Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von xpSyk BIOS-Overclocker(in)
        Sieht beides immernoch unterschiedlich retro aus...

        mMn. auf dem Stand Half-Life 2.
      • Von labecula Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Da ich die DLC noch nicht hatte, habe ich es nun für das Update gekauft. Aber wenn man die DLCs schon hat, lohnt es sich definitiv nicht. Zumal auch die SPielstände nicht übernommen werden,w as ich extrem ärgerlich finde!!! Wenigstens das hätten sie hinbekommen können.
      • Von yingtao Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Nightlight
        Ach und das hätte der Entwickler nicht gleich von Anfang an hinbekommen können ?
        Crytek hat DX 11 bei Crysis 2 auch nachgeliefert, aber immerhin umsonst.
        Die Singleplayer-Kampagnen von ArmA 3 wurden nach und nach released - aber nicht als DLCs, sondern for free.


        Die ursprüngliche Beleuchtung lief ja auf der PS3 wie man z.B. anhand der Gamescom Demo oder der Network Beta sehen kann, wurde aber aus dem Spiel genommen weil es nicht den erhofften Effekt hatte. Entweder ließen die Spieler die Helligkeit so eingestellt wie sie war und benutzten andauernd die Fackel oder schraubten die Helligkeit so hoch das man die Fackel gar nicht mehr brauchte. Die jetzt angewandte Technik sorgt aber dafür das dunkle Gebiete künstlich abgedunkelt werden, so dass man selbst mit höchster Helligkeitseinstellung nur wenig erkennen kann und es sich lohnt die Fackel zu benutzen.

        Für das bisschen bessere Beleuchtung lohnt es sich nicht das Upgrade zu kaufen aber das Upgrade beinhaltet auch die komplette Überarbeitung aller Gebiete des Hauptspiels was ebenfalls exklusiv für die DX11 Version ist. Insgesamt ist das Upgrade gut gelungen, wie gesagt fühlt sich das Hauptspiel runder an und die DLC waren schon vorher sehr gut. Nur der Preis für das Upgrade ist etwas hoch. Der Unterschied zwischen Neukauf der DX9 und DX11 Version beträgt 10€, das Upgrade von DX9+alle DLC zu DX11 kostet aber 15€ und das Upgrade von DX9 ohne DLC (oder nur 1-2 DLC) kostet 25€. Der Preis für das Upgrade von DX9 ohne DLC ist in Ordnung, da die einzelnen DLC je 10€ kosten und der Season Pass 25€ kostet. Der Preis für das Upgrade von DX9+allen DLC zu DX ist aber zu hoch. Der sollte maximal die 10€ betragen die man beim Neukauf als Differenz bezahlen muss oder eher noch etwas weniger da man ja bereits die DLC zuvor gekauft hat.
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Ach und das hätte der Entwickler nicht gleich von Anfang an hinbekommen können ?
        Crytek hat DX 11 bei Crysis 2 auch nachgeliefert, aber immerhin umsonst.
        Die Singleplayer-Kampagnen von ArmA 3 wurden nach und nach released - aber nicht als DLCs, sondern for free.
      • Von S754 BIOS-Overclocker(in)
        Fazit: Lohnt sich nicht.

        Bis auf bessere Beleuchtung kann ich keinen Unterschied feststellen. DirectX 9.0c ist noch immer relativ gut, man muss halt nur wissen was man macht. Man siehe sich mal Skyrim mit Mods an, schaut ja auch fantastisch aus und ist noch 9.0c.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1155419
Dark Souls 2: Scholar of the First Sin
DirectX9 vs. DirectX11 im Video-Grafikvergleich
Dark Souls 2: Scholar of the First Sin bringt auf dem PC DirectX-11-Grafik in das knackige Rollenspiel. Aber lohnt sich das Upgrade aus PC-Sicht überhaupt? Wir haben die ursprüngliche DX9-Version von Dark Souls 2 mit der neuen Variante verglichen.
http://www.pcgameshardware.de/Dark-Souls-2-Scholar-of-the-First-Sin-Spiel-55447/Videos/DirectX9-vs-DirectX11-im-Video-Grafikvergleich-1155419/
04.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/Dark_Souls_2_b2teaser_169.jpg
dark souls
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/4/62640_sd.mp4