Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KonterSchock Volt-Modder(in)
        Zitat von dieFanta
        Falsch man sollte eben genau das nicht tun. Wenn man wirklich etwas dagegen machen will sollte man soviel like n wie einem vor den Mousecurser kommt egal ob man es gut findet oder nicht.
        Ausserdem sollte man irgenteinen schwachsinn in sein Profil laden.

        Grund ? Soviele falsche informationen mit seinem Profil in verbindung bringen das es wertlos wird.

        Anders kann man dem ganzen nicht bei kommen.
        wie wäre es mit "erst gar nicht nutzen?"
      • Von OnionRings Gesperrt
        Ja mit einem Iphone
      • Von iGameKudan BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von OnionRings
        Seltsam welche Tarife du aus dem Hut zauberst,
        Vodafone Red L (6GB)
        44,90 Einmalig
        auf 24 Monate insgesamt 1039,70
        Siehe...
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Es sei zu sagen: Ich halte von überhöhten LTE-Geschwindigkeiten nix... Die 375MBit/s sind für mich gegenüber 50MBit/s kein Argument.

        Über die Läden werde ich auch nix besseres aushandeln können...
      • Von OnionRings Gesperrt
        Seltsam welche Tarife du aus dem Hut zauberst,
        Vodafone Red L (6GB)
        44,90 Einmalig
        auf 24 Monate insgesamt 1039,70

        PrePaid:
        Simyo 3GB
        5 euro Einmalig
        auf 24 Monate insgesamt 306,60 euro

        Deutschland ist aber sehr teuer, zu hause in Tschechien kosten;
        14GB
        2000 Min
        2000 Sms

        ca. 19,90/Monat als Prepaid
      • Von iGameKudan BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von scorplord
        Warum solltest du von Vodafone weg?
        Bin extra dahin gewechselt weil
        a) der Service besser ist
        b) das Netz deutlich besser (Netzabdeckung und Geschwindigkeit)
        c) günstiger bei mehr Datenvolumen etc

        Allein als ich gekündigt habe und ich bis zu 3mal angerufen wurde an einem einzigen Tag(!!!) ob ich mir sicher bin mit dem kündigen etc über Wochen hinweg. Bis ich mit einer Unterlassungsklage gedroht habe wegen Belästigung, dann war auf einmal Stille.

        Das jetzt wäre für mich der endgültige Punkt gewesen zum kündigen (auch wenn zuvor schon genug geliefert wurden)
        a) kann ich nicht einschätzen, ich habe den Service nie gebraucht
        b) ich finde das Netz ******* (sehr schlechter Empfang bei mir Zuhause und in der U-Bahn...)
        c) ganz und garnicht

        Nun, ich war letztens in zwei verschiedenen Vodafone-Shops, um mich mal nach Konditionen für eine eventuelle Vertragsverlängerung meines aktuellen Vertrags zu erkundigen.
        Am 06.11. würde nämlich die Option möglich sein, eine Vertragsverlängerung anzustoßen.

        Aktuell nutze ich einen Datentarif - Vodafone DataGo L mit 6GB Datenvolumen und einem LTE-Router für 30,49€. Eine Vertragsverlängerung ist laut beiden Vodafone-Shops nur auf einen Datentarif mit Tablet möglich, ich schiele aber bei einer eventuellen Vertragsverlängerung/einem eventuellen Neuvertrag auf einen Tarif mit Smartphone (mit Recht darf ich behaupten, dass ich mein Samsung Galaxy Y S5360 mal ersetzen darf...). Mal abgesehen davon, dass die Tablets in Vodafones Angebot für die Tonne sind und ich kein Interesse habe, mein Surface Pro 2 zu ersetzen.

        Gut, es bleibt mir wegen der schlechten Verlängerungskonditionen deshalb nur übrig, auf den Ablauf des Vertrags und auf einen Neuabschluss zu warten - ich kann mir einfach keine zwei parallelen Verträge leisten. Und da kann ich auch zur günstigeren Konkurrenz gehen.

        Preislich finde ich Vodafone sehr teuer, beispielsweise mal ein iPhone 7 in 128GB

        - Vodafone Red Young L:
        -> 264,89€ Einmalzahlung (inklusive Anschlussgebühr)
        -> 54,99€ im ersten Jahr/59,99€ im zweiten Jahr
        --> 1644,98€
        -> 6GB Datenvolumen

        - o2 Blue All-In-L für junge Leute:
        -> 39,00€ Einmalzahlung (Anschlusspreis fällt weg)
        -> 67,49€ pro Monat
        --> 1658,76€, aaaaber....
        -> ... 8GB Datenvolumen

        Und die Einmalzahlung ist mir zu hoch.

        Am Beispiel des Samsung Galaxy S7 32GB:

        - Vodafone Red Young L:
        -> 44,89€ Einmalzahlung (inklusive Anschlussgebühr)
        -> 54,99€ im ersten Jahr/59,99€ im zweiten Jahr
        --> 1424,65€
        -> 6GB Datenvolumen

        - o2 Blue All-in-L für junge Leute
        -> 29,00€ Einmalzahlung (Anschlusspreis fällt weg)
        -> 42,49€ im ersten Jahr/52,49€ im zweiten Jahr
        --> 1168,76€ und...
        -> ... 8GB Datenvolumen

        Ergo: Beim iPhone 7 ist o2 im Schnitt etwas günstiger, beim S7 ist der Preisvorteil enorm...

        Wenn Vodafone mir kein ähnlich gutes Angebot unterbreitet und/oder mich nicht in einen Smartphone-Tarif verlängern lässt, sind die mich als Kunden los (gekündigt ist bereits - inklusive Bestätigung...)
        .
        Ich bin mal gespannt, inwiefern die o2-Free-Konditionen auch auf die Tarife mit Smartphone übertragen werden, weil das wäre ein echter Pluspunkt.
        Und zu Resellern gehe ich aus persönlicher Überzeugung nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1208612
Datenschutz
Telefónica will Bewegungsdaten deutscher Mobilfunkkunden anonymisiert verkaufen
Telefónica Deutschland will die Bewegungsdaten seiner Mobilfunkkunden an Unternehmen und Behörden verkaufen. Dank Anonymisierung sollen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich sein. Kunden haben die Möglichkeit der Datenweitergabe zu widersprechen.
http://www.pcgameshardware.de/Datenschutz-Thema-255522/News/Telefonica-will-Bewegungsdaten-verkaufen-1208612/
22.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/Datenschutz_Einkaufszentrum_b2teaser_169.JPG
datenschutz
news