Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KreuzAss1985 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von therealbastard
        Nicht das der Anschein entstehen mag das ich nun ein Fanboy von CDproject bin....ja, ich freue mich auf TW2...aber wenn ich dieses ganze "drumherum" einmal betrachte...
        ...nur mal als Beispiel, gerade auch in finanzieller Hinsicht...

        ....den Mega-Patch wird es für Crysis 2 nicht geben...bei TW1 gab es einen umfangreichen DLC und Patches, wenn diese nötig und machbar waren.

        Das ganze Game TW1 war PC only entwickelt...TW2 wird zunächst einmal für den PC optimiert entwickelt, danach für die Konsolen.
        Crytek sprach immer davon das die Basis für Crysis 2 der PC sei, man spielte mit lancierten "kleinen Leak" Infos und dem was wir alle erwarteten nachdem Crysis 1 bis heute, zumindest grafisch wohl die Nr.1 ist.
        Hier ist einfach am Ende nicht mehr das verkauft worden, das man ursprünglich angeboten hatte und beworben hatte. Natürlich kommen dann die Sprüche: "So haben wir das nie gesagt."
        ...haben sie aber leider doch...auch völlig ohne Wunschgedanken aller PC-Spieler.
        Warum hat den Crytek nicht gesagt. Team 1 kümmert sich um das Downgrade für die "überalteten" Konsolen. Team 2 kümmert sich um die Umsetzung, das die cryEngine auch vernünftig auf den PC aussieht...wo wäre das Problem...jetzt arbeiten ja auch angeblich unterschiedliche Teams an den ganzen Nonsens...
        Jetzt zu jammern das Sony und Microsoft keine neuen Konsolen verkaufen, ist doch lächerlich...zumal Sony und MS tatsächlich erst seit den letzten 2 Jahren beginnen an den Konsolen zu verdienen...Was hat den Crysis 2 gekostet und was kommt alles an Kohle wieder zurück, inkl. aller Lizenzen für die Engine, die ja nebenher auch noch weitaus mehr Kohle einbringen wird, als wir PC-SpielePopel in die Kasse spülen. Der finanzielle Grund für diesen (JA ICH BLEIBE DABEI) Betrugsversuch inkl. Umsetzung hat mit meinem Rechtsverständnis nichts zu tun.
        Als weiteres Beispiel der Handwerker: Ein Maler verkauft Dir eine teure Tapete inkl. teurer Farbe, kassiert das Geld, verklebt aber erst mal Raufaser und verpinselt Farbreste. "Ich komme in drei Monaten wieder und mache dann den Rest"...
        ...gehts noch...
        ...andere Entwickler zeigen das es auch anders geht.

        Sehe ich ähnlich.
        Anfangs war ich von Crytek ziemlich begeistert, weil sie mit Crysis ein ordentliches Game mit einer fantastischen Technik herausgebracht haben.
        Nun legt sich so langsam aber sicher der Schleier der Verblendung.

        Ich kaufe grundsätzlich keine Produkte mehr von EA und kann auch sehr gerne darauf verzichten diese zu nutzen.
        Habe auch nicht wirklich das Gefühl, dass ich irgendetwas verpasst habe!
        Auch, wenn man mir versucht weiß zu machen, dass es so sei.

        Um es mit meinen, ehrlichen und bewusst wertenden Worten zu sagen (Sorry PCGH-Forum-Mods, aber es gibt Dinge, die müssen manchmal raus ):

        Ich habe einfach keinen Bock darauf, mich von irgend so einem Bilanzenstr**her, der seine kurzsichtige, planerische Unfähigkeit auf den Kunden umlegen möchte, in den Ar**h f**ken zu lassen.

        Letztenendes ist es einfach nur traurig für Crytek, dass sie es nötig haben, sich auf solche Machenschaften einzulassen.
        Es spricht ja nichts dagegen, für den Massenmarkt zu produzieren und damit ordentlich Asche einzufahren, damit man neue Projekte sicher stemmen kann. Nur die Art und Weise, stinkt stellenweise einfach nur zum Himmel.
        Offensichtlich brauchen sie mein Geld nicht.

        EA - the ripper *mit den Augen rollt*
        Sind ja fast schon wie die Zeugen Jehovas:
        Klingeln an deiner Tür und kacken dir vor die Schwelle, wenn sie nicht das bekommen, was sie wollen.
        (Ok. Der Vergleich hinkt doch arg. Fand ihn aber gerade so amüsant, dass ich dieses feindliche und idealistische Gedankengut einfach mal unter die Leute streuen musste. Tja, so ist das, wenn einem die *Schei**e bis zum Hals steht.)
      • Von kaisper Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MaxNag
        Update 3: Crytek hat bekannt gegeben, dass möglicherweise zwei Teams an kommenden Patches für Crysis 2 arbeiten. Ein Team arbeite demnach an DirectX 11, ein anderes Team arbeite an Texturen und künstlicher Intelligenz. Ob damit gemeint ist, dass für Crysis 2 auch noch ein Highres-Texturpatch kommt, ist nicht gesagt. Hier die Originalaussage aus dem Crymod-Forum von Cry-Adam.
        The team working on DX11 aren't the same team working on textures and AI

        wenn das so kommt, wie interpreiert wird, finde ich das gut, zwar spät aber trotzdem gut. weil schlecht ist es auf keinen fall. zum maler-beispiel: wenn der sagt, ich mach dir da gute tapete mit hübcher farbe rein, die mindestens so gut aussieht wie deine alte, und "billiger"(bessere performance) ist und dann wirklich maximal so gut aussieht, wie von denen gesagt, aber weitaus schlechter als erhofft ist, und der maler dann sagt, gut in 3 monaten mach ich dir andere rein, die nicht nur genau so gut aussieht, sondern besser, dann geht das für mich in ordnung.
        aber ich muss sagen, hab das spiel nochnicht gekauft=p von daher ist das für mich nicht so schlimm, ich kauf es mir wenn es denn nu dx11 hat, hab dann auch in etwa geburtstag^^
        bei mir landet es auch erst im einkaufswagen wenn es dx11 hat! in der zeit genieße ich noch mal crysis samt add on. endlich in very high dank gtx 570 auch wenn nicht mit konstanten 60fps ^^
      • Von MaxNag PC-Selbstbauer(in)
        Update 3: Crytek hat bekannt gegeben, dass möglicherweise zwei Teams an kommenden Patches für Crysis 2 arbeiten. Ein Team arbeite demnach an DirectX 11, ein anderes Team arbeite an Texturen und künstlicher Intelligenz. Ob damit gemeint ist, dass für Crysis 2 auch noch ein Highres-Texturpatch kommt, ist nicht gesagt. Hier die Originalaussage aus dem Crymod-Forum von Cry-Adam.
        The team working on DX11 aren't the same team working on textures and AI

        wenn das so kommt, wie interpreiert wird, finde ich das gut, zwar spät aber trotzdem gut. weil schlecht ist es auf keinen fall. zum maler-beispiel: wenn der sagt, ich mach dir da gute tapete mit hübcher farbe rein, die mindestens so gut aussieht wie deine alte, und "billiger"(bessere performance) ist und dann wirklich maximal so gut aussieht, wie von denen gesagt, aber weitaus schlechter als erhofft ist, und der maler dann sagt, gut in 3 monaten mach ich dir andere rein, die nicht nur genau so gut aussieht, sondern besser, dann geht das für mich in ordnung.
        aber ich muss sagen, hab das spiel nochnicht gekauft=p von daher ist das für mich nicht so schlimm, ich kauf es mir wenn es denn nu dx11 hat, hab dann auch in etwa geburtstag^^
      • Von therealbastard PC-Selbstbauer(in)
        Nicht das der Anschein entstehen mag das ich nun ein Fanboy von CDproject bin....ja, ich freue mich auf TW2...aber wenn ich dieses ganze "drumherum" einmal betrachte...
        ...nur mal als Beispiel, gerade auch in finanzieller Hinsicht...

        ....den Mega-Patch wird es für Crysis 2 nicht geben...bei TW1 gab es einen umfangreichen DLC und Patches, wenn diese nötig und machbar waren.

        Das ganze Game TW1 war PC only entwickelt...TW2 wird zunächst einmal für den PC optimiert entwickelt, danach für die Konsolen.
        Crytek sprach immer davon das die Basis für Crysis 2 der PC sei, man spielte mit lancierten "kleinen Leak" Infos und dem was wir alle erwarteten nachdem Crysis 1 bis heute, zumindest grafisch wohl die Nr.1 ist.
        Hier ist einfach am Ende nicht mehr das verkauft worden, das man ursprünglich angeboten hatte und beworben hatte. Natürlich kommen dann die Sprüche: "So haben wir das nie gesagt."
        ...haben sie aber leider doch...auch völlig ohne Wunschgedanken aller PC-Spieler.
        Warum hat den Crytek nicht gesagt. Team 1 kümmert sich um das Downgrade für die "überalteten" Konsolen. Team 2 kümmert sich um die Umsetzung, das die cryEngine auch vernünftig auf den PC aussieht...wo wäre das Problem...jetzt arbeiten ja auch angeblich unterschiedliche Teams an den ganzen Nonsens...
        Jetzt zu jammern das Sony und Microsoft keine neuen Konsolen verkaufen, ist doch lächerlich...zumal Sony und MS tatsächlich erst seit den letzten 2 Jahren beginnen an den Konsolen zu verdienen...Was hat den Crysis 2 gekostet und was kommt alles an Kohle wieder zurück, inkl. aller Lizenzen für die Engine, die ja nebenher auch noch weitaus mehr Kohle einbringen wird, als wir PC-SpielePopel in die Kasse spülen. Der finanzielle Grund für diesen (JA ICH BLEIBE DABEI) Betrugsversuch inkl. Umsetzung hat mit meinem Rechtsverständnis nichts zu tun.
        Als weiteres Beispiel der Handwerker: Ein Maler verkauft Dir eine teure Tapete inkl. teurer Farbe, kassiert das Geld, verklebt aber erst mal Raufaser und verpinselt Farbreste. "Ich komme in drei Monaten wieder und mache dann den Rest"...
        ...gehts noch...
        ...andere Entwickler zeigen das es auch anders geht.
      • Von basic123 Software-Overclocker(in)
        Zitat
        "Crytek" hat sich hierbei in meinen Augen, von einen guten, innovativen Entwickler hin zu einer Krake gemausert, die sich den "mainstream" anpasst, den sich aber alle gefallen lassen...gekauft wird es doch...wie immer...
        ....und berichtet wird in "bunten Bildern" und "Ach, ist das alles geil." von der Presse, die am Ende keinen Arsch in der Hose hat und einfach mal im Namen der ehrlichen PC-Käufer (die beim "leak" auch noch Mitleid mit Crytek hatten) so etwas entsprechend kommentiert...
        Das ist schon klar, die andere Frage ist: Würdest du für wenig Geld zur Arbeit gehen? Crytek hat in Crysis 1 sehr viel reingesteckt und viel zu wenig rausgeholt. Immerhin müssen sie irgendwas daran verdienen. Multi-Plattform ist nunmal die Cash-Cow und immer mehr Entwickler folgen dem Prinzip.

        Multi-Plattform kann vor mir aus bleiben. Es müssen bloß neue Konsolen her. Xbox360 (2005) und PS3 (2006) sind bereits bis zum Anschlag optimiert und man kann technisch nicht viel mehr rausholen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
819663
Crysis 2
Crysis 2
Kein Aprilscherz: Crytek kündigt im Crymod-Forum an, dass Crysis 2 einen DirectX-11-Patch bekommt. Mehr Infos gibt es bisher nicht: Weder der Release-Termin noch die unterstützten Features sind bekannt.
http://www.pcgameshardware.de/Crysis-2-Spiel-20598/News/Crysis-2-819663/
16.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/crysis2-screens-underground-007.jpg
crysis 2,nvidia,crytek,cryengine 3,directx 11
news