Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Sieht trotzdem sehr altbacken aus, vielleicht nun grafisch auf einem Level mit Bloodborne welches ja bald für die Playstation 4 erscheint, aber zeitgemäß ist das leider trotzdem bei Weitem nicht.
      • Von SnugglezNRW Software-Overclocker(in)
        Zitat von Rizzard
        Das heißt die 2 Wächter, Nashandra und der Scholar alle hintereinander?
        Man kann´s auch überteiben.
        naja
        es ist ja nur 1 Wächter,
        den 2ten lässt man anfangs in den abgrund springen
        zudem hat Benhart von Jugo auch mitgewirkt.

        Nashandra selbst ist ja auch recht easy, hab hier aber viel estus verbraten weil ich mal wieder als Nahkämpfer spielte und die blöde aura doch schon den ein oder anderen lebenspunkt entzogen hat.
        und beim letzten gegner kann man zwischendurch sogar mal die Kaffeetasse zur Hand nehmen. Hier wartet man eigentlich immer nur bis er sich teleportiert und erneut auftaucht. Dann hat man ca 5. Sekunden Zeit bis er seine Feueraura aktiviert.
        Dann muss man nur noch auf Distanz und wieder warten, warten und warten,... ggf. einigen Feuerorbs weglaufen oder zur seite Rollen. Beides aber ziemlich simpel.
        tjoar... und dann wars das auch schon.

        Benhart RIP ,... er hat leider nicht durchgehalten :/
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von SnugglezNRW

        War etwas überrascht das der boss direkt nach Nashandra kam ohne einen zwischenstop am Bonefire einlegen zu können.
        Das heißt die 2 Wächter, Nashandra und der Scholar alle hintereinander?
        Man kann´s auch überteiben.
      • Von SnugglezNRW Software-Overclocker(in)
        fand den letzen boss auch nicht so toll.

        War etwas überrascht das der boss direkt nach Nashandra kam ohne einen zwischenstop am Bonefire einlegen zu können.
        So blieben mir grade mal 3 Estus für den Fight, aber die wurden nichtmal benötigt. Der Boss ist viel zu einfach.
        Man hat hier viel zu große Zeitfenster um zu agieren und seine Attacken kündigen sich viel zu früh an und sind zu leicht auszuweichen.
        Und wenn ich das richtig gesehen habe, dann gab es nichtmal eine Belohnung. Keine Bossseele und auch keine Seelen ansich.
      • Von PF81 PC-Selbstbauer(in)
        Klingt ja erst mal nicht so spannend Dann lass ich mir was Zeit. Gut, dass die Speicherstände erhalten bleiben, wollte irgendwann mal das NG+ angehen. Habe ich das falsch verstanden.

        Gab es da nicht einen Hinweis auf einen vierten DLC für DS2? Wird bestimmt dann nur für die DX11 Version rauskommen, das wir eh gezwungen sind diese zu kaufen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150092
Dark Souls 2
Dark Souls 2: Scholar of the First Sin: Bilder und Details zur DirectX-11-Version
Namco Bandai arbeitet ein einer neuen Fassung von Dark Souls 2, die neue Funktionen und Inhalte bieten soll. Für die Konsolen Playstation 4, Xbox One und den PC wird der Titel auch mit einer deutlich verbesserten und auf DirectX 11 basierenden Grafik ausgestattet. Nun gibt es erste Screenshots nur neue Details zu dieser Fassung.
http://www.pcgameshardware.de/Dark-Souls-2-Spiel-20859/News/Bilder-Details-DirectX-11-Neuauflage-1150092/
08.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/02/906047_813599285379784_8425528358056064872_o-pcgh_b2teaser_169.jpg
dark souls 2,namco bandai
news