Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von docdent Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Ion
        Glaubst du das interessiert hier jemanden?
        Ich will die Original Crysis Typen wieder haben, nicht irgend so ein Typ den keiner kennt

        Prophet und Psycho waren super - aber wer bitte will denn Nomad zurück? Möge er in Frieden ruhen und seinen Platz in der Hall of Shame (Abteilung "Langweiligste Hauptfiguren in Computerspielen") behalten.

        Ich kann Eure Begeisterung für Crysis 1 in diesem Punkt daher nicht ganz nachvollziehen. Außer Nomad fand ich auch die Aliens in Teil 1 nervig. Von daher war Crysis 2 für mich ein echter Fortschritt. Dafür nehme ich auch die logischen Brüche in der Story hin. Wobei sich der Zeitsprung von einem viertel Jahrhundert zu Teil 3 schon etwas heftig anhört... Naja, warten wir's ab!
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von stev0
        Hmm seit Teil 2 ist Crysis nicht mehr so mein fall.

        Crysis 1 hat mir noch am besten gefallen, es war so mystisch. Natürlich musste man die Bombe irgendwann platzen lassen das es irgendwelche viecher sind die hinter den geheimnissen stecken, aber irgendwie verwandelt sich Crysis in son 08/15 Shooter mit Guter optik.

        Fande Crysis 2 ab der mitte ungefähr total öde, besonders die kämpfe gegen die Ceph.

        Aber jedem seins

        Freu mich stattdessen auf AC 3
        Ja, stimmt, Crysis 1 ist was die Natur des Feindes betrifft rätselhaft, fast schon mystisch. Bei Crysis 2 hat sich der Stil in vielen Aspekten geändert. Unter anderem ist die Natur des Feindes dort viel zu humanoid, sag ich mal. Tintenfischmänner im Schutzanzug mit Gewehren 0o Soll wohl die Spielmechnik mainstreamtauglicher machen. Ich glaube, die meisten Veränderungen in Crysis 2 sind auf Anbiederungsversuche mit dem (Konsolen) Mainstream zurückzuführen. Man hat viel Gutes über Bord geworfen, um auf dem amerikanischen Markt mit erfolgreichen Shootern wie CoD konkurrieren zu können. Ist natürlich aus einer wirtschaftichen Sicht heraus verständlich, allerdings sind Videospiele immernoch von Künstlern geschaffene kreative Werke, um nicht zu sagen Welten, und da ist es schon schade wenn so ein Künstler (in dem Fall Crytek) seine Ideale verrät.
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Xtreme RS
        Und was wird dann aus Alcatraz der armen Sau?
        Alcatraz war bereits so gut wie tot, als Prophet ihm den Nanosuit angezogen hat, deswegen auch sein Spruch von wegen "...zwei wandelnde Leichen"

        Sprechen konnte er auch nicht, da Lunge (und vermutlich auch Stimmbänder) zerstört waren - deswegen sagt er ja keinen Ton.

        Das ganze Spiel über gibt es im Nanosuit sowas wie eine Assimilierungs-Phase, in der entweder Alcatraz mit Prophets Seele verschmilzt oder - auch denkbar - evt. transformiert der Körper von Alcatraz komplett zu einem neuen Prophet.
        Ob letzterer in Crysis 3 also sein Aussehen zurückbekommt, bleibt abzuwarten - ich schätze schon, denn die alte Stimme hat er ja auch wieder.

        Der Nanosuit 2.0 kann ja menschliches Gewebe reparieren, also wird er evtl. auch das Gewebe komplett umändern können. Ich bin jedenfalls mal sehr gespannt, wie es weiter geht.
      • Von Isrian Software-Overclocker(in)
        Zitat von cPT_cAPSLOCK
        Die CELL hatten nun 24 Jahre Zeit, um zu forschen, und sie haben immer noch keinen Nanosuit entwickelt, der auf dem technischen Stand von 2023 ist?
        Aber Ressourcen für riesige Glaskupppeln, das haben sie...
        Ich hab Crysis 2 zwar noch nie gespielt, aber das kommt mir spanisch vor.


        Mich wundert es eher, das 24 Jahre nach Crysis 2 immer noch die selben Waffen im Umlauf sind. Wohl kein Geld mehr für Weiterentwickungen gehabt.

        Zitat von Robonator
        Es gab jemanden mit den Namen Alcatraz in Crysis 1 und warum Typ den keiner kennt? In Crysis 2 war er der Protagonist


        Falsch. Der Kerl aus Crysis 1 hieß Aztec. Das ist der nette Herr, der sich mit seinem Fallschirm in den Bäumen verhedderte und dann samt Nanosuit geröstet wurde, weil ihn irgendetwas gekillt hat.
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Xtreme RS
        Und was wird dann aus Alcatraz der armen Sau?


        Naja ich würde mal sagen Alcatraz bleibt Alcatraz nur eben das er sozusagen mit Prophet "fusioniert"
        Zitat
        Glaubst du das interessiert hier jemanden?
        Ich will die Original Crysis Typen wieder haben, nicht irgend so ein Typ den keiner kennt

        Es gab jemanden mit den Namen Alcatraz in Crysis 1 und warum Typ den keiner kennt? In Crysis 2 war er der Protagonist
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1019908
Crysis 3
Crysis 3: Die bisherigen Fakten zur Story - Psycho kehrt zurück
PC Games Hardware war exklusiv vor Ort bei Crytek und konnte die aktuelle Version von Crysis 3 anspielen. Im Gespräch mit Producer Michael Read erhielten wir weiterhin eine Zusammenfassung der Story samt einigen neuen Details - wird Psycho ebenfalls wieder mit von der Partie sein?
http://www.pcgameshardware.de/Crysis-3-Spiel-20599/Specials/Crysis-3-Story-Rueckkehr-von-Psycho-1019908/
23.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/Crysis_3_screen_1_-_Prophet_the_Hunter.jpg
crysis 3,ea electronic arts,crytek
specials