Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von zeffer Sysprofile-User(in)
        Zitat von PCGH_Marc
        Wie im Text steht, waren die Geforces der Knackpunkt. Die CPU spielt keine Rolle.
        selbste eine gtx480 ist nicht in der lage ohne advancet physx es dauer flüssig darzu stellen bei der steam version
      • Von diu_tesc_g.o.
        Zitat von greentea908
        Schon bei dem Wort FLOPS fang ich an zu lachen. Kann doch nicht euer Ernst sein, sein mit diesem Mist zu beschäftigen als Spielespieler ^^ Extrem seriös ^^ hehe Fakt ist: Menschen die Computerspiele spielen, können nicht erwachsen sein bzw. haben keine Zeit etwas sinnvolles zu tun. Das sollte der Bund wirklich mal in das Grundgesetz vermerken ^^
        ), manchmal machen wir doch was sinnvolles,nämlich spielen.....

        ist ein großer unterschied zwischen der uncut und der 16er version,wollte mir das spiel auch zulegen.
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Unsere US-Version hatte den Patch schon drin iirc. Wir haben nicht die Benchfuktion genutzt, sondern eine Spielszene und Fraps.
      • Von ThoR65 PCGH-Community-Veteran(in)
        Neuigkeit:
        Es ist ein neuer PhysX-Performance-Patch erschienen. Dieser lässt sich im gegensatz zum vorherigen Patch nun auch installieren. Allerdings bin ich ein wenig verwirrt, denn: vor dem Patch liefen die sogenannten Zwischenspielchen geschmeidig . Nach dem Patch bewegt sich mein Alter-Ego im Zeitlupentempo durch diese Zwischenspielchen.
        @PCGH-Marc: kannst du das mal mit dem neuen Patch benchen?
        Ich krieg die Benchfunktion nämlich iwie nicht zum laufen.
      • Von ziggi1 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hallo!

        Hat das Spiel wer unter einer GTX 295 laufen, würde mal interessieren wie es da aussieht bei maxi Einstellung 1920 x 1200 - wieviel Fps kann man da erwarten.

        danke schon mal
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
685400
Cryostasis: Sleep of Reason
Grusel trifft Physx
Cryostasis nutzt neben DirectX 10 auch Nvidias GPU-beschleunigtes Physx. Wir schicken nicht nur sieben aktuelle Mittel- und Oberklasse-Karten durch unseren arktischen Benchmark-Parcours, sondern testen auch, welchen Einfluss Physx auf Optik und Leistung hat.
http://www.pcgameshardware.de/Cryostasis-Sleep-of-Reason-Spiel-20595/Tests/Grusel-trifft-Physx-685400/
27.05.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/Cryostasis-Benchmarks-01.jpg
Cryostasis
tests