Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Ist für mich jetzt nicht weiter verwunderlich, zumal man anhand dem bisher verfügbaren Videomaterial, auch keine Quantensprünge zum Vorgänger ausmachen konnte.
        Man kann aber gut damit leben, dass die Souls-Spiele keine Grafikblender sind und ihre Stärken im Gameplay und in der Story haben *g*.
      • Von KaffeeMitMilch PC-Selbstbauer(in)
        Das liest sich trotz Fan ziemlich nüchtern,DS2 sah nun nicht schlecht aus aber es kann deutlich besser aussehen .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181252
Dark Souls 3
Dark Souls 3: Systemanforderungen bleiben nahezu unverändert zum Vorgänger
From Software und Bandai Namco haben die Systemanforderungen zu Dark Souls 3 über Steam bekanntgegeben. Die bleiben gegenüber Dark Souls 2: Scholar of the First Sin nahezu unverändert. Einzig mindestens 8 GiByte RAM werden jetzt mindestens benötigt. Freunde der Spielreihe können DS3 also auch mit einem älteren PC noch gut spielen.
http://www.pcgameshardware.de/Dark-Souls-3-Spiel-55615/News/Systemanforderungen-Steam-1181252/
17.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/Dark_Souls_3__11_-pc-games_b2teaser_169.jpg
news