Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von BunkerFunker Komplett-PC-Aufrüster(in)
        1000GB... welch ein Traum.
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Nochmal etwas genauer für dich
        Aktuell habe ich DSL 6000 und bei uns ist LTE mit 50 Bit verfügbar. Aber durch meinen extrem schlechten Empfang, auch mit Aussenantennen (ohne würde gar nichts gehen) bin ich bei insgesamt 16 Mbit (manchmal noch bis 20 Mbit) DSL Hybrid Geschwindigkeit. Von der maximalen Geschwindigkeit bin ich also ein gutes Stück weg.

        Aber bei uns kommt Glasfaser, FTTH für lau. Kosten für den Anschluß übernimmt die Gemeinde. Router gibt es vom Anbieter umsonst. Was ich zahlen darf sind die monatlichen kosten für die Flat. Kommen soll das ganze irgendwann dieses Jahres, die Arbeiten sollten im Dezember 2017 komplett abgeschlossen sein. Ob das eingehalten wird weis ich heute noch nicht.
        Das sind die Tarife die bei uns angeboten werden.
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Gebucht habe ich den Dual Play Small 100 Tarif, bin aber nun schon am Überlegen ob ich nicht doch den Dual Play Comfort 200 nehmen soll. Ich brauche keine 4 Rufnummern und auch nicht 2 Telefonflats. Aber die 200 Mbit hätte ich schon gerne.

        So ich hoffe das war nun verständlicher.
      • Von fotoman Software-Overclocker(in)
        Zitat von Blackvoodoo
        Bin nur noch nicht 100% sicher ob ich die aktuell gebuchten 100 Mbit nehmen soll oder gleich die 200 Mbit die auch angeboten werden nehmen soll. Irgendwie bin ich ja doch der der immer das beste vom besten will. Und das wäre im Moment bei Alto Netz 200 Mbit...
        Falls die 100/40 bei Dir auch ankommen, willst Du wirklich auf 100/10 (bei nur leicht erhöhtem Preis) oder auf mickrige 200/20 zum Mondpreis Downgraden? Oder bleiben von den aktuell 100/40 bei Dir nur 10/2 übrig?

        Aber gut, falls die aktuelle 100er "Leitung" ein LTE mit miserabelem Empfang sein sollte (sorry, aber ich steige durch Dien geschreibseln nicht durch, wie kann man von 100 MBit schreiben, wenn Du wohl eine solch schlchte LTE-Anbindung hast, dass davon nichts übrig bleibt), dann wird man wohl freiwillig 80 Euro für 200/20 ausgeben (obwohl das mit Glasfasr für mich nichts zu tun hat, das ist künstlich beschränkt, wie es auch bei mir wäre).
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von blautemple
        Jo wenn es keine andere Möglichkeit gibt, ist das echt eine gute Alternative
        Ich war aber auch ganz froh als dann endlich die 100MBit/s per VDSL verfügbar waren, der Router "Zwang" ging mir nämlich schon leicht gegen den Strich muss ich sagen ^^
        Bin ja auch froh, geplant irgendwann dieses Jahres, weg vom Kupfer zu sein und schön mit Glasfaser surfen zu dürfen. Auch das ich dann wieder eine Fritz Box (5490 gibt es gratis zum FTTH Anschluss dazu) nutzen darf freut mich.
        Bin nur noch nicht 100% sicher ob ich die aktuell gebuchten 100 Mbit nehmen soll oder gleich die 200 Mbit die auch angeboten werden nehmen soll. Irgendwie bin ich ja doch der der immer das beste vom besten will. Und das wäre im Moment bei Alto Netz 200 Mbit...

        Aber ich kann mich nur wieder und wieder wiederholen.
        Wenn man kein schnelles Internet (DSL/Kabel/Glasfaser) bekommen kann, aber LTE verfügbar ist. Sollte man schon Hybrid buchen. Auch mit richtig schlechten Empfang bekomme ich zumindest noch den doppelten Speed wie ohne LTE. Und ich wette, so einen schlechten Empfang wie ich hat fast keiner. So das vermutlich 99 von 100 Hybrid Nutzer deutlich deutlich deutlich schneller surfen werden als ich.
        Nur das eine bleibt bei uns allen gleich, es wird halt nichts gedrosselt. Auch wenn hier einer was anderes behauptet.
      • Von blautemple BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Blackvoodoo
        Hätte ich nur besseren Empfang...
        Aber auch so immerhin den doppelten Speed wie vorher.
        Es bleibt mir ein Rätsel wie man so gegen Hybrid sein kann.
        Jo wenn es keine andere Möglichkeit gibt, ist das echt eine gute Alternative
        Ich war aber auch ganz froh als dann endlich die 100MBit/s per VDSL verfügbar waren, der Router "Zwang" ging mir nämlich schon leicht gegen den Strich muss ich sagen ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017
    PCGH Magazin 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1227862
DSL: Digital Subscriber Line
TDSL: DSL-Erfinder entwickelt 1.000 GBit Übertragung per Telefonleitung
Der DSL-Erfinder John Cioffi hat mit "TDSL" eine Technik entwickelt, mit der auf den letzten 100 Metern zwischen Verteilerkasten und der eigenen Wohnung Übertragungsraten von 1.000 GBit pro Sekunde erreicht werden sollen. Hierfür werden mithilfe der Luftspalte in den Telefonkabeln sehr hohe Frequenzen weitergeleitet.
http://www.pcgameshardware.de/DSL-Digital-Subscriber-Line-Hardware-255527/News/1000-GBit-Uebertragung-per-Telefonleitung-1227862/
14.05.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/05/Bildschirmfoto-2017-05-14-um-10.39.05-pcgh_b2teaser_169.png
news