Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von beren2707 Moderator
        Miese Technik kann von einem guten Gameplay, toller Story und authentischen Charakteren, mitreißendem Soundtrack etc. zumindest zum Teil kompensiert werden, wenn man Fan eines Franchise ist. Wenn allerdings die Gesamtkomposition komplett hundsmiserabel ist, wie in diesem Fall, und es offensichtlich niemanden gestört hat, eines der verbuggtesten, hässlichsten und schlechtesten "Remakes" aller Zeiten für ~30€ rauszukloppen, dann gibt es nur eine Entscheidung: Boykott. Die originalen DSA-Teile habe ich eh noch hier, wozu dann das? Und ja, wäre es abgesehen von der Grafik so, wie man es erwarten würde, dann würde ich es sogar spielen. CS 1.6 tue ich mir ja gelegentlich auch noch an.
      • Von Vhailor Software-Overclocker(in)
        Zitat von beren2707
        Würde es nur mies ausschauen und ansonsten funktionieren, wäre es ja noch verschmerzbar

        Du würdest ein Spiel spielen, das SO aussieht????

        Bist du Masochist, oder hast du zu viel Zeit? Das Spiel kann jenseits der Grafik so gut sein, wie es will (generell), wenn es anno 2013 noch SO aussieht, verschwende ich da keine Sekunde dran.
      • Von Sieben PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von beren2707
        In jeder Hinsicht eine Enttäuschung. Würde es nur mies ausschauen und ansonsten funktionieren, wäre es ja noch verschmerzbar, aber ein Spiel, das in allen Belangen grottiger aussieht als ein durchschnittliches Spiel vor ca. zehn Jahren und nur so vor Bugs und Unzulänglichkeiten strotzt - wieder mal nur für die Tonne. Ein derartiges Machwerk für ~30€ auf den Markt zu werfen - ohje.


        Sehe ich genauso. Gerade das technische Gerüst sollte einwandfrei funktionieren. Die Grafik hätte man ja vorerst drumherum pappen können und "später" per Patch aufwerten. So hätten die Leute immerhin eine funktionierende Version zum spielen gehabt. Mal gucken, ob die es noch hinbiegen können.
      • Von acc Freizeitschrauber(in)
        sowas passiert eben, wenn man ein studio beauftragt, das bis jetzt mit browsergames ihr geld verdient hat. wenigstens scheinen es einige alte tracks ins spiel geschafft zu haben (so kann man auch arbeit und geld sparen ), was wohl noch mit das beste am spiel ist.
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von BigBubby
        Erinnert mich irgendwie an Morrowind. Gerade dieses Quecksilverwasser und die Eckigen gebäude. Wobei Morrowind stellenweise schöner war.


        Es hatte vor allem die besseren Animationen und das will was heißen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1081132
Das schwarze Auge: Die Schicksalsklinge
DSA Schicksalsklinge: Die katastrophale Neuauflage im Video
Am 30. Juli erschien der erste Teil der bekannten DSA-Nordlandtrilogie in einer 3D-Neuauflage. Doch anstelle von Schicksalsklinge hätte man eher den Untertitel Schicksalsschlag wählen sollen. Fans der deutschen Rollenspielreihe empfinden die Neuauflage als Schlag ins Gesicht. Wir zeigen euch im Video, mit welchen Tücken das Spiel zu kämpfen hat.
http://www.pcgameshardware.de/Das-schwarze-Auge-Die-Schicksalsklinge-Spiel-20917/Videos/DSA-Schicksalsklinge-Die-katastrophale-Neuauflage-im-Video-1081132/
01.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/351880E6-0B93-1378-5F7C4C74E57D7D38.jpg
dsa,3d,rollenspiele,das schwarze auge
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/7/53119_sd.mp4