Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Bensta
        Gut das ich vor Monaten schon mein Konto gelöscht und nicht nur deaktiviert habe...


        Das bringt Dir nur nix wenn irgend so ein Depp sein ganzes Adressbuch dort hochlädt. So hat FB trotzdem Deine Daten auch wenn Du dort gar nicht angemeldet bist....

        "Der Softwarefehler geht auf die Kontakaufnahmefunktion zurück, über die das Soziale Netzwerk Nutzern auf Basis ihrer Adressbücher Freunde vorschlägt und Einladungen nach Facebook verschickt. Hatten Nutzer ihr Adressbuch zu diesem Zweck hochgeladen, konnte es unter Umständen passieren, dass sie so Telefonnummern und E-Mailadressen aus dem Adressbuch von Bekannten erhalten."


        Und DAS ist echt unschön weil man nichts dagegen tun kann
      • Von M3talGuy Sysprofile-User(in)
        Datenpanne... panne... PANNE!
        Ich glaubs auch. Und wie der Zufall es will, gab es auch noch
        seltsame Kontoverschiebungen in Millionenhöhe auf das Firmenkonto oder was?
        Mensch, sletsam seltsam. Oder auch Kurios (Falls wer bei shortnews liest )
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von Lee
        Wer da ne echte Telefonnummer oder Adresse reinschreibt ist schon fast selbst schuld.
        Das Argument ist leider viel zu kurz gedacht. Es geht ja darum, dass Facebook kurzzeitig erlaubte, die hochgeladenen Adressbücher deiner Kontakte mit herunterzuladen. Und in den Outlook- oder Thunderbird-Kontakten stehen sicherlich viele korrekte Daten.

        Natürlich kann man jetzt sagen: Selbst schuld, wenn du dieses Facebook-Angebot annimmst – doch auch das ist zu kurz gedacht: Denn es reicht ja schon, wenn jemand, dem du mal eine E-Mail geschrieben hast, das macht. Du selbst kannst also noch so sparsam mit deinen Daten umgehen, wenn du bei jemandem im E-Mail-Adressbuch gespeichert bist, haste verloren.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Jetzt wieder die Leute " oh zum Glück habe ich kein Facebook" usw.

        Wenn man da auch nicht jeden Mist von sich preisgibt, dann passiert da auch nichts. Wer von vornherein sehr private Dinge dort preisgibt, ist am Ende selbst schuld.
      • Von Lee BIOS-Overclocker(in)
        Wer da ne echte Telefonnummer oder Adresse reinschreibt ist schon fast selbst schuld.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1075600
Datenschutz
Datenpanne bei Facebook: Sechs Millionen Kontaktdaten preisgegeben
Wie Facebook mitteilt, wurden über das Soziale Netzwerk versehentlich sechs Millionen Kontaktdaten ohne Freigabe der Nutzer preisgegeben. Allerdings sollen die Daten jeweils nur ein- bis zweimal heruntergeladen worden sein. Ein systematisches Ausnutzen des Fehlers habe nicht stattgefunden.
http://www.pcgameshardware.de/Datenschutz-Thema-255522/News/Datenpanne-Facebook-kontaktdaten-weitergegeben-1075600/
22.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/facebook_server_room_dark1.jpg
datenschutz,facebook
news