiel Cheater nicht gebannt, da die Entwickler wissen, dass 70% der zahlenden Kundschaft cheaten. Und man will ja kein gutes Spiel machen, sondern nur Geld scheffeln.

        Versteh mich nicht falsch, wenn War Z irgendwann so weit entwickelt wird, dass es ein gutes Spiel wird, besser als DayZ, dann werd ich es spielen. Aber ich glaube nicht, dass es jemals dazu kommt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1040693
Day Z
Day Z Standalone: Zombie-Shooter erscheint vermutlich erst 2013
Ursprünglich planten die Entwickler der Standalone-Version der Arma-2-Erweiterung Day Z, das Spiel noch im Jahre 2012 zu veröffentlichen. Aktuell scheint es jedoch, als ob sich der Release von Day Z verzögern wird - zwar liegt ein offizielles Statement vor, nicht jedoch ein konkreter Termin.
http://www.pcgameshardware.de/Day-Z-Spiel-20972/News/Day-Z-Release-2013-1040693/
18.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/dayz_1.jpg
news