Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sperrfeuer Software-Overclocker(in)
        Zitat von "Ob4ru|3r"

        Die äussern sich generell niemals zu irgendwas ..... ist so. xD
        Ich vermute ja, das Valve genau einen Mitarbeiter für sämtliche PR hat, der alles alleine machen muss

        Deswegen hat er auch keine Zeit das zu kommentieren oder HL3 anzukündigen.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Bumbaclot
        Wieso hält sich Valve denn bisher zu dem Thema so bedeckt? Ich habe leider noch keine offizielle Stellungnahme von Valve zu der Sachlage gesehen.

        Nehmen wir mal an, deine Aussage stimmt, das dies gelogen ist. Wieso reagiert Valve nicht auf die Lügen, die von einem der grössten Publisher verbreitet werden?
        Die äussern sich generell niemals zu irgendwas ..... ist so. xD
      • Von Bumbaclot Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Das halte ich für glatt gelogen.
        Wieso hält sich Valve denn bisher zu dem Thema so bedeckt? Ich habe leider noch keine offizielle Stellungnahme von Valve zu der Sachlage gesehen.

        Nehmen wir mal an, deine Aussage stimmt, das dies gelogen ist. Wieso reagiert Valve nicht auf die Lügen, die von einem der grössten Publisher verbreitet werden?
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Ob4ru|3r

        Zitat
        Es wird zwar behauptet, es liege an einer neuen BEstimmung von Valve, dass der DLC zu einem Spiel auch bitte im Steam-Store angeboten werden möge, aber lustigerweise sind die bisher einzig betroffenen Titel von dieser Regel die beiden (neuesten) Titel von EA, Spiele wie Dirt 3 oder Fable 3 - welche ihren DLC extern via GfWL beziehen - sind wiederum weiterhin verfügbar im Steam Store. Irgendwas passt da nicht.


        K.A., darüber kannste nur spekulieren.

        Zitat
        Und exklusiv ist's durchaus. Die digitale Version gibts bei Origins, etlichen Mini-Shops bei denen kaum einer kauft, und das wars dann.


        Direct2Drive und Gamestop Digital sind sicherlich keine Mini-Shops. D2D ist sogar die grösste Online-Distribution nach Steam.

        Zitat
        kann ich ganz gut mit leben, auch wenn wohl auch die Retailfassungen mit ORigin-Bindung daher kommen werden


        Glaub ich nicht oder vielmehr hoffe ich das nicht. Wäre genauso übel wie Steampflicht.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Split99999
        Nur weil ein Spiel nicht auf Steam erscheint ist es nicht exklusiv. BF 3 wirds retail in jedem Geschäft geben was solche Artikel führt und auf über 100 Online-Distributionsplattformen. Mir ist auch schleierhaft was an Steam besser sein soll als an Origin. Beides gleich suboptimal imo.

        Soweit ich weiss macht übrigens Steam bzw Valve den Stunk und nicht EA.
        Das halte ich für glatt gelogen.

        Es wird zwar behauptet, es liege an einer neuen BEstimmung von Valve, dass der DLC zu einem Spiel auch bitte im Steam-Store angeboten werden möge, aber lustigerweise sind die bisher einzig betroffenen Titel von dieser Regel die beiden (neuesten) Titel von EA, Spiele wie Dirt 3 oder Fable 3 - welche ihren DLC extern via GfWL beziehen - sind wiederum weiterhin verfügbar im Steam Store. Irgendwas passt da nicht.

        Und exklusiv ist's durchaus. Die digitale Version gibts bei Origins, etlichen Mini-Shops bei denen kaum einer kauft, und das wars dann. Für viele bedeutet Online-Distribution für PC nunmal "Steam", wenn EA dort nicht verkauft dann ist Origin die mehr oder minder halbwegs vertrauenswürdige Quelle (in Form von: Wirds in 2 Jahren noch geben) um das Spiel digital zu beziehen. Sicher, retail kaufen geht immer, werde ich auch machen: BF3 kommt als Retail-Import vom englischen Amazon zu mir, damit verdient EA an mir effektiv weniger Geld - kann ich ganz gut mit leben, auch wenn wohl auch die Retailfassungen mit ORigin-Bindung daher kommen werden ... sei's drumm, wird der Client notwendigerweise während der Bf3-Sessions im Hintergrund laufen gelassen, dass ich da je IRGENDWAS kaufen werde können die aber knicken. Nötigen lasse ich mich nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836040
Crysis 2
EA
EA hat die Finanzzahlen für das erste Fiskalquartal 2012 vorgelegt, das am 30.6. endete. Interessant sind nicht nur die Ergebnisse, sondern auch Rückblicke und Vorschauen auf bestimmte Titel wie Battlefield 3, Star Wars The Old Republic und Crysis 2.
http://www.pcgameshardware.de/Crysis-2-Spiel-20598/News/EA-836040/
27.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/1983_Pinball_Construction_Set.png
ea electronic arts,crysis 2,swtor - star wars the old republic,battlefield 3
news