Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Schredd0r Komplett-PC-Käufer(in)
        Die Techdemos und fanmade Maps sehen wirklich ziemlich nice aus. Gibt es auch eine Möglichkeit die irgendwo runterzuladen um sie auf dem eigenen Rechner testen zu können? Mich würde wirklich mal interessieren ob meine GTX680 das Gezeigte auch nur ansatzweise flüssig darstellen kann.
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von oldsql.Triso
        Na dann ran an Legend of Zelda: Ocarina of Time Gothic 1 & 2

        Gefixed

        Zitat von Rollora
        ja nenn doch mal einige AAA Titel, mit hohen Wertungen und Nicht-Crysis-Spielmechanik, die die Cryengine verwenden. Also WELCHES SPIEL IN DEN LETZTEN 9 JAHREN verwendet die Cryengine und hat international durch Spielmechanik überzeugt?

        Ich höre immer nur, dass es blödsinn ist zu behaupten, es gäbe keine guten Spiele mit Cryengine (Crysis mal außen vor, das ist auch kein besonderes Spiel, abgesehen von der Grafik). Da behaupten manche Leute, dass ich völlig falsch liege und es gibt scheinbar VIELE die die Cryengine für AAA Spiele einsetzen. Na welche denn? Wäre die Engine wirklcih gut, hätten wir schon viele Kracher erlebt, aber die Engine ist eben nicht besonders.
        Was meinst du mit "Spielmechanik" ?

        Das Problem ist, das die CryEngine bisher eigentlich nur für Shooter benutzt wurde. Ryse ist da die Ausnahme, aber was daraus geworden ist, sieht man ja: Bombastgrafik, aber nix dahinter, so wie bei Crysis 3.

        Als Paradebeispiel für einen erstklassigen, reinrassigen Ego-Shooter kann hier ohne weiteres Far Cry 1 genannt werden, das auch nach 10 Jahren noch zeigt, wie erstklassiges Shooter-Gameplay auszusehen hat.

        Ansonsten ist es geradezu absurd, die Güte eines Spiels oder die Bewertungen der Engine in die Schuhe zu schieben.
        Es liegt immer noch an den Entwicklern, was sie mit der Engine anstellen und wenn niemand was anständiges auf die Reihe bekommt, dann sind die Spiele selber einfach Müll, aber nicht die Engine.

        Vielleicht war den anderen großen Entwicklern die CryEngine-Lizenz bisher zu teuer ?

        Übrigens ist auch Crysis 1 ein Opfer des Zeitdrucks, denn ursprünglich sollte es noch mehr Story-Content geben, was aus Zeitmangel leider rausgestrichen wurde...
        Dennoch ist dessen Gameplay nach wie vor absolut unterbewertet - zu unrecht !
        Es bietet mehr Möglichkeiten als jeder andere reinrassige Ego-Shooter. Zerstörung von Bäumen oder Hütten ist dort nicht gescriptet, sondern prozedural in Echtzeit (!)...in welchem anderen Shooter oder überhaupt in welchem anderen Spiel kann man solche Dinge wie Stalagniten (im "Core"-Level) Hütten oder Baumstämme in Einzelteile zerlegen, die dann auch noch physikalisch mit der Umwelt reagieren ? (PhysX lasse ich mal außen vor)
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von mrpendulum
        Völliger Unsinn!

        Die Engine wird erst seit einigen Monaten expliziet vermarktet und auch anderen Studios kostengünstig und ohne Einschränkungen der Librarys angeboten. Vorher kamst du als Entwicklerstudio fast gar nicht an die Engine ran. Jetzt ist es dank Cryteks Umstrukturierung völlig easy und kostengünstig seine Spiele in dieser Engine zu verwirklichen.
        und das wiederum ist völliger Unsinn.
        Grüße von jemanden, der das seit Jahren einsetzt undd im Vergleich zu anderen Engines probiert.
        Zitat von Ich 15
        Es gibt doch mittlerweile viele die auf die Cryengine setzen

        ja nenn doch mal einige AAA Titel, mit hohen Wertungen und Nicht-Crysis-Spielmechanik, die die Cryengine verwenden. Also WELCHES SPIEL IN DEN LETZTEN 9 JAHREN verwendet die Cryengine und hat international durch Spielmechanik überzeugt?

        Ich höre immer nur, dass es blödsinn ist zu behaupten, es gäbe keine guten Spiele mit Cryengine (Crysis mal außen vor, das ist auch kein besonderes Spiel, abgesehen von der Grafik). Da behaupten manche Leute, dass ich völlig falsch liege und es gibt scheinbar VIELE die die Cryengine für AAA Spiele einsetzen. Na welche denn? Wäre die Engine wirklcih gut, hätten wir schon viele Kracher erlebt, aber die Engine ist eben nicht besonders.
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        Ich muss sagen für die Arbeit von "kleinen" Leuten und Studios sieht das echt unglaublich aus
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        Zitat von mrpendulum
        Crytek stellt den Entwicklerstudios doch hauseigene Engine-Programmierer zur Seite und bieten Schulungen an.

        Ich persönlich habe keine großen Probleme mit der Engine. Man greift schon seit dem Modding SDK auf einen großen Pool Communitywissen zurück.


        Na dann ran an Legend of Zelda: Ocarina of Time
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1114146
CryEngine
Cryengine Free SDK Trailer: Großartige Techdemos von Fans
Passend zur Game Developer Conference hat Crytek einen Showcase-Trailer veröffentlicht, der Projekte präsentiert, die mit der kostenlosen Engineversion für nicht-kommerzielle Zwecke erstellt wurden. Darunter sind auch einige bekannte Namen wie Cradle, Umbra oder auch das Quixel-Projekt Wrecked Apartment.
http://www.pcgameshardware.de/CryEngine-Software-255523/Videos/Cryengine-Free-SDK-Trailer-Grossartige-Techdemos-von-Fans-1114146/
19.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/DB063861-08BB-84E7-3FAD182DFA666712_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/3/56879_sd.mp4