Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von MfDoom BIOS-Overclocker(in)
        Wen der trailer von cyberpunk 2077 anmacht der sollte sich unbedingt die Mangaserie Eden von Hiroki Endo reinziehen
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Leob12
        Aufgaben gabs auch in DA:I, vielleicht nicht nur Gamestar lesen und "Quests noch und nöcher" pauschal nicht als Qualitätsmerkmal abtun.
        Vielleicht solltest du mal den GS Test lesen da steht genau drin was sich im Vergleich zu DA:I verbessert hat, die schreiben das nämlich schön rein. Dort steht das sich auch die Nebenmissionen, im Vergleich zu DA:I, vielfältig entwickeln können und Auswirkungen haben die erst später ersichtlich werden, was den Wiederspielwert erhöht. Selbst Sammelquests sollen dabei sein die sich trotz allem zuerst schlechtem Anschein nach nicht wie in DA:I einfach langweilige Spielzeit Strecker sind, sondern auch spannend sein können. Das sehe ich als Qualitätsmerkmal. Und nur zu deiner Info. Hab DA: I 40 Stunden lang gezockt, es war das langweiligste, schlechteste Bioware Spiel das ich je gespielt hab. Die Nebenmissionen waren ein Katastrophe. Das ist auch meine Meinung dazu. Wenn sich das in ME:A so wiederholt hätte würde ich auch nicht das Spiel verteidigen.
        Das Spiel soll demnach nicht nur viele. sondern größtenteils auch GUTE Nebenquests haben, drum ist es meiner Meinung nach unnötig auf alle DLC´s zu warten da das Spiel jetzt schon viel und guten Content haben soll. Laut Test halt wie gesagt, ich hab bisher 7 Stunden Trial gespielt und es hat mir Spaß gemacht, und ich kann dem GS Test in seinem Fazit folgen von dem her was ich bisher gesehen hab, darum hab ich den auch hier erwähnt. Ob es letztlich tatsächlich so ist werde ich ja sehen wenn ich das Game durchgespielt habe.

        Zitat von turbosnake
        Quantität ist kein Qualitätsmaßstab.
        Hab ich auch nie behauptet. Der Post auf den ich geantwortet hab hat was von leerer Welt erzählt die erst gefüllt werden muss. Aber das stimmt ja nicht, die ist bereits voll. Ob nur mit sinnlosen Sammelquests oder super spannenden sich 10 mal Verzweigenden nervenaufreibenden Storyquests ist da ja erst mal die zweite Frage.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Standeck
        Diese Riesenwelt soll aber jetzt schon vor Quests überquellen. Lies mal den GS Test, da gibts Aufgaben noch und nöcher, von fehlendem Inhalt und leerer Welt kann da also nicht gesprochen werden.
        Quantität ist kein Qualitätsmaßstab.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Standeck
        Diese Riesenwelt soll aber jetzt schon vor Quests überquellen. Lies mal den GS Test, da gibts Aufgaben noch und nöcher, von fehlendem Inhalt und leerer Welt kann da also nicht gesprochen werden.
        Aufgaben gabs auch in DA:I, vielleicht nicht nur Gamestar lesen und "Quests noch und nöcher" pauschal nicht als Qualitätsmerkmal abtun.
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Waltiturtle
        Lieber spät als schlecht.
        Sollen sie mal in Ruhe machen.

        ME-A gönne ich mir auch erst, wenn die DLCs da sind und die Kinderkrankheiten rausgepatcht sind. Diese riesen Welt schreit ja geradezu nach neuen Inhalten. Und die Zeiten, wo man die Zeit hatte, ein Spiel 5 mal durchzuspielen , sind leider rum...
        Diese Riesenwelt soll aber jetzt schon vor Quests überquellen. Lies mal den GS Test, da gibts Aufgaben noch und nöcher, von fehlendem Inhalt und leerer Welt kann da also nicht gesprochen werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223660
Cyberpunk 2077
Cyberpunk 2077: Release womöglich doch erst 2019
CD Projekt arbeitet bereits seit geraumer Zeit an Cyberpunk 2077, jedoch gibt es in vielerlei Hinsicht noch immer keine konkreten Einzelheiten zum Spiel. Dazu zählt auch der Veröffentlichungstermin, der nach neuesten Erkenntnissen womöglich im ersten Halbjahr 2019 liegen könnte.
http://www.pcgameshardware.de/Cyberpunk-2077-Spiel-20697/News/Release-womoeglich-doch-erst-2019-1223660/
20.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/01/Cyberpunk_2077_Final__5__b2teaser_169.jpg
cyberpunk 2077,cd projekt
news