Online-Abo
Games World
      • Von Korberich Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Einfaches Beispiel: Ich gebe dir eine 8" Diskette mit den Lottozahlen vom nächsten Samstag drauf! Wenn du nicht irgendwo bei EBay einen seeehrt alten IBM Rechner mit diesem Laufwerk findest dürfte der Gewinn an dir vorbei gehen, denn ein 8" Diskettenlaufwerke für einen aktuellen PC gibt es meines Wissens nicht! Und das ist eine Technik die eben mal 40 Jahre alt ist!

        Das mit den Flash-Datenträgern erschreckt mich nun aber denn genau darauf habe ich quasi sämtliche Familienbilder gesichert und die Dinger liegen seit gut 3 Jahren im Schrank! OHA, da muss ich mal sehen ob das noch alles da it! Zum Glück liegt es aber zum Großteil noch in meiner Dropbox!
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Um große Datenmengen lange Zeit zu sichern, sind für mich (und viele andere), immer noch Festplatten die erste Wahl. Eine externe Festplatte, die sicher in einem Schrank verstaut ist (und somit z.B. nicht durch Überspannung beschädigt werden kann), bietet sehr große Langlebigkeit und Datensicherheit.

        Noch sicherer wären allerdings Bandlaufwerke (z.B. IBM Ultrium) - da hat das Magnetband keinerlei elektronischen Komponenten, die kaputt gehen können. Auf so ein Magnetband in der Größe einer Zigarettenschachtel passen viele Terabyte Leider sind die Laufwerke sehr teuer, und somit für Privatanwender eher keine Alternative.
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        Also für mich ist das aboslut uninteressant.Ich betreibe ein Nas und mehrere externe Festplatten um die daten doppelt zu haben.Wenn eins von den externen ausfällt,egal ich habe ja das Netztlaufwerk.Dann kaufe ich halt wieder eine externe Festplatte und kopiere halt da die verlorenen Daten drauf.Da finde ich so was wie DVD doch ziemlich umständlich.Auserdem braucht das beschreiben von mehreren TB einfach zu lange als sich das lohnen würde.
        Warscheinlich bin ich auch nicht die Zielgruppe weil ich ja ein Power User bin.Wenn ich bei sowas investieren will,dann kaufe ich eher noch größere externe Festplatten als das hier.Ihr sieht es ja ähnlich das es sich nicht lohnt.Damit Gesellig ich mich bei euch dazu.
      • Von Brexzidian7794 Software-Overclocker(in)
        Ich frage mich welche Historiker das sehen/lesen werden?Ob es in 1000 Jahren noch die Menschheit geben wird?Ich zweifele stark daran nach heutigen stand,
        Das wenn die menschheit so weiter macht wie jetzt mit Kriegen,Umweltverschmutzung und Klima-Kill,Ozeane verdrecken als Kloake und kampf um die letzten recourcen auf dieser Welt.
        Was sagte eins Einstein,Zitat:

        Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

        grüße Brex
      • Von binär-11110110111 F@H-Team-Member (m/w)
        Wirklich sensible Daten sind auf ein paar DVD-RAMs ne Zeit lang sicher & derzeit meine günstige Alternative. Ich habe über 10 Jahre alte Datenträger mit Daten, welche nach wie vor absolut fehlerfrei wie am ersten Tag laufen. Für größere Datenmengen hätte ich mir gerne eine Bluray-Ram gewünscht...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1186967
DVD-Brenner
Asus Zendrive U7M sichert Daten auf DVD für 1.000 Jahre
Asus hat das Zendrive U7M vorgestellt, einen externen USB-DVD-Brenner, der dank M-Disc Daten bis zu 1.000 Jahre sichern kann. Zumindest verspricht die Technologie das. Überprüfen lässt es sich nicht.
http://www.pcgameshardware.de/DVD-Brenner-Hardware-255528/News/Asus-Zendrive-U7M-vorgestellt-1186967/
23.02.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/02/SDRW-08U7M-U_07-pcgh_b2teaser_169.jpg
news