Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von M4xw0lf
        ich habe auch das gefühl, dass der wechsel von insel-dschungel zu stadt-dschungel eine hauptsächlich technische entscheidung war.

        Sagen wirs mal so, von der technischen Seite hatte es natürlich Vorteile bei Einbringung der Konsolen.
        Andererseits wars aber auch ein logischer Schritt, man kann ja nicht nur Strandlandschaften als Setting nehmen.

        Außerdem kann man auch eine Großstadt großflächig aufbauen. Stell dir mal vor du stehst auf einem Wolkenkratzer und überblickst NY, da könnte der PC auch ins schwitzen kommen, sofern dem entsprechende Weitsicht gewährt ist.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Das hoffe ich auch aber die bisherigen Videos suggerieren m. M. n. ein stark Action lastiges, lineares Spielen.

        MfG
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        ich habe auch das gefühl, dass der wechsel von insel-dschungel zu stadt-dschungel eine hauptsächlich technische entscheidung war. schließlich war die offene, zum teil nicht-lineare spielwelt ein markenzeichen aller bisher erschienenen crytek-spiele (far cry, crysis, warhead). dass sie sich davon abwenden während sie zum ersten mal einen cross-platform titel entwickeln, lässt für mich die technische rückständigkeit der konsolen zum hauptverdächtigen werden.
        ich hoffe doch sehr, dass noch genug vom "erkunden, ausspähen und dann geplant zuschlagen"-spielgefühl übrig bleibt, das ich in den bisherigen crytek-titeln so gerne hatte... aber ich hab da meine zweifel.
      • Von N8Mensch2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von DaStash
        Was bringen einem die zusätzlichen Grafikeffekte, wenn das Spiel von Grund auf spielerisch so eingeschränkt ist, dass es eben auf Konsolen umsetzbar ist, daran wird sich auch bei der PC Version nichts ändern. Hoffen wir mal das es nicht so kommen wird.
        Crysis 2: Was auf Konsolen nicht funktioniert - fliegt raus!

        MfG

        Genau so schaut´s aus und deshalb ist´s mir auch völlig egal, ob Crysis2 mit Dx11, Dx15 oder Dx25 kommt.
      • Von caty60 Komplett-PC-Käufer(in)
        nvidia hin oder her.Auf die Hardwareanforderungen bin ich mal gespannt,wenn ich bedenke das crysis 1 bei voller Grafikpracht nur die besten Boliden zustande bringen.........
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809212
Crysis 2
Die Geforce GTX 569 Ti verät es
Ein kleiner Satz auf der Nvidia-Unterseite zur Geforce GTX 560 Ti listet Crysis 2 als DirectX-11-Spiel und spricht zugleich von "massive geometry processing" - damit kann nur Tessellation gemeint sein.
http://www.pcgameshardware.de/Crysis-2-Spiel-20598/News/Die-Geforce-GTX-569-Ti-veraet-es-809212/
26.01.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/2011-01-26_203035.png
crysis 2,cryengine 3
news