Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Darksiders 2: Der Tod mit dem nächsten starken Teil der Apokalypse - Preview zum Spektakel mit mäßiger Technik

    Nach dem Überraschungshit aus dem Jahr 2010 schickt THQ nun den nächsten Apokalyptischen Reiter in die Schlacht. In Darksiders 2 kämpft Tod für seinen Bruder Krieg, der im ersten Teil einem Komplott zum Opfer fiel. Kann der zweite Teil des höllischen Action-Titels alle PC-Fans überzeugen? PC Games Hardware hat einen ersten Blick auf Tods Kampf gegen die Unterwelt geworfen.

    Mit einem überraschenden Cliffhanger verließ uns im Jahr 2010 der Überraschungshit Darksiders. Natürlich warteten alle Fans sehnsüchtig auf die Fortsetzung des Kampfes zwischen Krieg und dem Zerstörer und auf die Ankunft der drei anderen Apokalyptischen Reiter. Der erste Kämpfer entert bereits in wenigen Tagen den Ring, denn am 17. August schickt THQ Tod auf die Reise, um seinen Bruder zu retten. Natürlich sind die Fans gespannt, in welche Richtung sich Darksiders 2 entwickelt, immerhin war der Vorgänger eine Mischung aus actionreichen God-of-War-Elementen und rollenspielartigen Zelda-Momenten. Behält die Fortsetzung nun diese Mischung bei oder wird eine der beiden Seiten stärker betont? Wie wird die Story um die vier Apokalyptischen Reiter weiter erzählt? Gibt es für alle PC-Spieler dieses Jahr einen plumpen Konsolenport oder ein Grafikwunder auf dem Rechner? Diese Fragen beantwortet Ihnen unser PCGH-Preview zu Darksiders 2. Unter dem Artikel finden Sie dazu die ersten 10 Minuten von Darksiders 2 und das Intro zu dem Spiel, in dem der Kampf von Krieg und die Herkunft der vier Reiter erklärt werden.

    Wenn der Tod zum Lebensretter wird - Die ersten Kämpfe und das RPG-System in Darksiders 2
    Ziemlich unvermittelt und ohne große Erklärungen werden Sie bei Darksiders 2 in den Kampf geworfen. Als Tod haben Sie sich selbst die Aufgabe gestellt, Ihren Bruder Krieg zu retten und sind deshalb auf der Suche nach dem Krähenvater, der die wahre Geschichte hinter dem feurigen Rat und der Apokalypse kennt und Ihnen weiter helfen soll. Deshalb suchen Sie ihn in seinem Schloss auf, das praktischerweise gleich als Tutorial für das Spiel dient. Viel Neues gibt es aber erst einmal nicht zu lernen, denn Tod schlägt wie sein Vorgänger per einfachen Klick wild um sich und besiegt die ersten paar Gegner so spielend. Hin und wieder ausweichen, angreifen und herum springen - so weit, so gut. Darksiders 2: Der Tod mit dem nächsten starken Teil der Apokalypse - Das PCGH-Preview mit den ersten 10 Gameplay-Minuten (30) Darksiders 2: Der Tod mit dem nächsten starken Teil der Apokalypse - Das PCGH-Preview mit den ersten 10 Gameplay-Minuten (30) Quelle: pcgameshardware.de

    Eine wichtige Neuerung entdecken Sie allerdings erst beim Treffen oder dem Ableben der Gegner. Erstens werden bei jedem erfolgreichen Angriff die Trefferpunkte über den feindlichen Kreaturen angezeigt, zweitens lassen die toten Konkurrenten waschechtes Loot fallen. Während sich das Kampfsystem selber also nicht sonderlich verändert hat und immer noch stark an God of War erinnert, gehen die Entwickler bei dem Belohnungssystem in eine noch stärke Rollenspiel-Richtung. Tod verfügt über ein komplettes Inventar, mit Rüstungen, Stiefeln, Handschuhen sowie Primär- und Sekundärwaffen. Jeder Gegenstand hat einen in Nummern angegebenen Rüstungs- oder Angriffswert und dazu noch einige spezielle Boni wie verbesserte Gesundheit oder zusätzlichen Magie-Schaden. Das Inventar-System liest sich beinahe wie in Diablo, was für ein Action-Titel wie Darksiders 2 auf jeden Fall eine interessante Neuerung ist.

    Und mit der neuen Ausrüstung kann man mächtig zuhauen, denn schon nach dem ersten Kampf finden Sie frische Sekundärwaffen. Meistens sind diese wuchtige Hämmer oder Äxte, die zwar den doppelten Schaden machen wie Ihre Sense, dafür aber auch um einiges langsamer sind. Sollten Sie aber in einer Attacke Ihre schnellen Sensen mit den schweren Waffen kombinieren, können Sie selbst starke Gegner spielend leicht ausschalten. Auch hier können Sie variieren, Sie finden nämlich immer wieder neue Sensen oder andere Sekundärwaffen wie Schilde oder Handschuhe, durch die sich Ihr Kampfverhalten ändert - das sorgt für Abwechslung beim Monster verhauen. Als zusätzlichen Bonus erhalten Sie mit jedem Levelaufstieg neue Spezialfähigkeiten. So können Sie einen besonders starken Schlag ausführen oder sich zwei Ghule als Unterstützung beschwören. Ähnlich wie in Dante's Inferno gibt es dann zusätzlich die Möglichkeit, sich zwischen zwei Skill-Bäumen zu entscheiden oder eine Fähigkeit besonders auszubauen.

    Springen, Denken, Kämpfen - Kletterpassagen, Rätsel und Bosskämpfe in Darksiders 2
    Darksiders 2: Der Tod mit dem nächsten starken Teil der Apokalypse - Das PCGH-Preview mit den ersten 10 Gameplay-Minuten (4) Darksiders 2: Der Tod mit dem nächsten starken Teil der Apokalypse - Das PCGH-Preview mit den ersten 10 Gameplay-Minuten (4) Quelle: pcgameshardware.de Auf dem Weg zum Krähenvater treffen wir noch weitere alte Bekannte aus Darksiders. Neben dem Kampfsystem haben sich nämlich auch die Hüpfpassagen nicht sehr stark verändert. An der Wand laufen, sich an Vorsprüngen entlang hangeln und sich an Geflechten festhalten - das alles ist für Action-Fans keine Neuerung mehr. Das die Kletterei dennoch Spaß macht ist vor allem dem präzisen Handling zu verdanken. Dazu fordern die Passagen immer wieder das richtige Timing von dem Spieler, was den Anspruch etwas erhöht und bei Gelingen auch sehr gut aussieht.

    Die Zelda-änlichen Rätsel des ersten Teils wurden auch in Darksiders 2 übernommen. Dabei ist aber schon sehr früh im Spiel nicht nur die korrekte Beherrschung der Waffen und Fähigkeiten gefragt, sondern der Spieler muss auch hin und wieder sein Köpfen einschalten, um die Rätsel lösen zu können. Oft müssen Sie Geschicklichkeit, Kreativität und Ihr Wissen um die Umgebung innerhalb der Rätsel miteinander kombinieren, um Erfolg zu haben. Ein gutes Beispiel ist hier die Aufgabe, die Wasserversorgung für die Schmiede der Erschaffer wieder herzustellen. Dafür müssen Sie am oberen Ende der Wasserleitung nicht nur Gegner besiegen, sondern auch die Tore des Kanals öffnen. Danach folgen Sie den Wasserleitungen zu den nächsten Zweigstellen, wo wieder Gegner, Rätsel und Kletterpassagen auf Sie warten. Durch die gute Kombination dieser drei Spielelemente, dem Rollenspielsystem und dem massig herumliegenden Loot kommt dabei nie wirklich Langeweile auf.

    Ein größeres Manko in Darksiders 2 sind die ersten Bosskämpfe. Im ersten Teil treten Sie als Krieg noch gegen namhafte und bekannte Gegner an, die alle eine individuelle Taktik erforderten und schon Stunden vor dem eigentlichen Kampf schaurig angekündigt wurden. Tod hingegen kämpft gerade seine ersten vier Kämpfe gegen identitätslose Monster, die einfach da sind, ohne wirkliche Erklärung. Auch der Kampf selber fällt eher simpel aus, denn meistens wird von Tod verlangt, möglichst viel auf den Gegner einzuschlagen. Die oft riesigen Gegner könnten etwas mehr Grips und Kreativität vom Spieler verlangen, auch wenn der Kampf selber sehr gut in Szene gesetzt wird.

    Die Technik hinter dem Tod - Grafik und Ton von Darksiders 2 Darksiders 2: Der Tod mit dem nächsten starken Teil der Apokalypse - Das PCGH-Preview mit den ersten 10 Gameplay-Minuten (22) Darksiders 2: Der Tod mit dem nächsten starken Teil der Apokalypse - Das PCGH-Preview mit den ersten 10 Gameplay-Minuten (22) Quelle: pcgameshardware.de
    Schon zu Beginn fallen jedem geschulten PC-Auge die Texturen in Darksiders 2 auf. Leider handelt es sich bei dem Action-Titel um einen Konsolenport, der nicht einmal ansatzweise an grafische Perlen wie Skyrim oder The Witcher 2 heran kommt. Matschtexturen, schlechte Beleuchtung und mittelmäßige Effekte trüben das Bild des Action-Titels. Sogar ein God of War 3 von 2010 hat optisch hier die Nase vorne. Hier hätte Vigil Games ruhig noch einmal mehr Energie in die Grafik stecken können. In unserer Testversion war es dazu nicht möglich, irgendwelche Änderungen an der Grafik vorzunehmen, ausgenommen der Auflösung. Anti-Aliasing, SSAO oder sogar die Veränderung der Detailstufe konnte nicht aus dem Spiel heraus bearbeitet werden, eine Config-Datei konnten wir auch nicht finden. Hoffentlich bleibt dieses Phänomen auf die Testversion beschränkt. Der Ton hingegen konnte voll und ganz überzeugen, auch die deutschen Sprecher legen sich hier richtig ins Zeug. Bei Kämpfen klirren die Klingen, Explosionen haben die richtige Durchschlagskraft und die Hintergrundmusik passt ebenfalls.

    Fazit zu Darksiders 2:
    Darksiders 2 ist ein würdiger Nachfolger des Überraschungshits von 2010, der nicht nur eine spannende Story erzählt, sondern den Spieler auch durch seine kleinen Verbesserungen für mehrere Stunden unterhalten wird. Im Bereich des Action-Spiels gibt es bei Tods Feldzug fast keinerlei Neuerungen, wenn Sie den ersten Teil oder ein anderes Action-Hack'n'Slay der letzten Jahre gespielt haben, kennen Sie die meisten Spielelemente bereits. Seine volle Stärke entwickelt Darksiders 2 erst durch die Kombination mit dem Rollenspiel-Part, der nicht nur verstärkt, sondern auch mit sinnvollen Neuerungen wie dem Inventar- und Skill-System erweitert wurde. Ob Ihnen technischen Schwächen der PC-Version den Spielspaß vermiesen, müssen Sie selbst beurteilen. Allerdings bietet Darksiders 2 einen starken Mix aus Action- und Rollenspiel-Elementen, den sich Hack'n'Slay-Fans auf keinen Fall entgehen lassen dürfen.

    Reklame: Darksiders 2 jetzt bei Amazon bestellen.

  • Darksiders
    Darksiders
    Publisher
    THQ
    Developer
    Vigil Games
    Release
    27.05.2011

    Stellenmarkt

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von Tripleh84
    Hahaha Darksiders hat wohl von der Optik von TOD bei Slipknot abgeguckt.... Slipknot - Wait And Bleed (HQ) - YouTube
    Von turbosnake
    Ich habe in den 1 Teil mal reingeschaut und das hat mir gut gefallen ich denke ich hole mir auch die First Edition von…
    Von Seabound
    Laut Amazon wurde mein DS2 übrigens heute verschickt! Freu!
    Von Seabound
    DS2 schon, aber DS1 ist laut Amazon ab 18. Deswegen 5 Öcken Prüfgebühr.
    Von turbosnake
    Es ist ab 16, da musst du nichts zahlen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1017409
Darksiders
Darksiders 2: Der Tod mit dem nächsten starken Teil der Apokalypse - Preview zum Spektakel mit mäßiger Technik
Nach dem Überraschungshit aus dem Jahr 2010 schickt THQ nun den nächsten Apokalyptischen Reiter in die Schlacht. In Darksiders 2 kämpft Tod für seinen Bruder Krieg, der im ersten Teil einem Komplott zum Opfer fiel. Kann der zweite Teil des höllischen Action-Titels alle PC-Fans überzeugen? PC Games Hardware hat einen ersten Blick auf Tods Kampf gegen die Unterwelt geworfen.
http://www.pcgameshardware.de/Darksiders-Spiel-20857/News/Darksiders-2-Preview-mit-Gameplay-1017409/
15.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/Darksiders2_2012-08-14_09-39-54-94.jpg
darksiders 2,darksiders,thq
news